Ein Pulli wird zum Hasen - DIY

Easter Bunny DIY

Frühjahrsputz im Kleiderschrank. Also:
Dicke Pullis nach hinten, die leichtern nach vorne, ein paar Sweater in die Abteilung "Arbeitskleidung", ein paar T-Shirts ganz weg und ein paar Pullis in den Karton für die Altkleidersammlung .... Haaaalt! Stoppppp! Da könnte sich doch noch was draus machen lassen ... flotte Hasen zum Beispiel für das Osterfest. Herzlichst willkommen ihr Lieben und Wunderbaren zu einem kleinen Upcycling DIY ... oder: Wie aus einem alten Pullover ein Osterhase wird.



Upcycling DIY

O.k, was braucht man dazu? Einen Pullover, Schere, Wollreste oder Stickgarn, Stopfnadel, Zeitungspapier zum Füllen ... oder ihr stülpt das Kerlchen über eine Tasse oder versteckt darunter ein kleines Ostergeschenk. 
Los geht's!



Das Schnittmuster für den Hasen ist mehr als einfach. Die Vorlage ist unten 10 cm breit, oben 12 cm breit und an den Spitzen 15 cm hoch. Doppelt zuschneiden bitte und an den Seiten und oben mit Schlingstich zusammennähen. 



Die Ohren werden so tief wie möglich abgebunden und die Augen und die Nase aufgestickt. Füllen und fertig. Ihr seht, es geht ratzfatz. 





Mag sein, dass der Osterhase in diesem Jahr nicht ganz unfroh über einen warmen Pullover sein wird. Hier ist es noch immer ungewöhnlich kühl und der Garten hinkt gut 14 Tage hinten nach. 



So bleibt eben Zeit für andere Dinge ... wie das Aufräumen des Kleiderschrankes ... war auch einmal notwendig :) uuups. Viel Spaß beim Nachmachen wünsch ich euch und danke herzlichst für euren Besuch. 
Fühlt euch gedrückt und geherzt
Tante Mali 


Osterdekoration DIY


Kommentare

  1. Hallo du Liebe Tante Mali,
    ja es braucht einfach nur ein offenes Herz, dann kommen tolle Ideen...
    Was für eine schöne Idee aus alten Pullis einen Osterhasen so geschmackvoll
    zu nähen...Hat mich gleich angelacht.
    Schön, dass es dich und deinen Blog gibt!
    Wieder einmal herzliche Grüße
    von Monika*
    Eine gute Zeit dir!!!

    AntwortenLöschen
  2. Eine niedliche Idee dieser Pullover-Osterhase *g*
    Schönen Tag und liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth,
    Du warst, wie immer, sehr kreativ. Solche Upcycling DIYs finde ich immer klasse.
    Der Hase sieht kuschelig aus.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  4. Süß!!! So eine tolle Idee!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elisabeth,
    was für ein wunderbares "Recycling" :-) Tolle Oster-Geschenke und Platz im Kleiderschrank - einfach perfekt! Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeht,
    das ist eine ganz bezaubernde Idee, das Häschen sieht so goldig aus!
    Hab noch einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee, sieht toll aus; ja solche Pullis hätte ich auch, mal schauen ob das noch vor Ostern drin liegt.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja mal wieder eine tolle Idee!!! Das Häschen sieht einfach toll aus!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  9. Sehr niedlich. T-Shirts habe ich schon ausgemustert. Pullover werden noch gebraucht. Leider.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  10. I like the sweater bunny. Here I am still in a thick sweater!

    AntwortenLöschen
  11. Ohohohoh liebe Tante so eine zuckersüße Idee, warum hab ich letzte Woche nur meinen puderrosa Pulli weggeworfen, jetzt weine ich angesichts der tollen Idee, männo aber er ist schon im Containerbauch :-(( wirklich supersüß deine Idee, ich muss schauen ob ich nicht doch irgendwo noch so ein altes Teil finde, auf jeden Fall vielen Dank für die tolle Anregung alles Liebe vom Reserl und einen guten Start ins Wochenende dir

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee, wie du den Osterhasen warm eingepackt hast!
    Ich glaube meine Pullis lasse ich im Schrank noch in Sichtweite... bei uns ist es noch ein wenig arg frisch.
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine tolle Idee. Der Hase aus dem Pulli sieht süss aus. Die Farbkombi pinker Hase mit den lila Krokuss wirkt sowas von cool.
    Wünsche dir ein wundervolles Wochenende, Herzliche Grüsse Esti

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Elisabeth,
    du hast immer wundervolle ideen, nützlich und nett ... danke .... danke
    Ihr Tutorial, um etwas Neues für die Osterferien vorzubereiten ...
    "alte" Dinge zu benutzen und zu recyceln ist fantastisch !!! :-)))
    die Süße des vorherigen Beitrags werde ich es für Ostern vorbereiten ...
    es ist wunderschön und es wird sicherlich sehr gut sein ... es sieht nett und einladend aus!
    Hallo Elisabeth,
    eine Umarmung und bis bald ...
    CONGRATULATIONS
    Carmen

    AntwortenLöschen
  15. Klasse Idee! Ich muss gleich mal im Keller schauen, ob da verwertbares Material liegt, sprich alte Pullis. Bei den heutigen 0 Grad, darf der Pulli auch ruhig dicker sein.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. liebe Elisabeth,
    so eine liebe Idee!
    Werde morgen bestimmt gleich mal Pullis gucken - da ist bestimmt was dabei!
    ich wünsch Dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  17. Süße Idee, liebe Elisabeth!
    Nun muß ich mal gucken, ob da irgendwie ein Pulli auszusortieren ist ;-)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elisabeth, das ist ein ganz süsser Hase und in pink aus dem aussortierten Pullover hat er besonders viel Charme. Die Idee ist ganz zauberhaft und mir gefällt so gut, dass Du ihn mit so einem schönen Kantenstich zusammen genäht hast.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elisabeth,
    eine tolle Idee und so einfach umzusetzen - danke dir für deine Inspiration.
    Hab eine gute Woche und lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  20. Super süße Idee. Dein Pulli-Hase hat mich gleich angelacht. Danke bin wieder in Frühlingsstimmung :-) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Das ist eine tolle Idee und der Pulli-Hase ist einfach nur zuckersüß geworden.
    Ich mag vor allem die knallige Farbe.
    Einfach top.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Elisabeth,
    sehr süß dein kleiner Hase und eine wirklich gute Idee aus dem alten Pullover noch etwas so Nettes zu machen. Mir kam spontan die Idee, dass wäre doch auch nett als Eierwärmer. Wir brunchen an Ostern vielleicht mach ich dir das dann einfach mal nach und nütze den süßen Hasen als schicken Eierwärmer.
    Ganz liebe Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Elisabeth,
    und wieder eine ganz wunderbare Idee von Dir. Für dieses Frühjahr habe ich leider schon aussortiert und vieles weggegeben...Aber spätestens im nächsten Jahr werde ich diese Woll-Osterhasen an die Meinen verschenken. Danke Dir für den grandiosen Tipp!
    Alles Liebe und ein schönes Osterfest
    Heidi

    AntwortenLöschen
  24. Der ist ja wirklich total niedlich, der kleine Hase, liebe Elisabeth.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein frohes Osterfest!
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts