Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Äpfel, Äpfel, Äpfel ... dann gibt es eben eine BRATAPFEL-TORTE

Das mit der Liebe ist, wie wir wissen, eine komplizierte Geschichte und in all ihren Wegen und Umwegen schreibt sie sich ständig neu. Also ... im Prinzip, im Allgemeinen wie im Speziellen liebe ich meine Apfelbäume. Mir blutet das Herz, wenn sie - wie in diesem Jahr - einen Hauptast verlieren, weil die Last der Früchte zu groß war. Und genau da liegt das Problem, oder der Hase im Pfeffer oder eben zu viele Äpfel unter dem Baum. 
Ich tröste mich damit, dass aus ihnen guter Kompost wird, liefere sie zu den Pferden vom Gnadenhof, stelle sie in Kartons auf die Straße und übe mich im Spiel der Variationen zum Thema Apfelkost. Apfelradeln, wie die Apfelringe oder Apfelbeignets hierzulande heißen, mag ich seit meiner Kindheit. Die Apfelscheiben in Palatschinkenteig sind einfach ein Genuss und eine der vielen Spielereien, zu denen Äpfel aufgelegt sind.
Weil die spätsommerlichen Temperaturen zu hoch für Bratäpfel waren, hab ich einfach eine Bratapfeltorte gemacht. 
Rezept: 6 Äpfel, die ihr füllen…

Aktuelle Posts

Herbstdekoration DIY und ein neuer Gartenfreund

Slow fashion - Pimp your Jacket

Problemzonen-Behandlung .... im Garten!

Dog Pet DIY Knochen aus Jeans