Freitag, 14. Februar 2014

Es hat getaut!

Ein sonniges Hallo an all die Lieben...




 ... endlich hat es auch bei uns getaut. Also ab in den Garten. Zuerst mit der Kamera, (wer weiß, wie lange die Sonne hält), dann mit der Gartenschere, dem Rechen, dem Federbesen und dem - wie heißt das Teil - Grünschnittsack? 




Was war und was wird. 
Zu keiner anderen Zeit liegen Vergangenheit und Zukunft in einem Garten so eng beieinander, wie jetzt. 









Ein hübsches, feines Wochenende
wünscht 
Tante Mali 

Kommentare:

  1. Thank you for youre lovely words on my blogpost.
    I love your pictures. They are beautiful!
    Have a nice Valentine's day!
    hugs, Peetje

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja wirklich Traumschöne Bilder .....stimmt Du hast Recht , im Moment ist neues und altes im Garten dicht beieinander. Habe ich bisher noch nicht drüber nachgedacht ...danke für den Hinweis. So geht man doch gleich viel offener in den Garten ....
    Hab einen schönen Tag
    Liebe Grüsse
    Antje
    P.S. Wenn es heute nicht kleine Hunde regnet , dann bin ich auch draußen und buddele im Garten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje,
      warst du draußen?
      Ich hab die alte Birne geschnitten. Immer ein Projekt.
      LG
      Elisabeth

      Löschen
  3. Hallo Elisabeth!
    Auch mich juckts schon gewaltig in den Fingern, aber da wir den Garten nicht vor der Haustür haben, muss ich mich noch gedulden, bis wir die neue Gartensaison eröffnen können. Noch sind die Nächte zu kalt, um in unserem Häuschen übernachten zu können. Aber sooo lang kann's nun ja nicht mehr dauern.
    Schöne Bilder zeigst du da, die Lust auf mehr machen!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Verena,
      danke für die lieben Worte. Ja, zuerst kann man es nicht erwarten und dann hat man Kreuzweh :)!
      Alles Liebe
      Elisabeth

      Löschen
  4. Hallo Elisabeth,

    das sind ja tolle Bilder. Es ist doch jedes Jahr ein wahres Wunder wie sehr die Natur wieder erwacht. Manchmal kann ich kaum glauben das alles wieder grün und üppig wird!

    Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexandra,
      danke dir! Hab viel Freude mit deinem schönen Garten.
      Alles Liebe
      Elisabeth

      Löschen
  5. Huhu Elisabeth,
    hach, deine wundervollen Bilder! Schwärm!!!
    Aufräumen möchte ich im Garten noch nicht so viel, da ich jetzt einen Bericht
    gelesen habe, dass die Vögel und Kleintierchen dann nicht genug Nahrung
    finden würden?
    Aber es juckt mir schon gewaltig in den Fingern das kleine Gärtchen
    frühlingsfrisch zu machen ;-)) Mal sehen, wie lange ich mich
    beherrschen kann!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du liebe Karin,
      sei beruhigt, die Vögel und Kleintiere finden noch genug Ecken, Orte, Flächen und Zimmer und Futterhäuschen... Ich hab doch teilweise noch Schnee!!!
      Sollen wir Wetten abschließen, wann du beginnst?
      Einen herzlichen Gruß
      Elisabeth

      Löschen
  6. Hei! Spring is back in your garden. Lucky you. Here the flowers haven't think of it at all. Beautiful pictures and blog.
    Klem Anne

    AntwortenLöschen
  7. So schöne sonnige Bilder und so voller Tatendrang im Garten gewerkelt..
    So darf das Wetter im Februar bleiben..
    Hab einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. mit schönen bildern lockst du in den garten ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  9. Danke liebe Amy,
    es gibt auch gerne Kaffee, wenn du magst!
    herzlichst
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Bei dir isses aber auch schön - im Garten und in der Küche :-)

    Bis Morgen!

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  11. I can see the spring is arrived in your garden. We still have winter and snow. Lovely pictures!

    AntwortenLöschen