Donnerstag, 5. März 2015

Endlich Garten!!!


Der Frühling kommt nicht mit einem großen Knall. Es macht nicht PENG und er ist da. Der Frühling kommt leise, vorsichtig, macht zwei Schritte vor und wieder einen zurück, so als wollte er prüfen, ob es wirklich schon Zeit ist zum Niederlassen, zum Bleiben, zum Verweilen. Aber die Winterlinge (Eranthis) sind schon da und leuchten ihm entgegen.



Während sich der Kirschenbaum den Winterschlaf aus seinen Ästen reibt, blinzeln die Schneeglöckchen und die Frühlingsknotenblumen in die Sonne. Und auch für mich wird es Zeit, etwas im Garten zu tun.



Rechen, schneiden, aufräumen, was der Winter hinterlassen hat. Die Fichten- und Föhrenzweige weg, den dicken Gräserkranz her, das Weidenherz vom Vorgarten in den Kiesgarten, das restliche Laub auf den Kompost, schnell das erste Hornveilchen fotografieren und ein paar Primeln in den Topf.



Und es ist wie immer im richtigen Leben: Einer arbeitet oben, einer unten ...


... und einer passt auf, ob das wohl alles ordentlich geschieht.



Happy Spring, meine Lieben und Wunderbaren! Warme Tage, eine Tasse Kaffee im Freien, eine Sonne, die auf der Nasenspitze kitzelt und ganz viel Glück schicke ich euch und wünsche euch eine wunderhübsche Frühlingszeit
Tante Mali

Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth, ach wie schön! Der Frühling lässt sich bei dir bereits blicken!
    Bei uns liegt weiterhin Schnee. Aber ich bin zuversichtlich. Das wird schon noch ;-)
    Genieße die Sonne und das Sprießen.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Guten MOrgen, liebe Tante Mali,
    was für ein wunderschöner und bezaubernder Post über den ankommenden Frühling! Die Winterlinge, die mag ich auch so sehr, sie leuchten herrlich und verkünden den nahenden Frühling.
    Dsa Bild von Deinem Hund, traumhaft! Ein so hübscher Kerl! Ich mag sein gelocktes Fell! Ist das ein Golden Retriever?
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tante Mali,
    was für zauberhafte Fotos aus deinem Garten und von dem süßen Hund, wie schön du es beschrieben hast,
    ich hoffe auch, dass der Frühling bald zu uns kommt.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. It is wonderful that spring comes slowly. Here, Christmas ends, and it warms up. Last summer in Tirol was like our winter. We were chilly so many days. xoxo

    AntwortenLöschen
  5. Der Frühling ist für mich die schönste Zeit des Jahres...man möchte wahrlich die Zeit anhalten, damit er auch ganz, ganz langsam kommt...und lange bleibt...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tante Mali
    herrliche Photos.....meine Garten-Türen stehen weit offen und der Frühling darf langsam eintretten. Ich liebe diese Jahreszeit...
    herzliche Grüsse

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für deine lieben Wünsche und die schönen Bilder aus deinem Garten! Ich liebe den Frühling!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  8. Hach, das war jetzt Balsam für meine morgentlich eingestaubte Gartenseele...Danke! Ja, er ist da - der Lenz! Ich weiß das so genau, weil ich nämlich den ganzen Tag Nase putzen muss und mir die Augen tränen - heul, im wahrsten Sinne....So bezaubernd sind Deine Aufnahmen! Schön, dass wir noch alles so wahr nehmen können! Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Elisabeth,
    ja jetzt fängt das Leben wieder so richtig an. Alle beenden nun langsam ihren Winterschlaf und wachen auf. Und ab morgen geht's dann richtig los. Die Sonne scheint und die Vögel zwitschern. Die Luft wird immer wärmer und wir strecken so gaaaaanz langsam unsere Nasen raus. Im Garten wird, wie bei Dir, aufgeräumt und die letzten Spuren des Winters beseitigt. Blümmelkes gepflanzt, ein neues Beet gebaut und die Bank in der Sonne ausprobiert, ob sie denn noch unsere Gewicht incl. Winterspeck trägt. Und dann?...
    Dann sind wir glücklich und genießen nur noch :)))
    Ganz liebes Grüßle schick ich Dir.
    Gudrun :) von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, Tante Mali! Das nenne ich ein Gartentag - viel Sonne, feine Blümchen, fleißige Helfer. In meiner gartenlosen Zeit genieße ich besonders die Fotos von Frühlingsgärten anderer Blogger. Also, her damit, so viel wie möglich!
    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wie herrlich dieser Post ist:)) Ich empfinde es genauso! Und dazu mal wieder mit prachtvollen Fotos!
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. Que bonitas las primeras florecillas que esperan tímidas la llegada de la primavera.
    Feliz primavera en ese hermoso jardín que posees.
    Abrazos

    AntwortenLöschen
  13. Das mit dem Frühling der zwei Schritte vor und einen zurückgeht hast du gut beschrieben! Aber jetzt zum Wochenende soll er tatsächlich Einzug halten und auch bleiben. Im Garten gibt es grad wirklich viel zu tun, da weiss man grad gar nicht wo man anfangen soll. Bin zum Sonntag möchte ich auf alle Fälle meine Blumenkübel mit Frühlingsblumen bepflanzt haben, jetzt muss Farbe in den Hof! :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  14. The spring is coming at last!! The magnificent nature is reflected through your photos once again!!!
    Have a nice day!!

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schöne Fotos! Habe ich da auch schon einen Märzensbecher gesehen? Die mag ich am liebsten.
    Ich wünsche Dir noch sonnige Frühlingstage!
    Liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elisabeth,ja so schön wie du es in deinen heutigen Post geschrieben hast,könnte es sein....
    bei uns ist ein richtiges Sauwetter,am liebsten würde ich die wenigen Schneeglöckchen die bei mir im Garten sind,mit einen Regenschirm und Windschutz versehen.Aber ich glaube daran,bald wird es besser,in diesen Sinne,schau ich mir nochmals deinen schönen Post an.
    Liebe Grüße,Edith.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elisabeth, oh ja - ich glaube mir vorstellen zu können - wie dein Herz mit aus dem Winterschlaf erwacht und nun schneller schlägt - deine Augen mit der Sonne um die Wette leuchtet und deine Hände sich so sehr nach Erde sehnen. Die Gummistiefel wackeln schon im Heizungskeller hin und her ....und Schaufel, Harke und Besen die monatelang einsam im Geräteschuppen hängen klappern vor sich hin. Wenn du das Fenster öffnest singen die Vögel : ES WIRD FRÜHLING!!!!"
    Jetzt kannst du gar nicht anders - raus,...einfach raus in die Natur. Am Liebsten würdest du du dir aus dem übrigen Laub und Ästen ein Bett mitten im Garten basteln, nur um nicht zu verpassen wie die Natur anfängt zu erwachen.....
    Ja liebe Elisabeth......ich kann dich soooo gut verstehen!!!!
    ich mache mit
    Lass uns den Frühling umarmen
    Betty ;)

    AntwortenLöschen
  18. Winter is reluctant to loosen it's icy hold, but spring will win out in the end! Lovely images of your beautiful garden - the sunlight captured is warming my heart! Wishing you a lovely week! xo Karen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elisabeth, du arbeitest zwar unten, die Schwerkraft hast du noch nicht überwunden, aber das ist ja nur dein Körper. Deine Sprache jedoch und deine Sinne, die sind ja nicht (nur) dein Körper, die arbeiten oben und werden wohl von oben genährt, denn anders kann ich mir die Entstehung eines so schönen "Produktes" (dieses Wort kommt eindeutig von "unten") nicht vorstellen. :-)
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  20. Dear Elizabeth, som many lovely pictures you share. Yes, finally, spring is here and it is wonderful. Today, they have promised sun in the afternoon and my plan is to quit work early and work in the garden. I´m so longing for it.

