Donnerstag, 16. April 2015

Gartenspaziergang im April


Oh, meine Lieben und Wunderbaren, um diese Jahreszeit geht man nie mit leeren Händen durch den Garten. Schaufel, Rechen, Federbesen, Dünger, Erde, Töpfe und auch die Scheibtruhe, die andernorts Schubkarre heißt, hat wieder ein paar Kilometer mehr zu verbuchen. Aber immer, ja immer! führen die Wege vorbei an blühender Anmut und Eleganz. Die weiße Schachbrettblume (Fritillaria meleagris alba) ist immer die Erste ihrer Art und die Lavendelheide (Pieris japonica) schmückt sich schon ab März mit ihren Blütentrauben.



Die pelzigen Kuhschellen sind lustige Beetbewohner und cremefarbene Narzissen für mich ein Muss! 




Aber in einem alten Garten will ein Farbkonzept nicht so recht funktionieren. Immer wandert irgendetwas von da nach dort von hüben nach drüben, die Bachkresse hier, eine Muscari daneben, die roten Helleborus haben sich auch üppig vermehrt... 



... deshalb habe ich ihnen jetzt eine weiße Hochstamm Wisteria gepflanzt. 




Ein paar Hängepelargonien sind auch eingezogen. Auf dem alten Bambusrad und im ausgedienten Fahrradkorb am Eisengeländer zum Haupteingang...


..und genau gegenüber - auf der anderen Seite des Hauses, wo mein Kücheneingang ist,  schmückt sich der Ahorn mit seinem rostroten Blattaustrieb. 



Ach ja, und zwischendrin ist überall Gartengerät verstreut :)! Ich geh dann mal wieder wühlen und wünsche euch eine sonnige, glückliche, fröhliche Frühlingszeit
Tante Mali

Kommentare:

  1. Sehr schön.
    Danke für den Einblick.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Que bonita es la primavera que con ella llegan a nuestros jardines sus tempranas flores.
    Unas preciosas imágenes.
    Besos

    AntwortenLöschen
  3. Herrliche Bilder wie immer. Die Pflanzen in deinem Garten sind schon viel weiter entwickelt wie die unsrigen....naja er liegt halt doch etwas südlicher :). Dichternarzissen und die Cremefärbigen entwickeln sich hier auch ganz gut nur mit den Kuhschellen habe ich leider kein Glück. Ich finde ihre pelzigen Autriebe so entzückend, aber sie mögen micht nicht ;)
    GlG und einen wunderschönen, sonnigen Gartenbuddeltag.
    LiSa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth,
    der Frühling ist einfach herrlich, und Dein Garten ein Traum. Zum Farbkonzept kann ich nur sagen: Das funktioniert auch in einem jungen Garten nicht! :-) Ich staune, was in meinem erst dreijährigen Garten schon alles "gewandert" ist und quasi von alleine wächst. Gartenflockenblumen, Christrosenbabys, Akeleien, ja sogar eine Pfingstrose, die wohl damals beim Umgestalten der Umgebung irgendwie in der Erde geblieben sein und den Standort gewechselt haben muss! :-) Aber es macht nichts: Man kann der Farbordnung im Garten ja etwas nachhelfen wenn man will, und wenn nicht - ist es auch schön!
    Dir alles Liebe und viel Freude im und am Garten.
    Herzlichst,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Ja, herrliche Bilder zu unserem gemeinsam-gleichen Lebensinhalt! Ist das nicht eine wunderbare Aufgabe! Nichts ist für mich entspannter und Stress abbauender , als Gartenarbeit jeglicher Art! Ich wünsche Dir noch lange schönes Wetter und immer eine Kanne Regenwasser ....Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, liebe Tante Mali,
    was für herrliche Bilder aus Deinem Zaubergarten! Wunderschön sieht es da aus! Ja, auch ich habe der Zeit entgegengefierbert, wo wir endlich wieder raus können und die Erde in den Händen zu spüren!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, wunderschöne Bilder durfte ich hier wieder bestaunen. Dein Garten sieht super toll aus.
    Die Lavendelheide gefällt mir. Ich habe sie mir sofort notiert, ich könnte sie mir gut in unserem Garten vorstellen. Ich werde mal auf die Suche gehen.
    Ich wünsche dir einen tollen Tag.
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Ein wahrlich traumhafter Anblick. Alles wunderschön stimmig, sogar die vorwitzigen ungeplanten Blüten. Besonders begeistert mich die Lavendelheide. Viel Freude in deinem Garten und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Deinen Garten ist wunderschön. I wunsche dir einen tollen Tag.

    AntwortenLöschen
  10. We don't have anything like this in the desert. It is very beautiful, Elisabeth. xoxo

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tante Mali,
    ach wie wundervoll, deine Gartenbilder! Ja, Recht hast du: ich trage momentan auch immer Gerätschaften von A nach B! Da bringst du ganz schön Kilometer auf die Beine! Und dein "Farbkonzept" finde ich auch super! Die Natur weiß manchmal eben besser, wo was hinpasst! Mach weiter so, ich freu mich immer über deine Beiträge!
    Ganz liebe Grüße aus Niederbayern
    Emma

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Tante Mali,
    was für ein wunderschöner Garten. Der ist es wirklich wert präsentiert zu werden. Da steckt ganz viel Arbeit drin und jede Menge Liebe zum Detail. Und dann noch die schönen Bilder dazu...
    Wünsche Dir noch einen schönen Tag. Bei uns wird es wohl heute noch einmal schön. Zumindest sieht es im Moment danach aus.
    Liebes Grüßle an Dich.
    Gudrun :) von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elisabeth,
    so ein Garten, der muss einem einfach glücklich machen! .....und wir haben das Glück, das du uns immer wieder in dein kleines oder großes Paradies entführst! Herrlich, ist doch jede deiner Post ein purer Genuss! Farbkonzepte im Garten? Für mich kein muss......manchmal ist die Wildheit der Natur, gerade das Schönste :-) ....und dann eben auch perfekt :-))))) Dein altes Bambusfahrrad fasziniert mich und ich frage mich heimlich ....... in welchem Container aus welcher Ecke der Welt, es wohl kommt!?!????
    Wünsche dir noch viele schöne Stunden in deinem Paradies!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo!
    Wunderschöner Einblick!
    Kannst du mir vielleicht verraten was da in deinen Fugen rausschaut?
    Auf dem Bild links neben dem mit der blauen Muscari?
    Das beruhigt mich,dass bei dir auch "gewandert" wird ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist die Bachkresse!
      Danke für deinen lieben Besuch
      Elisabeth

      Löschen
    2. Oh Mann doof manchmal.Gelesen hatte ich das. Zufiel Multitasking bei deinem Blog!
      Lesen,schauen,staunen,Kopfkino -das wäre doch was bei uns....... :-)
      Trotzdem lieben Dank für deine Antwort

      Löschen
  15. Uwielbiam do Ciebie zaglądać i nacieszyć oczy tak pięknymi zdjęciami ogrodu. Jest cudowny:)
    Pozdrawiam
    Anka

    AntwortenLöschen
  16. Durch deinen Garten gehe ich immer wieder gerne!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Ja, liebe Elisabeth,
    es ist wirklich wundervoll jetzt im Garten und jeden Tag gibt es Neues zu entdecken. Du hast uns wundervolle Fotos mitgebracht :-)
    Unser Wald hinterm Grundstück beginnt wieder sein grünes Kleid anzuziehen, das ist für mich fast die schönste Zeit im Jahr. Ich könnte jeden Tag vor Glück jauchzen, wenn ich in den Garten gehe. Heute morgen habe ich auch noch schnell die Kamera gezückt, weil das Morgenlicht so schön auf eine Magnolie fiel.
    Liebe Grüße
    Karen.

    AntwortenLöschen
  18. Ein wunderbarer Gartenrundgang mit sooooo vielen schönen Blüten!
    Ich habe es sehr genossen.

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elisabeth, das hat viel Freude gemacht, durch Deinen Garten zu schlendern. Ich selbst habe nur einen Balkon und geniesse das deshalb sehr.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  20. Stimmt! Ich hab um diese Zeit immer die Gartenschere in der Hand......um dem Wucher Herr zu werden *g*

    Danke für den Rundgang......setz mich jetzt in die Schubkarre....und wennst willst.....kannst mich noch einmal durch deinen Garten schieben :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe Ihre Fotos! Fährt fort, mich zu beeindrucken :))

    AntwortenLöschen
  22. Beautiful photos from your garden! So pretty with all the spring flowers:)
    Wish you a great weekend!
    Hugs
    Jorunn

    AntwortenLöschen
  23. Lovely spring pictures of your garden. This time of year we have lots of work in the garden, but be are rewarded with the beauty of spring.
    Greetings, Janneke

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Elisabeth,
    Das sind wieder Wahnsinnsbilder aus deinem Garten!!! Genuss pur!!! Vielen Dank dafür.

    Wünsche dir viel Spass beim "Wühlen"...
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  25. Ein wunderschöner Aprilspaziergang durch Deinen Garten mit der kleinen Frühlingsblütenpracht.
    Ohne Pflege und Werkzeug geht nichts. Für mich sehr inspirierend Dein Garten, und meine Dichterseele ist in Bewegung, die Muse küsst mich wieder und singt die schönsten Lieder.
    Liebe Grüße in den sonnigen, bei uns frischen Tag, gleich bin ich auch im Garten....

    AntwortenLöschen
  26. Just wonderful! Both garden and pictures.

    Love
    Maria

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Elisabeth,
    Dein Garten ist einfach wundervoll. Und genau meine Farben :-). Ich mag
    nämlich kein orange und knalliges Geld im Garten (nur bei Frauenmantel
    und Wolfsmilch). Wir wurschteln auch grad viel im Garten und bei dem herrlichen
    Wetter ist das das schönste für mich überhaupt.
    Glg, genieß Deinen Traumgarten, Christiane

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Elisabeth,
    traumhaft schön dein Garten! Ich hoffe ich kriege das mal bei mir so hin.... Wenn man einen alten Garte umgestalten möchte, manche Sachen eben behalten und manche aussortieren möchte, das ist schon eine Herausforderung ;)) Vor allem wenn man das alles ja nicht gesetzt hat! Ich hoffe dieses Jahr habe ich wenigsetns alles orange aussortiert.... es wird... ommm
    Hab noch einen wundervllen sonnigen Tag!! ♥
    Sei lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  29. Ich liebe diesen Gartenspaziergang im April. Es ist wunderschön in dein Garten. Liebe Grüsse,

    AntwortenLöschen
  30. ...schön schlendert es sich durch deinen Garten, liebe Elisabeth,
    da habe ich viel erfreuliches entdeckt...Arbeit macht das auch, bei mir überwiegt momentan (oder eigentlich immer?) die Freude am Garten,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Elisabeth,
    das ist ja interessant, dass eine Schubkarre bei Euch Scheibtruhe heisst, das lese ich zum ersten Mal.Deine Bilder sind wieder herrluch und ich freu mich schon, wenn es bei uns auch so verwunschen aussieht.
    Glg die Karo

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Elisabeth,
    das ist ja interessant, dass eine Schubkarre bei Euch Scheibtruhe heisst, das lese ich zum ersten Mal.Deine Bilder sind wieder herrluch und ich freu mich schon, wenn es bei uns auch so verwunschen aussieht.
    Glg die Karo

    AntwortenLöschen
  33. Oi Elizabeth, parece-me um lugar encantado! Lindas flores, belíssimo jardim.
    Por aqui estamos nos recolhendo no Outono, embora não ocorra significativas mudanças em meu jardim nesta estação aqui no Brasil!
    Beijos, ótima Primavera pra vocês.

    AntwortenLöschen
  34. Elisabeth, your flowers are gorgeous. They sing the praises of spring!

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Elisabeth,
    dein Aprilgarten ist wirklich eine Pracht. Sogar schon Pelargonien. Das wage ich hier noch nicht. Aber schön sieht es aus ;-)). Eine Scheibtruhe - witzig hätte nie auf Schubkarre getippt. In den letzten Tagen habe ich auch viel gebuddelt und gehackt.
    Eine etwas rückenlahme Ursula sendet dir viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  36. Dein Aprilgarten ist wirklich wunderschön, überhaupt die weißen Blüten sind eine richtige Augenweide. Hier ist alles knochentrocken und es müsste dringend regnen.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  37. Wonderful pictures!! these flowers are wonderful!
    Monique

    AntwortenLöschen
  38. Beautiful...!!!...lovely weekend....love Ria...x!

    AntwortenLöschen
  39. Eminent Ahorn wünsche ich mir auch. Deine Bilder inspirieren.
    LG aus Hongkong (das ist so schön, auch auf der anderen Seite der Erdkugel liebe Bekannte aus dem Internet besuchen zu können)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eminent? Danke Autokorrektur... Einen Ahorn wünsche ich mir :)

      Löschen
  40. Liebste Elisabeth,
    dein Garten hat schon so viel Blüten......toll!!
    Bei uns ist die Natur noch nicht ganz soweit, aber meine
    Schachbrettblumen stehen auch schon in den
    Startlöchern ;-))
    Hab' noch einen traumhaften Tag!
    GGGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  41. Lovely photo's. Enjoy the spring! Groetjes, Hetty

    AntwortenLöschen
  42. liebe Elisabeth,
    danke schön für den schönen Spaziergang durch Deinen traumhaften Garten, hätte Dir ja gern ein wenig geholfen.
    Alles blüht schon so herrlich bei Dir!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Tante Mali,
    ich mag einen Garten, der nicht so nach Schema "F" funktioniert.
    Du hast doch einen ganz wunderbaren Garten. Da würde ich mich
    auch gern verweilen.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  44. Hach, Frühling ist einfach wunderbar. Und dein Garten auch, liebe Elisabeth. Die roten Hellebourus sind ja ganz zauberhaft. Weiterhin viel Spaß beim Wühlen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  45. Absolut wunderbare Gartenbilder zum Träumen.
    Viele schöne Frühlingsgrüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  46. Ich finde es ja immer wieder lustig, wie unterschiedlich die Begriffe für ein und denselben Gegenstand sind. :)
    Schön sind sie wieder, die Fotos.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Elisabeth,
    bei Dir sieht doch alles ganz wundervoll aus was musst Du da noch wühlen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  48. É tão lindo de se ver o início da primavera, as possibilidades de mudanças,
    para mais lindo ser, amo estar aqui Elizabeth e desfrutar das imagens
    e momentos que você partilha. Obrigada, abraços carinhosos
    Maria Teresa

    AntwortenLöschen
  49. It's so lovely to see spring come to your garden, and you capture it so beautifully in your photos. I love visiting your garden :)

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Elisabeth, was für ein Wunderschöne Garten du hast gerade. Wie immer soll ich sagen! Ich liebe diese Spruch Hüben und drüben, in dein Post, hab was neues gelernt.

    Vielen dank und ein Lieben Gruss aus der Schweiz!
    Jodie

    AntwortenLöschen
  51. Dear tante Mali your pictures are lovely! Make me say "welcome spring"! Nice to find you!
    Love
    Sotiria
    www.mylittlecosyworld.blogspot.gr

    AntwortenLöschen
  52. So, so, Lavendelheide heißt dieses Ding mit den üppigen Blütentrauben. Ich sah das Foto und dachte, boah, die Gartenheidelbeeren bei der Elisabeth sind früh dran ... So viel zum Thema, wie ich mich auskenne.
    Deine Samen habe ich schon gesät. Ich werde berichten!

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Elisabeth,
    wieder einmal sitze ich vor diesen Bildern - ein bisserl grün vor Neid, ob dieses zauberhaften alten Gartens - und kann mich nicht satt sehen.
    All diese Blumen und Pflanzen mag ich total. Alles sieht so üppig aus - und doch ist jede einzelne deiner Pflanzen ein kleiner Star.
    Schön ist es bei dir!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  54. That's spring for sure! So many wonderful flowers and shrubs. Love the pictures.
    Aggie

    AntwortenLöschen
  55. liebe Elisabeth,
    nun muss ich doch endlich mal wieder bei dir schreiben und loben ;O)) dein Garten ist eine reine Wonne und so wunderschön, und deine weiße Schachbrettblume ist ja eine Sensation, was bin ich froh, nach Jahren hier eine zu haben!
    Deine Bilder strahlen immer so viel Harmonie aus, es ist eine Freude sie anzusehen und die Texte zu lesen.
    Hab ein wunderschönes Wochenende, herzliche Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Elisabeth,
    oh .... dankeschön für diese herrlichen Gartebilder.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  57. You must be so happy every time you set foot in that garden. Gorgeous photos!
    Amalia
    xo

    AntwortenLöschen
  58. Mit Dir spaziere ich doch gerne durch Deinen Aprilgarten. Was da schon alles blüht. Davon kann mein Garten nur Träumen. Herrlich, es ist Frühling. Ich werde von Dir richtig angestachelt, danke fürs Mitnehmen!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  59. Ihr Garten ist wunderschön . Vielen Dank für dieses Blog, weil wir Ihre schönen Blumen und Gärten zu genießen. Herzliche Grüße .

    AntwortenLöschen
  60. Zauberhafte Bilder aus deinem wunderschönen Garten. Die Kuhschellen bzw. ich kenn sie eher als Küchenschellen finde ich sooo schön, aber nach zweimaligem Versuch habe ich es aufgegeben, wir passen einfach nicht zusammen ;-)
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Elisabeth, danke für den schönen Spaziergang durch deinen Garten. Er ist wirklich wunderschön.
    Wühlen im Garten - herrlich, ich mag das auch sehr.
    LG und ein schönes Wochenende im Garten
    Dani

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Elisabeth, Deine Fotos, das ist Märchen... Carolina Mia

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Elisabeth,
    Danke, dass du uns mitgenommen hast, auf den wunderschönen Gartenspaziergang!!
    Dieser Frühling ist aber auch einfach bezaubernd, jedes Eckchen bei dir sieht so wunderschön aus, ich möchte überall verweilen und bestaunen. SCHÖN!
    Dann will ich dich nicht weiter aufhalten, wühle gerne weiter.
    Ich geh morgen auch wühlen und genießen.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende mit herrlichen Gartenstunden.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Elisabeth,
    was für tolle Blumen! Seufz, so schön, Balsam für Augen und Seele :-) Ärger Dich nur nicht zu sehr, über den Eigensinn Deiner Pflanzen, ist doch schon, dass Sie sich vermehren und auf Entdeckungsreise gehen (ja, manchmal auch lästig, weiß ich ...).
    Dir auch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Elisabeth,
    du hast recht, die Gartenwerkzeuge liegen wie Deko in den Beeten und an allen Ecken sprießt und gedeiht es.
    Herrlich sind deine die Bilder, die die schönsten Seiten des Frühlings zeigen.
    Jede Minute im Freien genieße ich und bei der Gartenarbeit kommt es öfters vor, dass ich mir zuflüstere: "Wenn ich nur aufhören könnte. Da geht es mir wie dir.
    Eine schöne Zeit in deinem herrlichen Garten und ein feines Wochenende
    Manuela

    AntwortenLöschen
  66. Shöene april blumen, liebe grüsse aus Belgie.
    Blog meine City:http://louisette. eklablog.com

    AntwortenLöschen
  67. Irgendwann klingle ich an deiner Gartenpforte...ich habe es mir zumindest fest vorgenommen...;-). Dir einen schönen Sonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  68. I like flowers, i like colors, i like all!
    With love Myky!

    AntwortenLöschen
  69. schon im april ein traum dein garten!!!
    gerne nehme ich dein angebot an, dass du mir dein schönes gartenbild schickst ;-)
    b.kausch@impulse-bremen.de
    hast du dich schon bei photobox bezüglich deines gewinns gemeldet?
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  70. Such a lovely April tour! Beautiful pictures!
    /Linn

    AntwortenLöschen
  71. Wirklich wunderbar, dein Aprilgarten! Bei dir ist einfach schon viel mehr aufgeblüht als bei mir - mal abgesehen von Einzelnarzissen und den Muscari sowie dem blühenden Birnenbaum tut sich im Rostrosengarten noch nicht so viel, da muss ich in meinem aktuellen Post auf "Archivfotos" zurückgreifen. Die Schachbrettblume ist hier noch unsichtbar. Aber ich weiß, auch hier wird es nicht mehr so lange dauern - und auch ich bin ständig am Buddeln. Ist er nicht wndervoll, der Frühling!?!?!?!? <3
    Ganz herzliche rostrosige Frühlingsgrüße von der Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  72. Hallo Elisabeth, ich musste so schmunzeln bei deinem Kommentar :-). Ja, da würde ich sagen wir würden mittlerweile eine kleine Runde voller Gartenliebhaberinnen werden und trinken natürlich Prosecco oder Champagner - eisgekühlt. Schön von dir zu hören. Deine Gartenimpressionen sind auch schön. Wir können uns ja überlegen ob wir zu Dir oder zu mir gehen ;-). Ich wünsche dir eine schöne sonnige Woche (ein wenig Regen wäre aber für den Garten nicht schlecht). Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  73. Mycket vackra växt bilder!!
    Mariana

    AntwortenLöschen
  74. O valor das coisas não está no tempo que elas duram, mas na intensidade com que acontecem.
    Por isso existem momentos inesquecíveis, coisas inexplicáveis e pessoas incomparáveis.(Fernando Sabino)
    Linda postagem!
    Uma linda e abençoada semana!!!
    Abraços Marie.

    AntwortenLöschen
  75. What a wonderful pictures, Elizabeth! I love you your garden!:)

    AntwortenLöschen
  76. What a lovely garden, Elisabeth!
    Havê a nice day.
    Hubs from Portugal.
    Nina

    AntwortenLöschen
  77. Vielen Dank für die schönen Impressionen. Letztens in der Gärtnerei meinte die alte Gärtnerin, dass es auch manchmal ganz schön ist, wenn es einfach bunt ist. Ich sehe das auch so :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  78. Liebe Elisabeth,
    ja ist denn heut schon wieder Donnerstag? Deine wunderbar konsequente Postgebarung zeigt mir einmal mehr, wie rasch die Zeit verfliegt.
    Doch das kurze Anhalten und Stillsitzen um deine wundervollen Bilder zu bewundern MUSS einfach sein.
    Und wieder entlocken mir die Photos ein "Hach!" - "Hach, wie schön ist doch ein so üppig bepflanzter gut eingewachsener Garten."

    Aber auch bei uns kommt allmählich Üppitkeit auf - auch wenn die Natur hier noch lange nicht so weit ist, wie bei euch im Süden. Die letzten Nächte gab es wieder Frost bei uns - und heute erstmal wieder Regen (doch das tut dem Wachstum keinen Abbruch - ganz im Gegenteil ...)

    Ich wünsche dir ein sonniges frühlingshaftes Wochenende mit viel Graben und Wühlen und auch ein wenig Innehalten (und mir wünsche ich das gleiche).

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen