Donnerstag, 26. November 2015

Kuschelzeit mit Preiselbeer-Brownies! YES!!!


Ja, jetzt ist er angekommen, der November mit seinen graueren Tagen und einem leichten Morgenfrost. Gemütliches Kuscheln steht nun auf dem Programm. Ein Feuer im Kamin, ein gutes Buch ... ach!

Wer der erste Gast vor dem warmen Ofen ist, lässt sich sensationell schwer erraten.




So ganz ohne Naschen ist eine Gemütlichkeit doch auch nur der halbe Genuss. Weil ich mich beim Backen eher der pragmatischen Fraktion zugehörig fühle - schnell ein paar Schokolade-Brownies mit Preiselbeeren. Ich hab zu einem Brownie-Grundrezept mit Nüssen, noch Kokosflocken, Zimt und Preiselbeeren hinzugefügt und die fehlende Flüssigkeit mit etwas Cognac und Grapefruitsaft ergänzt. Fruchtig-herb-süß ... hmmm!






Also, meine Lieben und Wunderbaren, der Kaffee ist auch fertig. Ihr könnt also klingeln, wenn ihr wollt. Habt ihr schon gesehen? Bei Tatjana von Shabby Chic and I gibt's wieder die Weihnachtsbackaktion.
Und apropos Aktion. Mensch Mädels, ihr seid einfach sensationell. So viele wundervolle Dekorationsideen für die Weihnachtszeit sind schon eingelangt. Ich sag's ja immer wieder: Ihr seid eine echte Quelle der Inspiration! Danke, danke, danke - und bitte weitermachen. Zeigt uns eure Weihnachtsdekoration bitte läuft noch bis 6. Dezember auf meinem Online-Magazin Living&Green. 
Ein paar Beispiele gibt es natürlich schon zu sehen. 
Wer übrigens ein wirklich wirksames Hausmittel kennenlernen möchte, das Hände reinigt und pflegt, findet dort auch einen Supertipp!



Viel Spaß beim Stöbern, viel Spaß beim Backen und vor allem: Viel Spaß in eurer ganz persönlichen Kuschelzeit!!!
Eine herzliche Umarmung und einen dicken Drücker
Tante Mali


Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Elisabeth,
    hmmm, welch himmlischer Duft zeiht mir in die Nase! So köstliche Cookies!
    Den Tip aus dem Newsletter habe ich mir auch schon abgespeichert, vielen Dank dafür!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Herllich lecker sieht das aus! Ich würde doch glatt klingeln, wenn du nicht so weit weg wohnen würdest!
    Ich hoffe, ich schaffe es noch bis 06.12. ! Aber ich denke schon!!!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Outside the window frosty day, I sit with a coffee in my office and to complete happiness I lack only your cake with cranberry :-)
    I greet warmly

    AntwortenLöschen
  4. Ding dong, da bin ich! Allerdings nicht, um Brownies zu naschen sondern um den Hund abzuholen. Den könnte ich auf der Stelle klauen! Lange ist es her, das hier auch ein Hund lag. Ewig hatte ich kein Geld, mir einen Kaminofen zu leisten und auf der dafür angedachten Stelle sind keine Heizschlangen für die Fußbodenheizung. Also lag der Hund immer genau dort, denn da war es kühl und ihm war schon von Natur aus warm als Neufundländer ;-)
    Jetzt gibt es zwar den Ofen aber keinen Hund mehr. Dafür war der Schornsteinfeger heute morgen hier zur sogenannten Feuerstättenschau und hat alles für vortrefflich erklärt, das Heizen kann beginnen.
    Liebe Grüße von
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elisabeth,
    Da klingel ich auch gleich, um etwas von den leckeren Brownies abzubekommen...und dann kraule ich ein bisschen den Hütehund vor dem Kamin. Dein gestricktes Sitzdeckchen über dem Baumstamm sieht übrigens superschön aus und wenn ich nicht gerade mit einer große Häkeldecke beschäftigt wäre...aber ist schon auf die to-do-Liste im Kopf gewandert! Mit der Weihnachtsdeko werde ich mich jetzt ein bisschen ranhalten...aber ich denke, bis zum 6. bekomme ich schon noch etwas zustande.

    Wünsche dir eine kuschelige Zeit
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. What beautiful and peaceful photos. The brownies looks so good. Should be there for a cup of coffe.
    Hugs from here

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth!
    Das sieht ja super saftig und lecker aus.....oh ja schlemm schlemm. Aber ich habe die letzten Tagen soviel Leckerein zu mir genommen und das schon vor dem ersten Advent. Aber meine Mama hatte einen großen Geburtstag und da gab es eben Unmengen von Dingen die ein Schleckermäulchen schwach werden lässt.
    Den Kaminplatz würde ich gerne mit diesem entzückenden Fellkind teilen. Es sieht ja so unendlich gemütlich aus!
    Ich freue mich schon auf nächstes Jahr, wenn ich auch wieder vor meinen Kaminofen sitzen darf, denn diesen vermisse ich hier schon eine ganze Weile.
    Wünsche dir eine stimmungsvolle Zeit! ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  8. Brownies mit Preiselbeeren.. eine tolle Idee! Seit ich auf meinem Blog auch backe, werde ich auch experimentiell.. Und man kann ja soviel machen!
    Dein Hund möchte man sein, ist bestimmt total gemütlich am Ofen..

    Viele Grüsse, Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elisabeth,
    das sieht aber lecker aus bei dir........
    Euer Ofen gefällt mir auch total gut....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elisabeth,
    Was hast du für einen süßen Knuddel vor deinem Kamin liegen?
    Ach dieser Blick ist einfach zu süß.

    Super Idee mit den Preiselbeeren und dann noch der Cognac....leeeecker!
    Ich bin auch schon wieder am Teig kneten für die nächste Plätzchen.

    Vielen Dank für deinen netten Kommentar und den Link zu meiner Plätzchenaktion.
    Ich hoffe es kommen noch viele leckere Rezepte zusammen.

    Liebste Grüße und ein Drücker
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Elisabeth!
    Wie schön, dass ich dich nun hier lesen darf. Deine Bilder sind traumhaft schön. Und Vorsicht: die Idee mit dem Klingeln könnte wahr werden.
    I wünsch dir und deinan Liebn noch an schenan Obnd und bis bold.
    Pfiati dei Kuni

    AntwortenLöschen
  12. Przepyszne ciasto, kominek, słodki psiak-słowem CHWILO TRWAJ:)
    Pięknie!
    pozdrawiam cieplutko

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elisabeth,
    hm das sieht aber lecker aus und dann noch dein wundervolles Heim dazu....ohhh ja da komme ich gerne klingeln:)))
    Du hast wirklich einen bezaubernden Blog....gefällt mir sehr...
    Ich wünsche Dir schon jetzt einen schönen 1. Advent.
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  14. Your brownies look delicious! The recipe looks wonderful. I love your pictures. Enjoy your day.

    AntwortenLöschen
  15. Toll wie du vor Ideen sprühst!
    Die tiefgekühlten Preiselbeeren sind übrigens wunderschön anzuschauen. Und sag jetzt bitte nicht, dass du die selber pflückst. Das ist so eine heillose Arbeit, die ich mir noch nie für größere Mengen angetan habe.

    AntwortenLöschen
  16. Yammie delicious brownies......love your dog....happy weekend love Ria x

    AntwortenLöschen
  17. Oh Elisabeth, bestimmt ist jetzt kein leckerer Brownie mehr übrig. Ich nehme mir einen Cognac und setze mich zum Hütehund vor den Kamin. Es ist herrlich gemütlich bei dir und man spürt viel Wärme in deinem Heim.
    Wünsche dir einen idyllischen Abend und ein ruhiges Wochenende.
    Deine Manuela

    AntwortenLöschen
  18. Sehr appetitlich und so schön passend in diese Zeit, im Winter ist Schokoladiges bei uns ein Muss.
    Wunderschöne Bilder. Aber der Star ist heute eindeutig der Hund, so entzückend!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. *klingelt*
    So gemütlich bei dir, da kann ich den Hund gut verstehen!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elisabeth,
    deine Brownies sehen köstlich aus! Mit enem Teller davon könnte ich mir gut vorstellen, der zweite Gast vor deinem heimeligen Ofen zu sein :) Ein flauschiges riesiges Kopfkissen hätte ich ja schon mal.
    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  21. Sieht lecker aus und schmeckt bestimmt so... Ich habe lange gefaulenzt und Du bist immer so tüchtig :-) Liebe Grüße.

    Ania

    AntwortenLöschen
  22. A dog will always grab the nicest spot near the fire. It is the same everywhere.
    Amalia
    xo

    AntwortenLöschen
  23. Uih, Brownies! Das muss ich meiner Tochter zeigen. Sie bäckt leidenschaftlich gerne, ich weniger:-))
    Gemütlich sieht es bei Dir aus. So ein Platz am Ofen ist bestimmt sehr kuschelig.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  24. Köööstlich sehen deine Brownies aus, liebstige Malielisabeth!
    Und euer Hütehund - mei, ich würd mich am liebsten neben ihn legen und mich an sein Fell kuscheln!
    Ich hoffe, meine Adventcollage ist gut bei dir angekommen. Morgen (abend), spätestens übermorgen kommt mein Adventposting raus, da mache ich dann noch einmal Werbung für deine Aktion.
    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude und liebste Krauler an den felligen Hausbewohner
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/11/irland-reisebericht-irlands-einziger.html

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Elisabeth,
    hmmm deine Preiselbeer Brownies sehen ja zu köstlich aus!!!
    Ja und der Platz vorm Kamin ist ja auch herrlich einladend....
    Also wenn es gleich klingelt, weißt du wer vor der Tür steht. :-)
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Elisabeth, es ist super!!!!!

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Elisabeth,
    beim Lesen Deines herrlich schönen Post's mache ich gerade aaaa und mmmmm, denn so lecker sehen Deine Brownies aus, einfach köstlich. Und beim Lesen der vielen, begeisterten Kommentare entdecke ich, dass Du hinter der wunderbaren Living & Green Aktion steckst - einfach wunderbar ist das Magazin und ich habe gerade den Newsletter bestellt*freu*. Traude Rostrose hat mächtig die Werbetrommel gerührt und auch mich auf diese wunderschöne Aktion aufmerksam gemacht und da habe habe sofort meinen Beitrag geschickt ;-)))))
    Dankeschön!
    Viele liebe Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  28. Oh liebe Elisabeth,
    die sehen ja echt "yammi" aus, aber warum macht denn hier keine die Tür auf? Da klingelt man und klingelt.... ;o)
    Liebe Grüße zu Dir
    Vanessa

    AntwortenLöschen