    Love,
    Maria

    AntwortenLöschen
  21. Das hast du schön gesagt, wie der Frühling kommt.
    Und deine Bilder unterstreichen es ganz wunderbar.
    Macht richtig Laune (vor allem wenn gerade die Sonne fehlt)
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Elisabeth,

    von meinem Besuch bei dir,
    bleiben liebe Grüße hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  23. danke für diesen bezaubernden ausflug in die natur. jetzt habe ich so richtig lust auf frühling bekommen.
    liebe grüße aus südtirol
    andrea

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Elisabeth, da möchte ich vorbei kommen und mit machen.
    Sobald die Sonne den Erdboden erwärmt hat, gibt es kein Halten mehr.
    Einfach nur raus und etwas im Garten machen, mir geht es genau so. Und es ist pure Entspannung. Ich entdecke immer neue Sachen die sich ihren Weg nach oben bahnen und kann mich darüber freuen.
    Das große Herz, aus welcher Art Weide ist das? Es gefällt mir richtig gut vor dem Tor (oder der Tür). Hast du es mit etwas verstärkt oder behält es die Form? Ich wünsch dir was.
    Bis bald mal wieder Christin

    AntwortenLöschen
  25. Na wenn einer Lust auf Frühling machen kann, dann wohl du mit deinem zauberhaften Bildern.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin dir so gern in den Garten gefolgt. Es kommen Frühlingsgefühle
    auf, wenn man deine wundervollen Fotos sieht und liest, was du schreibst.
    Hoffen wir, dass der Frühling jetzt bald überall Einzug hält.
    Einen schönen Donnerstag wünscht Dir
    irmi

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen liebe Elisabeth,

    außer, dass ich Deinen Namen so wunderschön finde und meine 2. Tochter - falls sie eines Tages auf der Welt sein sollte - genauso nenne möchte, sind Deine Naturbilder eine Augenweide!!!
    Traumhaft schön, herrlich frisch und genau das was ich gerade brauche! Zwar scheint hier die Sonne ziemlich gut aber Blumen sehe ich gerade weit und breit keine...dann der Hund als Schluss - Lieblingsbild von mir!
    Zauberhaft....Genuss pur!
    Ich drücke Dich, Elisabeth :)
    Viele liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Elisabeth, der Frühling bei dir ist ja wunderbar! Frühlingsknotenblumen finde ich so schön, das sind wirklich die eleganten Schwestern der Schneeglöckchen, aber leider wollen sie bei mir auf Balkonien nicht so recht wachsen. Immer, wenn ich bei dir reinschau, würde ich mein Balkonien gern eintauschen gegen einen Garten. Um die Arbeit beneide ich dann aber wieder in keiner Weise. ;)

    Dir ein wunderbares Frühlingswochenende, das uns laut Wetterfröschen ja offenbar ins Haus stehen dürfte.

    AntwortenLöschen
  29. Ohja, eeendlich!!!
    Und gleich mit so schönen Bildern - ich will raus, sofort!
    :-)
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Elisabeth -

    Staunend habe ich auf Dein gelbes Blumenmeer geschaut. Die Winterlinge vollbringen bei mir immer wieder Seelenhüpfer. Ach, wie ich mich auf die wärmenden Sonnenstrahlen freue. Das wird schon in Kürze eine Vitamin D Party der Sonderklasse werden ... :)

    Alles Liebe & auch Dir eine zarte Frühlingszeit,
    Petra

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Elisabeth,
    ja die Winterlinge sind hier auch schon zu sehen. Aber die Sonne macht sich noch rar und von Frühling noch keine Spur. Um so mehr habe ich Deine schönen Gartenbilder genossen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  32. Wunderschöne Bilder wieder,die locken uns raus,aufs Fahrrad und in den Garten!LGKatja

    AntwortenLöschen
  33. Mich juckt es ja auch in den Fingern. Mal sehen, wann ich so richtig loslegen kann. Es ist so viel zu tun.
    Und ich freue mich auch über jede einzelne Blüte.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  34. Oh such beautiful spring pictures! The sun is shining here aswell so time for me and the little one to go out and enjoy the weather (;
    All the best to you!

    AntwortenLöschen
  35. I love the spring photos from your garden. So good to see that it`s growing.
    Hugs from here

    AntwortenLöschen
  36. sensationelle Fotos!
    Und das hast Du wirklich toll beschrieben - zwei Schritte vorwärts und einen wieder zurück - genau so ist es bei uns derzeit - und über den Tag verteilt, ein aufundab der Jahreszeiten - von bitterer Kälte durch den Wind und dunkle Wolken bis schönster Frühling mit Sonnenschein - genau so ist es bei uns derzeit auch.
    Ich wünsche Dir ganz viele schöne Stunden in Deinem tollen Garten
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Elisabeth,
    ooohhhh was für zauberhafte Fotos. Ja, du hast Recht, ein Schritt vor und zwei zurück. Die Sonne hat zwar schon unglaublich viel Kraft, aber der Wind und der Regen sind allgegenwärtig.
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Elisabeth,
    wieder so schöne Gartenbilder, so langsam trauen sich die Frühlingsblüher heraus.
    Schickst du mir bitte deine emailadresse? Du bekommst dann eine Anleitung geschickt!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  39. Wunderbar, nicht wahr? Endlich hat das Warten ein Ende. Die Winterlinge verbreiten so viel Fröhlichkeit und jedes Jahr sind es mehr. Bin auch schon am Werkeln im Garten. Die Zeit der gepflegten Hände ist vorbei.
    Liebe Grüße aus dem Schmiedegarten
    Heike

    AntwortenLöschen
  40. That is a very accurate description of how spring appears. I cannot wait for it to show up here. Beautiful photos!

    AntwortenLöschen
  41. Hallo,
    ja ich hoffe er bricht jetzt durch, der Frühling. Die Sonne scheint, und das Gott sei Dank, schon die ganze Woche und:
    es soll so weiter gehen und wärmer werden.
    Was für ein Glück, ENDLICH.
    Ich warte schon drauf, dass es endlich grünt und blüht.

    Deine Bilder sind wieder richtig schön.
    Und der junge Herr? Oder ist es eine Dame?
    Hat er / sie einen Namen?
    Denn so jemand hätte ich auch gerne. Ich biete seit Montag jetzt das Gassi gehen in meiner Umgebung an.
    Mal sehen, was daraus wird.
    Frühlingshafte Grüße
    der gartenengel

    AntwortenLöschen
  42. What a lovely dog you have....love from me Ria...x!

    AntwortenLöschen
  43. Oh ja, darauf freue ich mich auch schon sehr, endlich in den Garten. Am Wochenende soll es ja tolles Wetter geben, also genau richtig für den Garten .....
    Deine Bilder sind wieder wunderschön.
    LG und einen guten Start ins Gartenjahr
    Dani

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Elisabeth,
    ja, so langsam traut er sich, der Frühling. Es stimmt, manchmal zwei Schritte vor und einen wieder zurück. Deine stimmungsvollen Fotos machen so richtig Lust auf Garten.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  45. So beautiful photos!!! Spring is coming :))
    Many hugs!

    AntwortenLöschen
  46. I am longing for spring, this way I could spend more time in the garden weeding, and planting.
    Your photos are absolutely beautiful.
    I also loved the make a fish post, and I just might cook up one or two for my pond :))

    Xx
    Doré

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Elisabeth,
    frühlingsfrische wunderbare Bilder aus deinem Garten. Wie ich dich darum beneide. Momentan spielt der März seine Aprilscherze mit uns. Regen, Schnee und Sonnenschein, alles gut durchgemischt.
    Ich freue mich darauf ,wieder Erde unter meinen Fingernägeln zu spüren und begrüße jeden kleinen Sonnenstrahl der mir wieder Sommersprossen auf die Nase zaubert.
    Schöne Gartenmomente und viele liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Elisabeth,
    hoffentlich kann ich auch bald in den Garten....bei uns kommt der aber erst ganz langsam in Gang...es ist ja immer noch so kalt. Deine Frühlingsboten haben mich heute animiert einen Großeinkauf im Gartencenter zu starten und ich hoffe, dass das Wochenende das hält, was uns versprochen wird!
    Die Winterlinge gefallen mir so gut bei dir, obwohl ich nicht so ein großer Gelb Fan bin aber in die niedlichen runden Blüten habe ich mich gleich verguckt!
    Mit Sehnsucht auf den Frühling wartenden Grüßen
    Astrid

    AntwortenLöschen
  49. ciao, che bel giardino e che belle foto, questo è il momento magico per lasciarsi incantare dai germogli, ciao Marina

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Elisabeth
    Der Frühling ist meine zweitliebste Jahreszeit und ich werde dann immer ganz ehrfürchtig, wenn ich sehe, wie die Natur erwacht. wie totgeglaubtes plötzlich wieder Lebenszeichen von sich gibt und die frischen Farben sind dann einfach Seelenheil pur! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Elisabeth,
    ich danke Dir für Deine wunderschönen Bilder! Ich kann die Sonne förmlich fühlen! Deine Bilder lassen die Vorfreude in Höhe schellen, wobei wir hier noch allzu zaghaft dem Frühling entgegen gehen. Die letzten Tage waren so furchtbar naß und an Gartenarbeit war da noch nicht zu denken, geschweige denn an eine Tasse Kaffee im Garten! Leider!!
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die Gartensaison... Du hast ja auch genügend zu tun :-) und genieße die Stunden draußen!
    Ich sende Dir ganz liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  52. Such beautiful pictures, love them! :)

    AntwortenLöschen
  53. Spring in your color of the sun :)

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Elisabeth, Du hast wieder einmal so schöne Bilder gemacht und gezeigt. Ja, man bekommt eben Lust, sich im Garten nützlich zu machen. Habe am Montag auch mal angefangen. Bei mir muss das Gewächshaus und das davorstehende Hochbeet auf die andere Seite des Hauses verlagert werden. Dafür habe ich das Hochbeet ausgeräumt, alle sich dort befindlichen Frühlingsblüher in Töpfe gepackt und das Gewächshaus leergeräumt. Aber es macht Spaß und ich freue mich, den neuen Gartenteil zu gestalten. Ich wünsche Dir weiterhin so viel Spaß und Freude in Deinem Garten. Liebe Grüße Linde

    AntwortenLöschen
  55. liebe Elisabeth,
    das war jetzt schön, Dir ein wenig im Garten "helfen" zu können (und wenn es beim Zuschauen ist).
    Bei uns ist es noch nicht ganz so weit, aber wahrscheinlich am Wochenende (laut Wetterfrosch).
    Ich freu mich schon auf Rechen, aufräumen und allem was so dazu gehört.
    wunderschöne Frühlingstage wünsch ich Dir
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  56. Querida Elizabeth!
    A primavera chegando aí e por aqui a anunciação do outono. Mas da mesma forma, onde moro, no sul do Brasil, o calor do verão já está nos finalmente e nesta entrada de outono o chamamento para o jardim também é forte. Pois nosso verão é muito forte e perco minha horta e muitas flores no jardim. Adoro passar por aqui e no meu blog coloquei uma imagem de uma naked cake com flores lindas, de um lanche que fui ontem. Um beijo grande e até mais!

    AntwortenLöschen
  57. Dear
    Elizabeth,
    I feel the same! Ai last I feel sun and hear the birds singing. Enjoy spring in your garden. Groetjes, Hetty

    AntwortenLöschen
  58. Hallo liebe Elisabeth,

    auch wenn sie Winterlinge heißen - sie verkünden uns den Frühling! Ich kann es schon fast nicht mehr erwarten und hoffe, der Frühling kommt auch hier in OÖ bald an.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und viel Spaß bei ersten Gartentätigkeiten,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  59. Hallo Elisabeth,
    danke für die schönen Bilder, bei uns sollen am Sonntag 17 Grad werden, das wird aber
    bestimmt nur ein Vorausblick.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  60. Hei Elisabeth! I like your spring pictures very much. It's lovely light in them. We have a beautyful time ahead. Anne

    AntwortenLöschen
  61. Spring 's coming and it's so beautiful ! Thank's for your pictures ;)

    AntwortenLöschen
  62. Your Spring garden is lovely. I am anxious to rake and clean up also., I will have to wait another month. We are still buried in snow. Greeting from Canada. Thelma xoxo

    AntwortenLöschen
  63. Oh, was sehen die Winterlinge so hübsch aus!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Elisabeth,
    traumhafte Bilder sind das - ganz besonders von den Winterlingen und Schneeglöckchen! Bei uns macht der Frühling zwar gerade mal eine kleine Verschnaufpause, aber es soll bald nur noch schön sein und dann räume ich auch das Laub fort. Den Winterschutz habe ich schon abgenommen und alle Frühblüher schauen schon sehr weit aus dem Boden. Krokusse und Schneeglöckchen blühen schon so lange bei uns ...

    Viele liebe Grüße
    sara

    AntwortenLöschen
  65. What a beautiful spring day .... and I have the snow :-(
    best wishes

    AntwortenLöschen
  66. Das sind wunderbare Worte und sie beschreiben den diesjährigen Frühling perfekt.
    Und am Wochenende geht es richtig los. Ich freue mich so außerordentlich.

    Ich wünsche Dir ebenfalls eine wunderschöne Frühlingszeit.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  67. JA, du sagst es! frühlingsboten sind die allerschönsten......freu, freude, freudensprung

    AntwortenLöschen
  68. Elisabeth, your spring is clearly on the way and ready to be welcomed. Your photography is beautiful. While it will be some time before I see anything so lovely (or have to clean up what I know will be many branches in the yard), seeing your lovely photos give me hope that it can't be too far away!

    And thanks for stopping by Marmelade Gypsy -- I really appreciate your visits!

    AntwortenLöschen
  69. Liebe Elisabeth
    Vielen Dank für diesen herrlichen Frühlingspost! Bei uns lag gestern in der Früh noch Schnee.... Doch nun soll er kommen - der Frühling! Ich freue mich darauf!
    Ein wunderschönes und frühlingshaftes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  70. Jaaaaa! Von der Überschrift, über die herrlichen Fotos bis zum letzten Abschnitt. Das Lebensgefühl Garten hat uns wieder. Die kommenden Tage soll richtig schönes warmes Wetter werden, ich wünsche uns allen ein großartiges Garten-Wochenende.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  71. Dein Hund....wunderschön und ausdrucksvoll!!
    Herzliche Grüsse zu dir

    AntwortenLöschen
  72. I am so glad yoy visited my blog so I found yours! Nur stillsitzen...for me that is "the heart of gardening". Lovely pictures of spring! I will be back:)

    AntwortenLöschen
  73. Du sagst es, liebe Elisabeth -endlich- und er soll mit hohen Temperaturen am Wochenende kommen...
    Wunderschön sind Deine Fotos und ich tauche ein in die Farben *schwärm*, danke dafür
    Hab ein wundervolles Wochenende mit viel Wohlgefühl.
    Herzliche Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  74. Du Liebe,
    deine Winterlinge leuchten wie kleine Sonnen!!
    Heute habe ich im Vorgarten das Laub von den Beeten
    geharkt, zwar ohne Sonne, aber es ist herrlich wieder im
    Garten zu wühlen! Am wochenende soll es richtig warm und
    sonnig werden......ich freue mich!!
    Eine schöne Zeit wünsche ich dir!
    GGGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  75. Good morning Elisabeth
    Everything looks so alive and magical in your gardens. Spring is just around the corner.
    Looking forward to seeing your place this summer
    Have a lovely weekend
    Hugs
    Rosemary

    AntwortenLöschen
  76. Deine Fotos sind einfach wunderbar und ich werde gerne wieder bei Dir vorbeischauen. Übrigens habe ich heute auch die ersten Winterlinge entdeckt :)
    LG
    LiSa

    AntwortenLöschen
  77. Dear Elisabeth,

    Long time no visit your wonderful blog. It's Spring here as well in the south of Sweden. I don't speak a word of German but I love the words for vintergäck (Winterlinge) and snödroppar (Schneeglöckchen). And now you know some words in Swedish;-) Thanks for lovely pics! Wish you a nice weekend./Eva

    AntwortenLöschen
  78. Que Deus te dê um esplendoroso dia, com raios luminosos que te possam clarear os olhos para ver o quanto és importante. Deus Pai te fez assim: mulher importante e figura do próprio amor. Ele te moldou como uma rosa: forte e justa como os espinhos, linda e suave como as pétalas. (fonte:aqui)

    FELIZ DIA INTERNACIONAL DAS MULHERES!
    Um doce abraço, Marie.

    AntwortenLöschen
  79. Deine Bilder sind sehr inspirierend und geben mir die Hoffnung, dass der Frühling bald da ist. Ich meine so richtig, mit einem Paukenschlag und echtem Blütenwunder.
    Bis es soweit ist freue ich mich über deine zauberhaften Winterlinge.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  80. Liebe Elisabeth,
    ja,ich freu mich auch so, endlich wird es Frühling!!
    Schön hast du es beschrieben, zwei Schritt vor und einen wieder zurück... ich empfinde es immer ähnlich, wie die Vögel vor dem Vogelhäuschen. Zig mal schauen sie hinein und sind wieder weg, es dauert lang, bis sie endlich entspannt hineinhüpfen. So ist es mit dem Frühling auch, aber ich freu mich auch über jeden noch so kleinen Sonnenstrahl.
    Ich wünsche dir ein super sonniges Wochenende.
    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  81. Liebe Elisabeth,
    ja, ich glaube, wir freuen uns alle auf das vor uns liegende Frühlingswochenende. Endlich wieder draußen sein und in der Erde buddeln. Wie haben wir das vermisst, oder? Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende mit viel Gartenglück!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  82. Hallo Elisabeth,
    deine Winterlinge leuchten so schön in der Sonne.
    Zauberhaft finde ich auch die Samenstände der Magnolie, die du auf den Betonuchen arrangiert hast, eine super Kombination.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  83. Hej Tante Mali, Dank dafür das du auf den Knien ins Gras gelegen hast um diesen schönen Frühlingsbilder zu machen. Sie bringen Freude! Schönes Wochenende, liebe Grüsse.

    AntwortenLöschen
  84. Da geht einem richtig das Herz auf . . . und ich stürz mich jetzt auch in die Gartenarbeit!!!
    Dir auch ein laues Lüftchen um die Nase,
    Doris

    AntwortenLöschen
  85. Beautiful pictures !!! The Spring is there....
    Enjoy your weekend !
    Anna

    AntwortenLöschen
  86. Liebe Elisabeth,
    so toll sind deine Bilder!
    Herrlich der Frühling! Ich hüpf jetzt auch gleich raus -
    es ist tatsächlich sogar bei uns schön geworden!
    Kanns ja kaum glauben!
    Ganz viele liebe Frühlingswochenendsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  87. We are still waiting for Spring here, the ground is still covered with snow. I have really enjoyed your beautiful pictures ~ it's always so wonderful when everything starts turning green again and all of the buds on the trees and flowers start to bloom. Happy Spring Elisabeth!

    AntwortenLöschen
  88. Lovely photo´s! It´s springtime!
    Have a happy weekend, take care...
    Titti

    AntwortenLöschen
  89. Deine Winterlinge sind sooo hübsch. Ich habe leider keine mehr in diesem Garten. Aber auch hier sprießt es schon ganz ordentlich. Wenn ich auch grad nicht im Garten wühlen kann, weil mich die Grippe erwischt hat. Muss mich dieses Wochenende in Geduld üben.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  90. Those first few little signs of spring are so special! Wonderful images and I love the dog!
    Have a lovely weekend!
    xoxo Ingrid

    AntwortenLöschen
  91. Liebe Elisabeth,
    heute hat mich die Sonne auch auf die Nasenspitze geküsst - endlich, nach einer Woche Krankheit. Ich freue mich auf den Frühling, hoffentlich geht es nun auch gesundheitlich aufwärts :-)
    Einen strahlenden Sonntag mit den wunderschönen Winterlingen und anderen sonnenhungrigen Blümchen wünscht Dir herzlich,
    Mella

    AntwortenLöschen
  92. Deine herrlichen Bilder beweisen, der Frühling ist angekommen - nie werden wohl die kleinsten Blümchen mit so viel Freude willkommen geheissen wie in dieser jahreszeit.
    Sonntagsgrüsse von Juralibelle

    AntwortenLöschen
  93. Wonderful images!
    Have a lovely springtime!
    Happy women's day!

    AntwortenLöschen
  94. Vielen herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir. Hab mich grad ein wenig umgeschaut bei Dir - wow!
    Frühling ist einfach unbeschreiblich, jedes Jahr aufs Neue versetzt mich die Natur ins Staunen. Ich freu mich auf viele weitere Posts von Dir und wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
  95. Liebe Elisabeth,
    wunderschöne Winterlinge! Vielen Spass im Garten diesen Frühling! Was für ein süsse Gartenhelfer du hast! Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Jodie

    AntwortenLöschen
  96. Liebe Elisabeth,
    was für wunderbare Bilder... Sie berühren mich ganz besonders, weil ich mir gerade letzte Woche drei Töpfchen mit Winterlingen gekauft habe. Als ich vom allerletzten Besuch bei meiner Oma gekommen bin, habe ich auf dem Nachhauseweg bei einer Gärtnerei gehalten und mir Winterlinge gekauft - kleine Sonnen, die nun jeden Frühling wieder für meine Oma in meinem Garten leuchten werden.
    Herzliche Grüsse und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  97. Liebe Elisabeth,
    offensichtlich freue ich mich genauso sehr wie du auf die kommende Gartensaison. Hab nichts ahnend einen sehr ähnlichen Posttitel gewählt ;)
    Gartenarbeit kann aber auch so schööööön sein. Wie deine Bilder, wunderschön!
    Ganz liebe und sonnige Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  98. Liebe Elisabeth,
    als du diesen Post geschrieben hast, war bei uns von Frühling und "Endlich Garten" noch nicht viel zu sehen,
    doch deine Sonnengrüße haben wohl gewirkt, denn das letzte Wochenende hat auch bei uns nun frühlingshafteres Wetter gebracht.
    Ich freue mich so, dass bei dir im Garten schon so viel los ist, denn das lässt mich auf viele wunderschöne Bilder von dir hoffen.
    Eine weitere sonnige Frühlingswoche
    und grüß mir ganz lieb den Hütehund!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  99. Spring has arrived, finally! Small signs of spring everywhere, this time of year is wonderful. I love your photos as always! Beautiful photo of your handsome dog! Wish you a great week:)
    Hugs
    Jorunn

    AntwortenLöschen
  100. Love your pictures, love the flowers but most of all I love the look of the Golden Retriever!
    Agneta

    AntwortenLöschen
  101. Liebe Elisabeth, ja, nun ist der Frühling wirklich eingezogen. Wir haben ja mehr als lange auf ihn gewartet. Nun geht es endlich wieder los im Garten, ich freue mich auch schon so darauf. Ein paar Arbeiten haben wir auch schon erledigt. Tolle Bilder!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  102. Und genau das habe ich gemacht, liebe Elisabeth: eine Tasse Kaffee im Freien getrunken und mir die Nasenspitze von der Sonne kitzeln lassen.
    So fleißig wie Du war ich nicht. Deine Gartenimpressionen machen Lust auf mehr. Mehr auf "Tante Marlis Gartenblog".
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  103. hach, du schreibst immer sooooo schön, dass einem das herz aufgeht ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  104. Deine Winterlinge sind wunderschön, dieses gelb, so sonnig da hat doch jetzt jeder darauf gewartet, genau wie auf die Gartenarbeit. :-)

    Liebe Grüße vom Bodensee
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  105. Genau so ist es der Frühling kommt leise und ein bisschen hin und zurück. So schöne Bilde und Dein Golden Retriever ist ja so lieb. Wir hatten so schönes Wetter am Sonntag så dann war es mein Gartenpremierie aber meine liebe Schneeglöckchen sind leider nicht mehr da.
    Neues Versuch nächstes Jahr dann. Aber eine ganz herrliche Zeit kommt jetzt und ich freue mich so.
    Liebe Grüsse
    //Annika

    AntwortenLöschen
  106. Dear Elisabeth,
    yes, I'm glad to:)
    What a lovely pictures!

    AntwortenLöschen
  107. Have a gorgeous spring, dear Elisabeth !

    AntwortenLöschen
  108. Liebe Elisabeth,
    Du hast einen wunderschönen Blog, Den du mit sehr viel Liebe gestaltest.
    Trotzdem frage ich mich, hast du eine Sekretärin die dir hilft?
    Habe gerade gezählt, und bin auf 110 Kommentare gekommen!!! Das heißt, dass du auch mindestens so viele Kommentare schreibst , Wie schaffst du das? Ich bin sprachlos! Meinen Glückwunsch!
    Sei ganz herzlich gegrüßt und weiter so!
    Ella

    AntwortenLöschen
  109. Jesses.....wieviele Kommentare musste ich jetzt runterscrollen, um auch mal dran zu kommen? Du hast aber auch einen schönen blog und jeder will Dir das schreiben! Ich auch:-)
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  110. Lovely pictures..Happy Spring..We're still waiting..Enjoy your garden..

    AntwortenLöschen
  111. Oh wie schön! Da würde ich mich jetzt gerne niederlassen :) Hier traut sich der Frühling auch langsam was ... lach. Ich bin im Garten aber noch lange nicht so weit wie du!!
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  112. Wunder, wunderschöööön bei Dir !!!
    Danke für Deinen Besuch bei mir......jetzt werde ich auch HIER öfter vorbei schauen !!!!
    Ganz liebe Grüße
    ♥-lichst Manuela

    AntwortenLöschen
  113. The last picture of your fur ball is fantastic!

    AntwortenLöschen