Sagenhafte Seidenstraße - unterwegs in Usbekistan


Samarkand, Buchara, Chiwa - allein die Namen klingen wie Poesie. Alte Beduinestädte, gebaut aus Lehm, blau-türkisen Mosaiken und dem Mythos, der die Seidenstraße bewohnt. Und nicht nur einmal wünschten wir uns in die Zeit des sagenumwobenen Herrschers Timur zurück, der vor über 700 Jahren sein gigantisches zentralasiatisches Reich errichtet hat. Gerne hätten wir uns einer der vielen Karawanen angeschlossen, die Kamele bepackt mit Gewürzen, Seide und Gold. 


Stattdessen sind wir mit dem Zug und mit Marschrutkas gereist. Haben drei Wochen lang eine Spur durch Usbekistan verfolgt. Haben auch touristisch weniger ausgetretene Pfaden besucht  und durften ein Land kennenlernen, das sagenhafte Kulturschätze gleichermaßen beherbergt wie ein zweifelhaftes Erbe aus der Zeit, als es ein Teil der Sowjetunion war. 




Usbekistan, das sind Moscheen, Medressen, Mausoleen, alte Festungen, wundervolle Handwerkstraditionen und weite Steppenlandschaften, in denen man verloren geht.



Usbekistan, das sind rostige Industriewerke, versalzene Böden aufgrund exzessiver Landwirtschaft...


... und eine Wüste, die um diese Jahreszeit blüht. 


Usbekistan, das ist ein multikulturelles Völkergemisch aus Usbeken, Kasachen, Tadschiken und Russen ...



... ein Land, in dem die Schuhe vor der Haustüre bleiben und in dem der Reisende auf wundervolle Menschen trifft, für die Gastfreundschaft zum Leben gehört. 



Ja, natürlich gibt es auch diese bunten Märkte mit all dem, was man so braucht (oder auch nicht). Mit Gemüse und Gewürzen, getrockneten Früchten und sogar Gärtnerbedarf. 


Und es gibt eben diese alten Kulturschätze, in den vergangenen Jahrzehnten aufwendigst renoviert. Und glaubt mir, meine Lieben und Wunderbaren, das eine oder andere Mal hatten wir wirklich Gänsehaut. 



Wenn es im Innenhof einer alten Koranschule nach Kirschblüten duftet, wird die Welt rundherum einfach still. 


Einen dicken Drücker, meine Lieben und Wunderbaren, genießt diese traumhaften Frühlingstage. Ich reise nun einmal zu euren Blogs, damit ich auch wenn ich wieder hier bin, etwas Schönes sehen kann.
Habt es fein
Tante Mali

P.S. Einen richtig langen Reisebericht gibt es jetzt in Living & Green! 

Kommentare

  1. Guten Morgen, liebe Elisabeth,
    da bist Du wieder, ich hab Dich und Deine wunderbaren Posts schon vermißt :O)
    Da sied ihr also die sagenumwobene Seidenstrasse entlang gereist ... was für ein erlebnis muß das gewesen sein!
    Danke für die truamhaft schönen Bilder und Eindrücke, die Du uns davon mitgebracht hast!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße und einen lieben Drücker, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth!
    Es freut mich sehr, dass du wieder zurück bist. Ich habe deine Post schon sooo vermisst.
    Danke für die traumhaften Bilder und tollen Einblicke die du von deiner Abenteuerreise mitgebracht hast.
    LG und einen schönen Tag
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth,
    wie schön, dass Du wieder da bist und uns an Deiner wunderbaren Reise teilhaben lässt. Deine Bilder zeigen es so eindrücklich: Die Welt ist schön!
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth!
    Das sind faszinierende Bilder von deiner tollen Reise.
    Meine Nachbarn haben auch all ihre Schuhe immer vor der Haustür, aber ich finde das eigentlich nicht wirklich so prickelnd ;-)
    Aber jetzt möchte ich dir auch noch danken für den hinreißenden Bericht in der Zeitschrift Landidee. So durfte man dich noch ein Stückchen besser kennenlernen. Es hat mir richtig Spaß gemacht zu lesen und auch die Bilder darin sind ganz große Klasse.
    Wünsche dir eine zauberhafte Zeit!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elisabeth,
    das sind ja traumhaft schöne Bilder.
    ich kann mich kaum satt sehen.
    Danke, dass du wir hier ein stück auf deiner Reise migehen können.
    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth..ich bin sprachlos,diese Motive sind ja der absolute Traum jedes Fotografen.Meine Güte wie schön dieses Land doch ist mit all seinen Farben.Mit den Zug zu reisen ist fabelhaft,so sieht man die gesamte Schönheit dieses Landes.
    Du hast uns wunderschöne Bilder mitgebracht von deiner Reise,danke liebe Elisabeth.
    Einen Favoriten habe ich..Frau mit Besen,ein Hingucker dieses Bild.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  7. Dass es das noch gibt, nachdem in jenen Weltregionen ja alle übereinander her fallen...
    Freut mich für dich, dass du die sagenhaften Orte sehen konntest.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Zauberhafte Bilder von dieser einzigartigen Reise. Danke für´s Teilen und MItnehmen.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  9. Deine Bilder sind einfach traumhaft!!!! Es gibt so viele schöne Flecken auf der Welt...
    Vielen Dank, dass Du uns virtuell ein wenig an Deiner Reise hast teilhaben lassen!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  10. Das muss eine ganz wundervolle, einfach traumhafte Reise gewesen sein!
    Liebe Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  11. Das muss eine ganz wundervolle, einfach traumhafte Reise gewesen sein!
    Liebe Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elisabeth,
    ich habe dich und deine Posts schon vermisst..., aber dachte mir, dass du irgendwo herumreist. Und du reist ja nicht mal so irgendwo herum...sondern in dem geheimnisvollen Usbekistan! Traumhafte Bilder sind das...da wäre man am liebsten dabei gewesen. Die junge Dame auf deinem Bild hat fast Augenbrauen wie Frida Kahlo!!! Ich schau mir jetzt alles nochmals an...

