Donnerstag, 28. Mai 2015

Afrika, mon amour!


Es sei, so sagt man, ein Virus der die Menschen befällt. Ein Virus, der bewirkt, dass es einen immer und immer wieder nach Afrika zieht. Es könnte, so sage ich, einfach aber auch nur ein wundervolles Verliebtsein sein. Vergangenes Jahr war ich in Kamerun und habe nicht nur die wundervollen Kalebassen mitgebracht sonder unter anderem auch dieses Foto. 


In den vergangenen Wochen bin ich immer wieder um meinen kleinen, überdachten Sitzplatz herumgeschlichen und hab mir gedacht: Da gehört doch ein Stück von dem Kontinent hin, der mich so sehr fasziniert, der mich magisch anzieht mit seinen Menschen, seinem Licht, mit seiner Einfachheit der Dinge und mit seinem - trotz allem - aufrechtem Stolz.


Da traf es sich bestens, dass der Zufall eine Mail von Prentu mit der Frage nach einem Kooperationspost in meinem Postfach landen lies. Prentu arbeitet in vielen Facetten Fotos aus - unter anderem auch auf Leinen und in großen Formaten. Eine sehr schöne Arbeit, finde ich. So hängt nun der junge Mann am Brunnen aus Kamerun über dem Vorhang aus gewachstem Stoff (daher die Falten) aus dem Niger in meinem kleinen Sitzplatz und ein paar andere Dinge gesellen sich dazu.




Der Zitronenbaum, ein Stück Eichenrinde, ein paar zu Besen gebundene Gräser, das Pferd aus Indonesien, eine Schüssel aus Malawi,  .... und mir ist es, als würde ich den Gesang des tropischen Regenwaldes hören, eine nicht enden wollende Jam-Session, die mit Einbruch der Dämmerung beginnt und die langsam ausklingt, wenn die Morgennebel über die Gipfel der Bäume ziehen.


Und mir ist es, als würde ich die reifen Mangos schmecken, frisch vom Baum und steckte mitten im Gewusel der Märkte und könnte die rote Erde unter meinen Füßen spüren.




Wie einfach es doch ist, sich ein Stück Welt zu zaubern, das man liebt - und wie privilegiert wir doch sind. Denn bei all der Schönheit vergesse ich auch die Schattenecken nicht. 


Euch, meinen Lieben und Wunderbaren, danke ich für euren lieben Besuch und die zauberhaften Sätze, die ihr als Spuren hinterlässt. Euch, meinen Lieben und Wunderbaren, wünsche ich ein Stück zauberhafte Welt in der es weit mehr Sonne als Schatten gibt - und wenn Schatten, dann nur dort, wo er euch angenehm ist.
Habt eine traumhaft schöne Zeit und fühlt euch fest umarmt
Tante Mali

Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth,
    ich war zwar noch nie in Afrika, aber bei Deinem Post hat man echt das Gefühl, man wäre dort. Wunderschöne Aufnahmen zeigst Du uns, die Du wirklich traumhaft schön in Szene gesetzt hast.
    Das Bild mit dem kleinen Jungen ist echt der Hamme.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Wow! That is a beautiful photograph, Elisabeth, and it looks wonderful on canvas. xoox Su

    AntwortenLöschen
  3. Es ist immer schön, wenn man Erinnerungen an einen Urlaub, ein Land, an Menschen oder was auch immer, so in sein Umfeld integrieren kann. Dir ist es gut gelungen. Das Bild ist richtig schön und auch die anderen Fotos haben wunderbare Farben. Die sind mir gleich als Erstes aufgefallen. Genieße deine Erinnerungen.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein wunderbares Bild...diese herrlichen Farben! Ich habe auch schon mit so einem Druck geliebäugelt...aber dazu müsste ich erst einmal Platz schaffen...an meinen Wänden...;-). Dir noch eine schöne Woche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Ach, liebe Elisabeth!
    Jetzt bin ich gerade ein Stückchen eingetaucht in dieses faszinierende Land.
    Du hast es anhand deiner bezaubernden Bilder und deiner liebevollen Erzählungen geschafft, dass ich mich dort für einen kurzen Moment hingeträumt habe. Einfach herrlich!
    Das Bild des Jungen am Brunnen hat soviel Charme.
    Ich wünsche dir eine zauberhafte Zeit!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth,
    was für ein wunderbarer Post! Ich war auch noch nie in afrika, werde wohl auch nie dorthin kommen, aber Deine Bilder sind wudnerbar, und Deinen Sitzplatz hat Du mit dem herrlichen bild wunderbar gestaltet. Ein Stückchen Urlaubsträume und Erinnerungen ...
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn deine Fotos:) Dein Plätzchen ist so schön geworden, ist mal etwas ganz anderes. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth, Beim Anblick dieser wunderschönen Aufnahmen werden Heimatgefühle bei mir geweckt. So viele Erinnerungen kommen hoch. Als Familie haben wir 5 Jahre in Kamerun gelebt. Es war die schönste und intensivste Zeit unseres Lebens.
    Die Liebe zu Kamerun, diesem wunderschönen Land teile ich mit dir.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elisabeth,
    was für ein wunderbarer Post. Für mich Fernweh pur. Am allermeisten hat mich das drittletzte Bild mit der Frau im blauen Kleid angesprochen. Wie gerne würde ich mich ein bisschen mit ihr unterhalten!
    Einen schönen Tag für Dich und herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tante Mali,
    sehr eindrucksvolle Fotos, ich war auch schon mehrfach in Afrika, es ist schon was ganz einzigartiges, ein Teil meiner Familie lebt dort in Kenia. In Kamerun war ich allerdings noch nie.
    Liebe Grüße von Tatjana, meine Eltern lieben den ganzen afrikanischen Einrichtungsstil sehr, sie fliegen auch jedes Jahr dorthin, es ist ihr absolutes Lieblingsland. Ich ziehe jedoch den Norden vor ;-).
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschöner Blogbeitrag. Auch ich bin eine "Heimweh"-Afrikanerin. Nebst dem Norden von Südafrika, durfte ich vor zwei Jahren (halb)beruflich Lewa in Kenia bereisen. Leider ist die politische Lage im Moment sehr kritisch, was mich sehr nachdenklich stimmt und das Leben für die Bevölkerung zusätzlich massiv erschwert. Darum schwelge ich dank deiner Bilder ein bisschen die afrikanischer Erinngerung.

    AntwortenLöschen
  12. Herrliche Farben! Anders als die sonst so herrlichen bei dir, eben afrikanische Erdfarben, die etwas Feuriges haben. Das ist eine ganz andere Wärme. Das hast du wunderbar hinbekommen und fotografiert. Nun wünsch ich dir an deinem Afrikaplätzchen viele zauberhafte Stunden.
    Meine Großeltern waren mutige Afrikareisende, doch wann war das?...
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Das ist wirklich etwas Besonderes, Reise wie Leinwand!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  14. Ach, liebe Elisabeth, was machst Du mit mir ? Setzt mir mit Deinen wunderbaren Afrika-Eindrücken einen kleinen Fernweh-Floh ins Ohr und erinnerst mich an einen wunderschönen Kenia-Urlaub vor langer Zeit. Afrika hat schon was, und Du hast Deine Ecke so stilvoll und wunderschön dekoriert, dass man sich gar nicht satt sehen kann !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  15. Von Afrika kenne ich nur Tunesien und die Kapverden, wobei Tunesien ja eher noch europäisch angehaucht ist.
    Aber die Ecke ist echt interessant geworden. Jetzt müssten nur noch die Temperaturen afrikanisch sein, dann wäre die Illusion perfekt!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  16. Aus Deinen Worten spürt man ganz deutlich Deine Liebe zu diesem Land.
    Und auch Deinen Sitzplatz hast Du wahnsinnig schön gestaltet. Es mutet wirklich wie ein Stück Afrika an.
    Dein Gestaltungstalent ist wirklich beneidenswert.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Elisabeth!
    Das Bild mit dem Jungen ist sooo wunderschön. Ich bin ganz begeistert und dein neuer Header gefällt mir ebenfalls sehr.
    LG
    LiSa

    AntwortenLöschen
  18. Wowwwwwww this is great..!!...happy day love Ria...x!

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschön !!! Die Bilder ... das Licht... Urlaubsfeeling pur.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  20. Lieb Mali,
    das ist wirklich wunderbar, dass wir uns ein Stück "Welt" mitnehmen können und
    bei uns aufstellen. Das Foto von dem kleinen Jungen gefällt mir ausnehmend gut.
    Einen angenehmen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  21. ...ein sehr schöner Post, liebe Elisabeth,
    und eine schöne Ecke für deine Sehnsucht hast du da geschaffen...klasse,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Elisabeth, mir steht immer noch der Mund offen - vor lauter Staunen! Was für eine wunderschöne Erinnerungsecke Du Dir da eingerichtet hast! Ich fühlte mich praktisch direkt dorthin versetzt - vielen lieben Dank für diese reizende Gedankenreise!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  23. Danke, liebe Elisabeth, für diese wunderschönen Bilder, Deine wunderbaren so passenden Worte dazu. Einfach nur 'danke'. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Elisabeth,
    deine gezeigten Bilder sind wunderschön anzusehen!!!

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Elisabeth,
    deine traumhaften Bilder haben bei mir gerade einen ganz akuten Anfall von Fernweh ausgelöst. Am liebsten möchte ich gleich die Koffer packen. Das Bild des kleinen Wasserschöpfers passt ganz wunderbar zu deinem Sitzplatz. Ein kleines Fleckchen Urlaub.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Elisabeth,
    den Virus hab ich auch - seit ich vor 25 Jahren - mit 20 Jahren also - das erste mal im
    Kenia war. Hab da Bekannte besucht und aus 2 Wochen wurden 2 Monate und das hab
    ich dann noch zweimal gemacht - einfach traumhaft wundervoll und faszinierend - einfach
    eine andere wundervolle Welt. Ich hab viel Leid gesehen, aber auch viele wundervolle Dinge.
    Nächtes Jahr möchte ich zum ersten mal mit Familie nach Afrika (noch will keiner - weder
    mein Mann noch die Jungs - aber ich krieg sie schon noch so weit :-), weiß nur noch nicht,
    wohin mit Kindern am besten - würde ja gerne nach Namibia... Deine Bilder sind so wunderschön
    Afrika pur, einfach herrlich.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  27. Das Bild ist so großartig, bunt und lebensbejahend!
    Egal welches Thema - in deinem Garten setzt du alles wundervoll um, wie in einer großen Phantasiereise durch ein Traumzauberland.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Elisabeth,
    um deinen Sitzplatz herum hast du dir eine einmalige Atmosphäre geschaffen. In Kamerun war ich zwar noch nicht, aber ich durfte mich schon ein wenig in Kenia und Tansania umsehen.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  29. Liebste Malielisabeth,

    ich kann gut nachvollziehen, was du meinst. In Kamerun waren wir zwar noch nicht, aber 2002 in Südafrika, und auch das war große Liebe auf den ersten Blick. Afrika wird uns wiedersehen, das war uns damals klar und das ist noch immer klar, auch wenn wir es seither noch kein zweites Mal geschafft haben. (Was mit der Größe der Welt und den vielen Orten, die wir erleben wollen, zu tun hat.) Die Magie und der Magnetismus von Afrika haben meiner Meinung nach auch etwas mit Afrikas Status als „Wiege der Menschheit“ zu tun. Hier kommen wir alle her. Hier ist ein Teil unserer Seelen zu hause. Dein Bild ist wirklich wunderschön, ich habe es früher schon bewundert und ich finde es toll, dass du es nun als große Zierde einsetzt!

    Ganz herzliche rostrosige Grüße,

    Traude

    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄ƷƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/05/von-edlen-recken-holden-maiden-und.html

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Elisabeth,
    das ist ja wahrlich eine kosmopolitische Ecke geworden, aber schon, wenn man solch besonderen Dinge um sich scharen kann und dann in Gedanken immer wieder an andere Orte abtauchen kann.
    Danke auch für Deine wirklich schönen und lebhaften Beschreibungen!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  31. Elizabeth,
    the picture is beautiful.
    Your post is fantastic, I am enchanted.
    Greetings from Polish.
    Lucia

    AntwortenLöschen
  32. Ein ganz eigener, aber sehr zauberhafter Post! Die Farben und die Aussagen, eine wundervolle andere Welt, und wie Du schreibst, auch mit seinen ganzen Facetten...Danke dafür!
    Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  33. liebe Elisabeth,
    es ist unglaublich, was Du immer wieder mit wenigen Worten und wunderschönen Bildern bewirkst.
    Es ist als ob man in Deinem wunderschönen Garten sitzen und mit Dir plaudern darf oder ob Du uns mitnimmst auf eine außergewöhnliche Reise in ein wunderschönes Land.
    Wundervolle Eindrücke! Ich war noch nie in Afrika (außer gerade eben!)
    Eine wundervolle kleine Ecke hast Du da gezaubert, da kannst Du Dich bestimmt ganz schnell wegträumen.
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  34. Beautiful images as always..I love the painting of the boy dipping water..Thanks for taking us along..

    AntwortenLöschen

  35. Belo post! Bela homenagem a mãe Africa!
    Tão sofrida e tão maravilhosa!!!

    Muita paz e muitas alegrias!
    Beijinhos.
    ❤ه° ·.

    AntwortenLöschen
  36. These photos are dazzling. Their warmth, the fascinating subject matter, the raw beauty take my breath away. Add to it your wonderful and lyrical words (even in google translate!) and I am in awe of so much -- this place, your photos, your words. Glorious.

    AntwortenLöschen
  37. Oi Elisabeth, em suas fotos vemos a dualidade de um lugar tão belo e fascinante com um povo carente e sofrido. Creio que todos que vêem este post conseguem se transportarem para a poeira da terra vermelha, para o azedume dos limões ou para a doçura das mangas!
    Beijos, parabéns pelas fotos.

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Elisabeth,
    deine Bilder und deine Worte über Afrika, lassen in meiner Stube heute die Sonne besonders scheinen! Ich hänge gerade meinen Erinnerungen nach...............! Ja, wer einmal da war, den zieht es immer wieder dorthin und du hast das auch so wundervoll passend geschrieben. Nur, leider ist es bereits seit längerer Zeit schwierig geworden diesen zauberhaften Teil der Welt zu bereisen..... herrschen doch in so vielen Ländern Afrikas Unruhen!
    Danke, für diese warme wundervolle Post!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Elisabeth,
    ich bin kein Fan von zu heißen Ländern, weil ich die Sonne nicht gut vertrage, aber deine farbenprächtigen Bilder, zeigen mir Afrika aus einer anderen Perspektive, die mich tief beeindruckt.
    Dieser, mit Hingabe, wasserschöpfende kleine Junge ist ein so berührendes Bild. Schön, dass du es auf Leinwand verewigt hast.
    Mit deinen Worten lässt du uns an deinen Eindrücken teilhaben und ziehst uns in den Bann deiner Liebe zu diesem Land. Ohne dabei die Probleme, der dort lebenden Menschen zu vergessen.
    Bestimmt lässt du viele solche zauberhaften Momente aus Afrika aufleben, wenn du in dieser gemütlichen Ecke chillst.
    Eine schöne Zeit und alles Liebe
    Manuela

    AntwortenLöschen
  40. Lovely pictures, lovely post !
    Have a fun weekend !
    Anna

    AntwortenLöschen
  41. Such beautiful photos, I do like the canvas, it looks fabulous on your patio.

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Elisabeth,
    das Bild mit dem Jungen am Brunnen ist schlichtweg ein Traum. Diese Farben, diese Wärme ...
    Und auch dein kleiner überdachter Sitzplatz - hier spürt man die Kreativität nur so fließen!

    Irgendwie hatte ich vor Afrika immer eine große Scheu - ich war noch nie dort. Nicht mal in einem der von Touristen so gerne angepeilten Länder, wie Tunesien oder Marokko ...
    Doch wann immer ich hier bei dir über "dein" Afrika lese oder deine Bilder sehe, befällt mich eine ganz eigenartige Sehnsucht. Ich glaube aber, man muss eben in Länder wie Kamerun reisen, um Afrika wirklich zu erleben - und ob ich mich das traue?
    Da schaue ich mir wohl doch lieber die Bilder bei dir an, lese die von dir so wunderbar formulierten Eindrücke über Afrika und träume ein bisschen davon dort zu sein ...


    Liebe Grüße
    Hilda

    P.S.: Eines Tages aber werde ich das "ferne" (und anscheinend ebenfalls immer sonnige) Kärnten bereisen, hahaha - und dann werde ich dich beim Wort nehmen und mir die Margariten abholen (danke für das so liebe Angebot).

    AntwortenLöschen
  43. Das Foto von dem Buben ist ein Kunstwerk, liebe Elisabeth! Und deine afrikanische Ecke ist sehr schön gelungen. Ein richtiger Wohlfühlplatz.

    AntwortenLöschen
  44. Beautiful pictures with the ocher of africa.
    Good weekend ;)
    Besos.

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Elisabeth,
    eine schöne afrikaanse Ecke hast du dir da eingerichtet.
    Das Bild passt perfekt.
    Sehr schöne Aufnahme hast du gemacht.
    Ich war noch nie dort, jetzt habe ic hein bisschen das Gefühl da gewesen zu sein.
    LIch wünsche dir ein tolles Wochenende
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  46. Dieses Foto, das jetzt Deinen Sitzplatz ziert, liebe ich, seit ich es zum ersten Mal gesehen habe. Um es noch ein wenig länger genießen zu können, würde ich Dir gerne für eine kleine Tasse Tee Gesellschaft leisten. Darf ich Platz nehmen?
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Elisabeth,im Moment bin ich gerade sprachlos...deine Bilder berühren mich sehr,wie schön.
    Dieses Bild von den Jungen,ist sowas fantastisches,oh Elisabeth was hast du doch für ein gutes Gefühl für schöne Momente.Ein super schönes Bild.
    Vielen Dank fürs zeigen,ich bin ganz begeistert.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  48. Dear Elisabeth,

    What wonderful and warm pics! I love each and every one of them. Although I have never been to Africa
    you make me feel that I am actually there through your words and pictures.

    Wish you a nice weekend.

    Love Eva

    AntwortenLöschen
  49. What a magnificent photo, capturing a moment in time of a young boy drawing water from the well where as we only need to turn on a tap.
    How fortunate we are to be living in wealthy countries where daily living is not such a struggle.
    Thank you for reminding me to take a moment and realize how lucky I am.
    Enjoy the weekend...
    Susan

    AntwortenLöschen
  50. Hallo liebe Elisabeth,
    so schöne Fotos und auch hast Du die Deko in das richtige Licht gerückt.
    Ich kann mir vorstellen, wenn man dort sitzt fühlt man Afrika.
    Die warme Luft und den Geruch von Gewürzen.
    Tolle Fotos.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  51. und wieder entdecke ich ein foto bei dir, in das ich "spontanverliebt" hab ;-) traumhaft schön deine afrikaecke!
    witzigerweise geht es in meinem heutigen post auch ein bisschen um afrika, südafrika und meine sehnsucht dorthin zurückzukehren.
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  52. Hi! dear Elisabeth!
    Great post and amazing pics!
    Xoxo
    Nina

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Elisabeth
    Deine Deko sieht so toll aus und wunderschön auch Deine Bilder.
    Danke für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  54. Ganz wundervolle und beeindruckende (Teil-) Einblicke in die Seele Afrikas herzlichen Dank dafür.
    sonnige Grüße von Hedwig

    AntwortenLöschen
  55. Man kann sie spüren, die Wärme des Kontinents, und damit meine ich nicht nur die Temperaturen dort. Wunderbar! ich war noch nie in Afrika, außer am äußersten Rand in Kairo. Ich träume von einer Weltreise...apropos träumen: In dieser Gartenecke bei dir geht das sicher ganz wunderbar, da passt einfach alles zusammen!! Wird sicher ein bisschen Sehnsucht stillen, wenn du dich dort aufhältst :-)
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Elisabeth, wunderschöne kleine Doku hast du da gemacht! Ich liebe es... passt so toll zu meinen neuen Sachen. einfach herrlich. Danke für deine tollen Bilder, alles Liebe, Melanie

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Elisabeth,
    vielen Dank für die kleine Reise auf diesen herrlichen Kontinent!!!
    Wunderschöne Bilder, da kommt doch sofort wieder Fernweh auf.....
    Mein Herz schlägt für Ägypten, aber du hast nun die Neugier für Kamerun entfacht.
    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  58. Das sind ja sehr wunderbare und stimmungsvolle Fotos! Ich war bisher nur in Tunesien und Ägypten, sonst kenne ich Afrika leider nicht. Bei Prentu habe ich kürzlich auch ein Gartenposter bestellt, ich bin schon gespannt.
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  59. Amazing photos! What wonderful colors.
    Amalia
    xo

    AntwortenLöschen
  60. Thank you for commenting, dear Elisabeth!
    Have a gret day!
    xoxo
    Nina

    AntwortenLöschen
  61. I find you an incredible soul Elisabeth. If only I could visit Africa! xoxoox Jen

    AntwortenLöschen
  62. Oh, sehr hübsch, so hast Du Dir ein Stückchen Afrika nach Hause geholt.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  63. Nice to meet you!
    Visiting your blog has been a pleasure

    AntwortenLöschen
  64. Love the picture! I have a great sense fro african art and colours, used to have a lot in my interiour many years ago.
    Wish you a great week!
    Hugs
    Jorunn

    AntwortenLöschen
  65. Beautiful photography! Enjoyed your post very much. Thank you for stopping by my place today. :)

    AntwortenLöschen
  66. Was fü ein zauberhafter Blog......für einen Moment war ich ganz weit weg , dort wo ich schon immer hin wollte. Großartige Fotos machst du . Einfach toll...hier mag ich gerne wieder hin kommen und verweilen .
    Ganz liebe Grüße Bine

    AntwortenLöschen
  67. Liebe Elisabeth,
    ich selbst war noch nie in Afrika, deshalb konnte ich dem Virus noch nicht verfallen sein. Meine Betonung liegt allerdings auf "war"! ;-)
    Ich kann mich noch an Deine Bilder vom letzten Jahr erinnern. Sie waren so schön.
    Dein neu aufgezogenes Bild sieht so hübsch aus. Diese Farben sind ein Traum. Und zusammen mit Deinem wunderschönen Kristallleuchter einfach herrlich.
    Liebe Grüße schicke ich Dir!!
    ANi

    AntwortenLöschen
  68. Liebe Elisabeth,
    was für wunderschöne Bilder! Ich bin verzaubert :-)
    Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  69. Liebe Elisabeth,
    wieso habe ich deinen blog nicht schon eher gefunden ??? Das ist ja unglaublich, deine Fotos und deine Liebe zum Garten und allem was blüht und sich in der Natur bewegt . Deine Fotos sind was ganz Besonderes,ich freue mich sehr, dich bzw. deinen blog gefunden zu haben, deine neue Leserin Miri

    AntwortenLöschen
  70. Liebe Elisabeth,
    so traumhaft schöne Bilder und das Bild macht sich super bei dir in der afrikanischen Ecke! ♥ Einfach zauberhaft!!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  71. Querida Elisabeth!
    Tuas postagens são sempre tão especiais...imagens lindas! beijos e até mais|!!!

    AntwortenLöschen
  72. Liebe Elisabeth,
    was für eine traumhafte Sitzecke - ein kleines Stück Afrika auf heimischem Boden. Wünsche dir viele schöne Stunden an diesem herrlichen Plätzchen.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  73. very beautiful post Elizabeth. Congrats!!!!.
    Have anice day.
    xoXo.
    María

    AntwortenLöschen