Donnerstag, 3. März 2016

Waiting for Spring


So eine Aufregung aber auch. Die Meisen sind schon auf Hausbesichtigungstour und die Erlenzeisige haben den Gartenteich okkupiert, belagern sogar Frau Amsel bei ihrem Bad. Und das, obwohl der Frühling hierzulande sehr zaghaft ist. Einen Tag Sonnenschein, einen Tag Regen gemischt mit Schnee und immer noch Morgenfrost.


Ich stehle mir die trockenen Tage, um den Garten aufzuräumen. Die Bäume sind geschnitten wie manch anderes auch. Ein Ast der Kronprinzessin muss nach unten gezogen werden. Daher hat die Häusergirlande kurzerhand die Position gewechselt und baumelt jetzt vom Baum. Die Kerzen in den Laternen wurden gegen Moos getauscht, so hat jetzt eine Ecke ein frischeres Gesicht. 








Dort und da hat der Frühling schon ein paar Tropfen Farbe fallen gelassen. Und es tut soooo gut.



Dort, wo er nicht hinkommt, da helfen wir eben einfach etwas nach. 



Auf der Säule hinter dem Haus zum Beispiel, die noch den ganzen Tag im Schatten liegt oder auf der Bank, wo nun mal wirklich nichts wachsen kann ... außer ein kleines Indianerzelt :)! 





Man wird sich doch wohl schon ein wenig einstimmen dürfen ... oder? 
In diesem Sinne: Happy Spring, meine Lieben und Wunderbaren, danke für eure lieben Besuche. Ich wünsche euch gaaaaanz viel Sonne und warme Tage und immer genau ein Lächeln dort, wo ihr es braucht.
Seid ganz fest gedrückt
Tante Mali

P.S. Die Fotos sind von gestern, heute ist alles wieder weiß.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Elisabeth!
    Deine Bilder tun wirklich sooo gut und etwas Sonne würde uns hier auch nicht schaden, denn seit einer mir unendlich :) vorkommenden Zeit hab ich keinen blauen Himmel mehr gesehen.
    Im Moment schneit es gerade wieder....
    Bleibt uns nur weiter auf den Frühling zu warten.
    Bis dann
    lG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth, genau so ein Wetter herrscht hier auch: Manchmal Sonne, aber meistens Dauerregen oder Schneetreiben! Deine Gartenbilder und Dekos sind toll. Ich freue mich schon sehr aufs Frühjahr!!!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. guten Morgen, liebe Elisabeht,
    in Deinem GArten sieht es schon so wunderbar aufgeräumt und bereit für den Frühling aus! ICh würde auhc zu gern drussen werkeln, aber es ist noch alles patschnass, da wir noch sehr viel regen haben, gestern sogar mit Schnee und Hagel dabei ...
    Danke für die aufmunternden und wunderschönen Stimmungsbilder! Jetzt bin ich guter Hoffnung, daß der Frühling sich bald durchsetzt!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und freundlichen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth!
    Das winzige Indianerzelt ist ja sowas von entzückend und herzallerliebst.
    Ja, wir müssen eben den Frühling in unseren Herzen tragen, wenn er derzeit sich leider noch etwas zickig in der Natur verhält.
    Doch uns fällt da schon das Ein oder Andere ein um ihn anzulocken ;-)
    Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Elisabeth,
    Ein Leberbllümchen! Darauf muss ich in meinem Garten noch warten, aber irgendwo sind sie und werden hoffentlich bald auch ihre Köpfchen der Sonne entgegenstrecken.
    Ansonsten warte ich auch auf einen oder noch besser zwei Tage, an denen ich frei habe und es nicht regnet oder schneit, damit ich meinen Garten frühlingsfit machen könnte...
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth !
    Momentan bekommen wir wirklich kalt-warm serviert. Bei uns zwar gottseidank ohne Schnee aber dafür grau in grau. Gestern habe ich die trockenen Stunden genutzt um den ersten Bärlauch zu sammeln- herrlich war das ! Du hast wieder wunderschön, liebevoll dekoriert, ich schwelge noch ein bisschen in Deinen Bildern,
    alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth, vielen Dank fürs Zeigen der wunderbaren Dekorationen. Ich habe auch einige Laternen und die Idee mit den Mooskugeln darin ist wunderbar. Auch die witzigen Häuschen aus Holz sind nachahmenswert. Schön, dass Du schon Zeit gefunden hast, etwas im Garten zu arbeiten - bei uns war diese bisher noch sehr rar. Da warte ich halt ab ... LG Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth,
    bei uns ist es gerade auch jeden Tag anders...zuerst Schnee, dann Dauerregen...heute ist's nur grau - bis jetzt...vielleicht sollte ich schnell in den Garten gehen, da wartet einiges an Arbeit...Die Laternen mit dem Moos sind wunderschön!!! ja...und Laternen mit Moos befüllen...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns war es gestern weiß und heute ist es wieder grün! Ich habe gestern meinen Miniteich gefällt, obwohl es noch "saukalt" ist. Aber das musste jetzt einfach sein. Deine Deko ist einfach wundervoll! Ich mag es auch gerne natürlich mit Moos und Zweigen.
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  10. Zum Glück haben wir keinen Schnee. ;) Aber ein paar Tropfen Farbe ist so lang ersehnt! :))
    Liebe Grüße
    Ewa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elisabeth,
    ein ganz wunderbare Deko hast du da gezaubert. Das lustige Mini-Zelt würde hier bestimmt gut ankommen. Und so einen wunderschönen mit Flechten und Moosen überzogenen Ast hat uns unsere alte Eiche auch abgeworfen :)
    Ganz liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elisabeth!
    Ich freue mich immer über deine Gartenfotos.
    Deine Deko ist wirklich schön, ich hole mir immer wieder Anregungen. Bitte wundere dich also nicht, wenn ich meinem Garten auf einmal so schöne Häuschen etc. auftauchen :-).
    GLG - Margit

    AntwortenLöschen
  13. Spring is coming...
    Everything is so beautiful here!
    Kisses from Portugal

    AntwortenLöschen
  14. Aaaa...what an inspiration!!
    I will go out and do the same...thank you for shering:)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elisabeth,
    ich liebe deine Garteneinblicke und freue mich nun noch mehr auf den Frühling.
    Du zauberst mit deinen Bildern immer so eine fantastische Stimmung und die liebevollen Details sind der Hingucker!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Dass der Frühling nicht mehr weit sein kann, erklären mir auch jeden Morgen die Singvögel, die bei Sonnenaufgang ein wunderbares Konzert frei Haus liefern.
    Das mit dem Nachhelfen mache ich hier auch. In einem Topfgarten ist es halt schwer, dass immer irgendetwas blüht, ohne beim Gärtner saisonales Blühzeug zu kaufen.
    Dein Kranz ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  17. Hola, que bonitas fotos y paisages, desde hoy te sigo.
    Un saludo.

    AntwortenLöschen
  18. Hi! Wonderful decorations for your wonderful garden!
    Monique

    AntwortenLöschen
  19. Jetzt muss er kommen, der Frühling. Du lockst ihn herbei in Deinem wunderschönen Garten.
    Lieben Gruß
    Katala (noch ohne Facebook)

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht ja richtig süß und frühlingshaft bei dir aus. Bei uns hat es heute morgen so heftig geschneit, dass die Räumungsfahrzeuge ausrücken mussten. Übrigens: mein Mann hat deinen Tipp angenommen und die Samen in Eierschalen gesäät. Super sie spriesen schon und wir können uns so richtig daran erfreuen.
    liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  21. Elisabeth, deine Fotos sind sooooo schön. Ich freu mich schon sehr, deinen Garten um Sommer bewundern zu dürfen.
    Bei uns schneits heute auch. Bin echt abgefressen :-(
    Bussi Kuni

    AntwortenLöschen
  22. Deine Fotos sind klasse! Die Deko mit den Laternen/Moos gefällt mir besonders; werde ich mal für micht übernehmen. Ich kann den Frühling auch kaum erwarten. Das Wetter ist hier auch noch sehr wechselhaft und kalt.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Elisabeth,

    bei dir sieht wieder alles sooo schön aus! Eine richtige Augenweide.
    Der Frühling lässt auch bei uns ganz schön auf sich warten. Trotzdem habe ich am Wochenende auch schon mal angefangen wenigstens die Beete sauber zu machen.
    Ich wünsche dir schöne frühlingshafte Tage.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Elisabeth,
    Es sieht schon so schön bei dir aus. Die gefüllten Laternen gefallen mir und auch der Kranz. Hier ist es mir im Augenblick einfach zu frostig, aber vielleicht am WE, denn es müssen dringend die Clematis geschnitten werden.
    Glg Christina

    AntwortenLöschen
  25. Auch hier ein Auf & Ab in den Temperaturen. Nur weiß wird es nie. Aber ein bisschen habe ich davon in Zürich mitbekommen...Meinen Garten habe ich noch nicht so schön aufgeräumt wie du....
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  26. Beautiful pictures, so much inspiration. Love it:)
    Hugs Maria

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Elisabeth,

    ja, alle warten sehnsüchtig auf wärmere Tage. Ich stehe auch schon in den Startlöchern und habe am Samstag bei frühlingshaften Temperaturen nach den ersten zarten Knospen geguckt. So schön hast Du alles hergerichtet und fesch gemacht,so muss er sich doch bald zeigen der Frühling...

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Elisabeth,
    am Wetter kann ja glücklicher Weise keiner drehen, aber Du hast wirklich das Beste daraus gemacht!
    Die Idee den Baum mit der Häusergirlande zu erziehen ist ja süß, bei mir gab es nur Steine...
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  29. Tolle Fotos zeigst du, liebe Elisabeth, ich werde am Wochenende auch ein bischen dekorieren,
    man hat jetzt auch ein wenig Sehnsucht nach Frühling und Sonne,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  30. liebe Elisabeth,
    bei Deinen wunderschönen Fotos wird die Sehnsucht nach Frühling riesengroß!
    Bei uns ist im Moment nicht viel vom Frühling zu spüren.
    Die Idee mit dem Moos in den Laternen nehme ich mir gerne mit!
    Das kleine Indianerzelt ist der Hammer - so süß!
    ich wünsche Dir auch schöne, sonnige Tage
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  31. Rewelacyjne zdjecia i aranżacje:)
    pozdrawiam serdecznie:):):)

    AntwortenLöschen
  32. Como é linda a Primavera, chegando e sendo
    recebida com muito carinho. Fico encantada
    com suas ideias de musgo nas lanternas, as
    pequenas tendas dependuradas, tudo muito
    lindo.
    Obrigada pela partilha, Elizabeth!
    Abraços carinhosos
    Maria Teresa


    AntwortenLöschen
  33. Spring is just around the corner...you can almost smell it feel it...love from me Ria x❤️❤️❤️

    AntwortenLöschen
  34. Du hast recht Elisabeth, man muss den Frühling locken - hier ist es ähnlich, wenig Sonne, immer wieder Regen und auch mal Hagel oder Schnee und Frost .....fast Aprilwetter würde ich sagen - habe mir fest vorgenommen dieses Wochenende aber auch mal im Garten aufzuräumen, es wird wirklich Zeit :-) LG Dani

    AntwortenLöschen
  35. hello Elisabeth,
    It's spring !
    we celebrate with these your beautiful photos,
    nice day for you,Patricia

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Elizabeth,
    Wir warten auf dem Frühling und schöne Fotos gibt energi. Gute Ideen zum nacmachen.
    Frohe wochenende.
    Viele Grusse Anne

    AntwortenLöschen
  37. Ist hier auch so, immer wieder weiß, aber Schneerosen, Schneeglöckchen, Frühlingsknotenblumen, Zwiebeliris, Gartenprimeln und eine aufblühende Hyazinthe überstehen das. Ich wünsche dir auch bald noch mehr Frühlingsfarbe im Garten!

    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  38. Das sind wunderbare Gartendekorationen - die Häusergirlande hat es mir besonders angetan.


    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  39. So schön und vollständig sind. Wirklich eine schöne Rede.
    Ich freue mich auch zum Frühling und wir können wirklich raus .....

    Schöne Sonntag
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Elisabeth,
    auch bei uns lugt der Frühling noch zaghaft um die Ecke. Er spielt mit dem Winter immer noch hide and seek.
    Doch deine hübschen Einfälle müssten den Winter endgültig verkraulen.
    Spätestens wenn die Vögel in deinem Indianerzelt ihre Eier legen möchten. grins.
    Mir gefallen deine mit viel Gespür dekorierten Gartenecken und ich freue mich schon auf mehr.
    Ganz lieben Sonntagsdrücker,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  41. zauberhaft deine frühlingswillkommensdeko!!!
    das indianerzelt ist der hammer!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  42. I love the small tepee. The fairies in your garden must enjoy living there, especially the Indian fairies.
    Amalia
    xo

    AntwortenLöschen