    Wünsche dir eine schöne restliche Woche und gleich ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Mali.....mir wäre es in diesem Land zu bunt.....aber die Bilder sind toll und die Gewürze kann ich förmlich riechen!!!!

    Du ich kaufe meine Geduld manchmal bei Hofer......ab und zu bei Penny....je nachdem wo sie gerade im Angebot ist *g*

    Drückerle
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine wunderbare Reise. Und all die schönen Fotos, die Du mitgebracht hast. Mit einer Karawane die Seidenstraße entlangziehen - das wäre auch etwas für mich gewesen.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  15. Hab dich schon vermisst. Schön, dass du wieder da bist und ich deine wunderprächtigen Fotos bewundern kann.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elisabeth,
    jetzt habe ich gerade auf der Karte nachgeschaut, wo genau Usbekistan liegt.
    Das sind atemberaubend schöne Bilder! Die könnte man glatt als Postkarten-Bilder verwenden.
    Hab noch eine schöne Restwoche,
    liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elisabeth,
    deine Bilder sind ein Traum. Die Seidenstraße entlang zu reisen steht auch auf meiner Wunschliste. Bei dem Namen Samarkand bekomm ich immer Fernweh. Usbekistan scheint wirklich ein spannendes Land zu sein. Und ihr habt wohl auch eine gute Zeit gewählt. Eine blühende Wüste, das ist einfach schön.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  18. Thank you for the beautiful photos and interesting story! Great trip!

    AntwortenLöschen
  19. Ich nochmal...jetzt hab ich das fast vergessen: "Ganz herzlichen Glückwunsch"!!!! zu der tollen Reportage in der Landidee Garten & Wohnen. Hat Spass gemacht zu lesen.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elisabeth
    Wunderschön! Danke für die tollen Eindrücke. Eure Reise erinnert mich sehr an unseren vergangenen Urlaub.
    Herzlichsten Glückwunsch auch von mir - zur tollen Reportage in der Landidee.
    Alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Wundervolle Reiseeindrücke liebe Elisabeth! ♥ Ganz lieben Dank dafür, das war bestimmt eine ganz beeindruckende Reise.
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Elisabeth,
    du bringst mit wundervollen Bildern und Worten die weite weite Welt ins Haus. Ich bin, was das Reisen angeht, so eine Feigling und würde mich selber nicht in so östliche Länder wagen, umso mehr liebe ich es deine Bilder zu betrachten, deine Worte zu lesen und ein bisschen so zu tun, als wäre ich selber so eine Weltreisende!
    Danke!
    Aber auch schön, dass du wieder da bist!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Elisabeth,

    ich kenne dieses Land nur von alten schwarz/weiß Bildern meines Vaters, der als Junger Mensch trotz Mauer versucht hat überall hinzukommen wo es eben ging. Deine Bilder sind so toll und verzaubern mich regelrecht. Ich muss mir mal wieder die alten Alben meines Vaters ansehen. Vielen Dank für all das Schöne!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  24. Was für großartige Bilder und Eindrücke hast du mitgebracht. Da kam man ein bisschen vom < alten< Orient träumen, und hoffen, dass es vielleicht mal wieder so friedlich wird.
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  25. Fantastyczne ujęcia! Z wielką przyjemnością obejrzałam zdjęcia.
    Pozdrawiam z PL
    Kamila

    AntwortenLöschen
  26. Oh, wie schöne Bilder.. Da hätte ich auch ab und an Gänsehaut! Sie laden dazu ein, das Land zu besuchen und anzuschauen. Vielen Dank dafür!
    Viele Grüsse,
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  27. liebe Elisabeth,
    schön, dass Du wieder da bist!
    Unglaublich schöne Bilder und Eindrücke hast Du mitgebracht!
    Vielen Dank fürs Mitnehmen!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  28. Hei!
    Very exciting, fascinating and beautiful pictures.
    Ha det godt! Anne

    AntwortenLöschen
  29. Wspaniałe zdjęcia:)
    pozdrawiam serdecznie

    AntwortenLöschen
  30. was für eine Reise
    wunderschöne Bilder..
    ich beneide dich um die Eindrücke die du hast sammeln können ;)

    ja.. wenn man die Menschen nur in "Ruhe " lassen würde mit Ideologien
    dann gänge es sicher friedlicher zu
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Elisabeth,
    ich danke Dir für diese wunderbare Reise auf die Du uns mitgenommen hast. Was für wahnsinnig schöne Bilder! Ich freue mich, dass ihr so eine tolle Zeit verbracht habt und kann mir gut vorstellen, dass Dich so mancher Eindruck umgehauen und ganz ehrfürchtig gemacht hat!
    Dir einen guten Start ins Wochenende und liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tante Mali,
    boah wie toll, boah warst du weit weg, da komm ich nie hin, schöne Fotos hast du gemacht auf deiner Reise wie super ist das denn, ich weiß nicht mal wo das geographisch liegt, da guck ich gleich mal, ist ja sehr interessant.
    Danke, dass du mich virtuell mitgenommen hast.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  33. Wie wunderschön, vielen Dank für ´s Mitnehmen,
    liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  34. What a great place you have been visited! Beautiful photos, thanks for sharing👍😊. Wish you a great weekend!
    Hugs
    Jorunn

    AntwortenLöschen
  35. What a great place you have been visited! Beautiful photos, thanks for sharing👍😊. Wish you a great weekend!
    Hugs
    Jorunn

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Elisabeth!
    Schön dass du wieder hier bist.
    Wunderschöne Fotos hast du uns mitgebracht, da bekommt man Fernweh.
    Danke, dass du uns an deinen tollen Eindrücken teilhaben lässt.
    LG - Margit

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Elisabeth,
    wow, das muss ja eine Märchenreise gewesen sein!
    Was für wundervolle Bilder!
    Ganz viele liebe Frühlingsgrüße
    von Urte :-)

    AntwortenLöschen
  38. Ich bin tief beeindruckt, Deine schönen Fotos und Bericht haben alles ein wenig näher gebracht. Ich denke das war ein besonderes Erlebnis ,eine besondere Reise, die nicht jeder macht.Du bist gesund wieder da, das ist schön.
    Danke Dir sehr dafür, Klärchen

    AntwortenLöschen
  39. Gorgeous pictures..Love the desert shots and the Camels..WHat a fun trip..

    AntwortenLöschen
  40. Ich habe gerade deine Bilder bestaunt. Das ist ein ganz wunderbarer Reisebericht geworden. So toll :)
    Liebe Grüße
    Julia
    Dandelion Dream

    AntwortenLöschen
  41. Das ist ein toller Reisebericht liebe Elisabet und wunderbare Fotos hast Du auch mitgebracht. Ich liebe die Architektur sehr, sie ist einfach unglaublich schön.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Elisabeth !
    Was für schöne Fotos ! Ich bin schon letzte Woche mit großen Augen gesessen und hab mich hineingeträumt. Man glaubt, in eine andere Welt einzutauchen, vielen Dank für´s Zeigen. Ich bewundere Dich für Deine Abenteuerlust und Deine Offenheit, auf die Menschen zuzugehen. Schön, dass Du wieder da bist, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  43. Liebe ELisabeth,

    ich bin begeistert, so tolle Fotos und einen ganz bezaubernden Reisebericht hast Du geschrieben. Es ist eine ganz andere Welt und sehr friedlich sieht sie auf den Fotos aus. So nah an dem richtigen Leben dort zu sein und nicht nur auf touristischen Pfaden zu laufen, dass ist etwas ganz besonderes und die Eindrücke gehen sicher ganz tief rein, mich hat es schon beim Lesen und Anschauen der Bilder berührt. Herzlichen Dank für diese virtuelle Reise.

    Allerliebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  44. Your blog is very impressive and have the useful information it is really caught my attention.


    great work

    تصميم مواقع




    amazing

    شركة تنظيف بالرياض




    good job Beautiful! :)

    حراج السيارات

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Elisabeth,
    was für ein interessanter Reisebericht mit ganz wundervollen Fotos, die einen guten Eindruck des Landes vermitteln.
    Irgendwie muß ich diesen Post überlesen haben... sorry!
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Elisabeth,
    was für schöne Bilder und wie wundervoll du wieder geschrieben hast....da blüht mein Reiseherz richtig auf! Das mit der Gänsehaut kann ich sehr, sehr gut verstehen, so erging es mir in Isfahan!.....und ich glaube wenn man diesen Teil der Seidenstraße entdeckt hat, zieht es einem immer wieder auf diese alten Karawanenwege! Ich werde heute Abend, meinem Herzblatt deine Reiseberichte zeigen, denn sein Wunsch ist es schon lange Usbekistan und Kasachstan zu bereisen! Er am liebsten mit den Motorrädern und ich mit unserem Schneckenhaus!!!! Frau zieht ein bisschen Komfort für das Hinterteil vor :-).
    Sicher schwelgst du noch immer in wundervollen Erinnerungen! Hab lieben Dank das du deine zauberhafte Reise mit uns teilst.
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts