Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Dog Pet DIY Knochen aus Jeans

Herzlichst willkommen ihr Lieben und Wunderbaren zu einem durch und durch tierischen Post. Da liegen auf der einen Seite ein paar aussortierte Jeans und T-Shirts herum, auf der anderen Seite gibt es einen spielwütigen Geburtstagshund und wenn dann auch noch die sommerlichen Temperaturen nach einer Beschäftigung im Sitzen schreien, entsteht ein Upcycle-Projekt: Spielknochen - und jeder ist ein Unikat. 
Wie aus einer Jean und mehreren T-Shirts ein Knochen wird.
Die Transformation beginnt damit, dass ihr ein knochenförmiges Schnittmuster zeichnet und es - den Stoff in Bug gelegt - einmal zuschneidet.
Einmal deshalb, weil die doppelten Jeansnähte und die Taschen begehrte Teile sind und den Knochen ihren Charakter geben. Das heißt also, ihr legt dann den zugeschnittenen Stoffteil so auf die Hose auf, dass ihr mit diesen Nähten gestalterisch spielen könnt. 
Wer noch "stopfen" möchte oder sonstige Applikationen anbringen, macht es bevor die beiden Teile zusammengenäht werden. Ich habe …

Aktuelle Posts

Genuss im August: Chutney aus grünen Äpfeln und französischer Käse

Juligarten

Portable Garden - Pflanzgefäße aus Blechtonnen DIY

Rosenfrucht und Frauenmantel