Donnerstag, 26. März 2015

Princess Spring - oder: Wer hat den Frühling wachgeküsst???



Nein, mich hält es nicht mehr drinnen, nicht wenn es die Zeit erlaubt. Denn draußen sitzt Prinzessin Frühling und stickt Blüten in ihr buntes Band. Mit der verwilderten Frühblüherwiese ist sie fertig und wieder hat sie einen etwas längeren Faden mitgebracht. Von Jahr zu Jahr blühen mehr Krokusse, Winterlinge und Frühlingsknotenblumen unter dem großen Apfelbaum.



Da wandert der Gartentisch fast von alleine von einer Gartenecke in die andere und die Stühle laufen ihm eifrig hinterher. Das erste richtige Essen draußen ist immer wie ein kleines Fest. Und natürlich durften die kleinen Kronen nicht fehlen.  



Aber auch andere Teile des Gartens sind schon herausgeputzt. Weiße Scilla siberica - der weißblühende Blaustern - stehen in Horsten im gesamten Garten verteilt. 


Die wilden Primeln (Primula vulgaris) haben es sich in diesem Jahr in ihre gelben Köpfe gesetzt, dass sie zwischen den Steinstufen am Terrassenaufgang wachsen müssen. Vagabunden sollte man nicht aufhalten, wenn sie sich so hübsch platzieren...


... denn auch die Helleborus orientalis - in diesem Fall die Red Lady - hat sich nach einigen Jahren schon wundervoll selbst über Samen vermehrt. 



Der ufoartige Seeigel rechts gehört übrigens dem Dirndlstrauch wie bei uns die Kornelkirsche heißt. Ja, Prinzessin Frühling ist fleißig, sehr fleißig sogar. Und wir, wir sind es auch. Aber für diesen kleinen Augenblick setzen wir uns unter den Apfelbaum und ruhen unsere Augen aus.


Meine Lieben und Wunderbaren, ich wünsche euch eine traumhaft schöne Zeit. Danke für eure reizenden Besuche, für eure unermüdliche Wiederkehr, danke für eure Treue und euer Vertrauen. Fühlt euch ganz fest geherzt und tanzt gemeinsam mit Prinzessin Frühling einen Reigen ... bis weit in den Sommer hinein.
Tante Mali


Kommentare:

  1. Wunderschön, da muss man doch raus.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Guten Murgen, liebe Elisabeth,
    was für ein traumhafter Post zum Frühlingserwachen! In Deinem Garten ist es wunderschön, soweit ist die Natur schon ....es ist eine Freude für die Augen und Balsam für die Seele!
    Schön, wie sich die wilden Primel ihre Plätzchen gesucht haben, und die Krokusgemeinschaft ist wunderbar anzusehen!
    Ja, da macht das erste Essen im Garten so richtig Freude!
    Die Tischdecke auf Deinem kleinen Tisch, die ist soooo schön *lächel*, und wunderschön und so einladend hast Du gedeckt!
    Danke für diese wunderschönen Bilder!
    Ich wünsche Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Beim Lesen Deines Beitrags geht einem das Herz auf. So poetisch, wie Du den Frühling zusammenfasst, und die wundervolle Blütenpracht untermalt die Szenerie. Und die Krönung sind natürlich die herzallerliebsten Krönchen.
    Danke für den schönen Morgengruß, da fängt der Tag schon mal gut an.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth,
    Es ist wirklich einfach nur herrlich, wie sich die Natur im Moment präsentiert (gut, die Natur ist immer herrlich, aber im Moment ist sie so herrlich pastell-bunt), da ist man wirklich so oft es nur geht draussen. Prinzessin Frühling gönnt sich bei uns gerade eine kleine Pause, hat dafür aber den Meister Regen vorbeigeschickt - der ist ja auch wichtig, damit die kleinen, bunten Helferlein der Prinzessin Frühling danach umso emsiger spriessen, blühen und unsere Herzen erfreuen können.
    Ich wünsche Dir weiterhin so viel spürbare Freude an den Herrlichkeiten, die die Natur zu bieten hat und danke Dir für diesen schönen Post.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Elisabeth!
    Deine Bilder sind wie immer atemberaubend und dein Garten traumhaft schön...säuftz.
    Mich konnte die letzten Tage drinnen auch nichts mehr halten, das schöne Wetter musste einfach ausgenutzt werden:). Der Wetterbericht für die nächsten Tage ist eh schon wieder alles andere als Gärtnerinnen tauglich, obwohl sich die Pflanzen bestimmt über etwas Regen freuen.
    LG
    LiSa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth!
    An diesen Tisch würde ich mich auch gerne setzen,
    umgeben von so viel Frühlingszauber.
    Es ist so eine Pracht, wenn wieder alles aus dem Winterschlaf erwacht. Ich kann mich auch nicht daran satt sehen. Ganz besonders gefällt mir ja die fesche Primelgirlade an der Treppe. Herzallerliebst!
    Wünsche dir eine ganz famose Zeit !
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  7. Ja, den Prinz, der dieses Jahr den Frühling wachgeküsst hat, würd ich auch gern mal treffen...um ihm zu sagen, was für eine Niete er ist. Nüscht mit Frühling hier im Kraichgau. Grau, kalt, nass. Da bleib ich doch lieber noch ein bißchen hier auf Deinem Blog und erfreu mich an Deinen Bildern. LG Su

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich traumhaft wie im Märchen. Schöner kann man sich das gar nicht vorstellen. Kein Wunder, das Prinzessin Frühling sich in deinem Garten so wohlfühlt.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elisabeth, ist das ein schöner Platz zum sitzen. Wenn es meiner wäre, sürde ich mich fühlen wie die Prinzessin!
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. An so einem schönen Plätzchen möchte man wirklich gerne den Frühling genießen. Heute scheint es aber erst mal Pause zu machen und leider ist auch für die nächsten Tage kein schönes Wetter mehr gemeldet.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  11. Ein Traum! Diese bunte Pracht ist so schön.
    Der Frühling hat eine erlösende Kraft, sagte schon Wilhelm Busch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbare Frühlingsbilder und Worte. Und die Wiese ist einfach traumhaft ...

    lg
    Karolina

    AntwortenLöschen
  13. My heart is full of joy and excitement! A dreamy spot!!!

    AntwortenLöschen
  14. Oh, meine liebe Tante Mali, vielen Dank für diese wunderbaren Impressionen in Wort!!! und Bild. Was für ein herrlicher Start in diese herbeigesehnte Zeit, in der unermüdlich das bunte Leben erwacht. Ich wünsche dir zu deinem Gartenglück eine ganz liebe Sonne für wandernde Stühle und Tische,
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Ach sind das schöne Bilder. An dem Tisch würde ich auch gerne zum Nachmittagskaffee sitzen. Ich verspreche, ich bringe auch Kuchen mit....
    Herzliche Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  16. Da möchte man sofort Platz nehmen...am Tisch...und nicht mehr aufstehen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elisabeth, bei dir ist der Frühling ja schon da! Wie wunderbar.
    Ich liebe Frühlingsblüher auch sehr, besonders nach einem langen Winter. Meine Krokusse haben sich dieses Jahr auch wundervoll ausgebreitet und entdecken mittlerweile neue Plätze in meinem Garten. Sooo schön!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  18. Hä? Kannst Princess Frühling mal loslassen und zu uns schicken!!!!!! Sonst sitz ich demnächst bei dir am Tischerl *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elisabeth,
    so schön ist es in deinem Garten. Da besuche ich dich gerne und bleibe ein Weilchen.
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  20. Oh, what beautiful spring photos. I look soo forward til the spring flowers it`s starting to bloom here too. Still a bit too cold.
    Hugs from here

    AntwortenLöschen
  21. Hey, meine Süße! Da tanze ich doch glatt mit Dir mit - Du darfst führen ;o))
    Herrliche Bilder zeigst Du! Ja, die Prinzessin von und zu Lenz ist ein fleißiges Bienchen! Jeden Tag vollbringt sie immense Berge voller Arbeit und es macht mir wahnsinnig Freude, ihr zu zuschauen! Deinen Kronen sind das Tüpfelchen auf dem "i" !Lass es uns weiter genießen, den Sommer brauche ich im Moment noch nicht....Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  22. Such wonderful spring post and so many crocuses....... I love your special tablesetting with the glass, ivy leaf and daisy on it, so pretty!

    AntwortenLöschen
  23. It looks beautifully and very romantic !!
    Greetings

    AntwortenLöschen
  24. Ach, wie schön. Bei uns sind die Krokusse schon fast verblüht und andere blühen noch gar nicht. Bei dir scheint ja alles gleichzeitig zu blühen. Und mit Sonnenstrahlen garniert sieht es natürlich toll aus.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  25. Deine Aufforderung zum tanzen nehme ich gerne an - aber ich würde auch einige Male um deinen Tisch tanzen - denn diese wunder,wunderschöne Tischdecke möchte ich gerne mal von ganz nah betrachten!! Ein Träumchen ist sie - wie all deine Bilder auch!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Elisabeht !
    Da hast Du die Prinzessin aber schön eingefangen mit Deinen Bildern, der Tisch ist so einladend - und ich muss im Herbst unbedingt Unmengen an Krokussen unter den Apfelbaum setzen !!!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  27. Vielen Dank für deine liebe Antwort - wow! Ein Familienerbstück macht sie gleich nochmals zu etwas ganz besonderem! Sie ist defintiv ein Augenverwöhner!!! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  28. Du hast es schon so wunderschön! Bei mir ist gestern die erste Narzisse aufgeblüht - das hab ich von wegen Dachgeschoß und Westseite, also quasi Bergbauernklima. ;)
    Die Primeln zwischen den Steinstufen finde ich ganz beonders reizend!

    Liebe Grüße aus Wien, wo der Frühling sich gerade in den Urlaub verabschiedet hat.

    AntwortenLöschen
  29. Deine Krokuswiese ist genau nach meinem Geschmack.
    Bestimmt summt und brummt es da.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  30. Ach was sieht das herrlich und romantisch bei Dir aus!!!
    Wunderschön. Dieser Tisch ist einfach zauberhaft. Fast wie im Märchen in mitten diesem Traum aus Blüten.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Tante Mali!
    Fürwahr, bei dir war Prinzessin Frühling reichlich am sticken! Das ist ja ein Traumteppich an Frühlingsblüten!
    Lustig sieht es aus, wie sich die wilden Primeln, so ganz von alleine, zwischen den Steinen dorthin drapiert haben.
    Ich kann mich nicht satt sehen, an deinen Fotos. Sie zeigen einen traumhaften Vorfrühlingsgarten, es fehlen nur noch ein paar Feen! Na, ja, die sind wahrscheinlich auch am Werk, nur unsichtbar!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Elisabeth,
    bitte, bitte könntest du vielleicht die Prinzessin Frühling bei mir vorbeischicken - hier ist es seit heute wieder kalt!
    Da kann ich mich nur an deinen schönen Bildern erfreuen und wärmen...Wunderschön ist es unter deinem Apfelbaum!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  33. So eine Blümenwiese ist ein Traum... Man kann sich gar nicht satt sehen.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Elisabeth,
    wie wunderschön hast du deinen Moment im Garten, inmitten deiner Frühlingspracht beschrieben und mit Fotos untermalt. Da kann ich mich kaum halten, um nicht zu dir zufahren, und mich an den hübsch gedeckten Tisch zu setzen.
    Viele schöne Stunden in deinem Frühlingsgarten wünsche ich dir.
    Deine Manuela

    AntwortenLöschen
  35. Oi Elisabeth!
    Primavera chegando, flores aparecendo, que época linda! amei a mesa no jardim...beijos e um bom dia!

    AntwortenLöschen
  36. Ach, bei dir ist sie, die Prinzessin Frühling! Hab sie heute schon vermisst! Ein paar Tage war sie bei mir zu Gast, jetzt ist sie schon wieder weg! Heute ist es ihr wohl zu kalt und zu grau bei mir! Schick sie zurück, wenn du magst!
    So schön einladend, dein Tisch im Grünen, da würde ich auch gerne zu Gast sein!
    Liebe Frühlingsgrüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  37. Have a Nice day ...love Ria...beautiful garden pictures...!!...x!

    AntwortenLöschen
  38. Bonitas flores, que tímidas asoman entre el prado, con los primeros rayos de primavera.
    Besos

    AntwortenLöschen
  39. Wunderschöne Blumen! Ich habe letztens auch versucht die Krokusse zu fotografieren aber das wollte leider einfach nicht so richtig klappen!
    Leider ist der März bei uns noch sehr launisch. Mal super schönes Wetter mit herrlichen Sonnenstrahlen, dann kann ich nicht anders, ich muss einfach raus! Und dann wieder grausige Nebelbrühe am Himmel und man muss eingepackt herumlaufen. Deine Bilder haben meinen langen Bürotag richtig aufgefrischt! :D

    AntwortenLöschen
  40. Dear Elizabeth, Lovely photo's of the spring border. I can feel spring in your garden! Groetjes,
    Hetty

    AntwortenLöschen
  41. ...sieht das wunderschön aus, liebe Elisabeth,
    in deinem Garten...so ein üppiges Blühen, es ist eine Freude...und ein so einladend gedeckter Tisch, wer möchte da nicht gerne Platz nehmen?

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  42. Ein wunderbares Frühlingserwachen!! So, so, so schön!! Vielen lieben Dank dafür, liebe Elisabeth!!
    Das erste richtige Essen draußen ist auch für uns immer ein kleines Fest! Wir sehnen es herbei!
    Herzliche Frühlingsgrüße, Silke

    AntwortenLöschen
  43. What a beautiful place and gorgeous flowers !

    AntwortenLöschen
  44. Welch wunderschönes Frühlingsbild sich einem da bietet. Da möchte man die Nase in die Blüten stecken und sich zwischen den Krokusen ausstrecken. Wie immer wunderschöne Bilder.....Danke dafür

    AntwortenLöschen
  45. Dear Elizabeth, thanks for sharing your Spring Garden. A beautiful table setting and your flowers are gorgeous. We still have snow. Longing for Spring. Greetings from Canada xo

    AntwortenLöschen
  46. Eine wunderbare Fruehlingswiese habt ihr♡♡♡ Lg die Karo

    AntwortenLöschen
  47. Eine wunderbare Fruehlingswiese habt ihr♡♡♡ Lg die Karo

    AntwortenLöschen
  48. Your flowers are beautiful. I am so jealous. Wonderful colors and great pictures. Thanks for sharing

    AntwortenLöschen
  49. Ein zauberhafter Frühlings-Post mit wunderschönen Bildern.
    Wer möchte da nicht sitzen und sich den Frühlingswind
    durch das Haar pusten lassen.
    Herzliche Frühlingsgrüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  50. liebe Elisabeth,
    Dich und Deinen herrlichen Garten mag der Frühling ganz besonders, so schön wie bei Dir schon alles blüht.
    Deine wunderschönen Fotos - einfach traumhaft!
    Sogar auf dieser schönen Tischdecke blühen die Frühlingsblumen, da möchte man sich gern dazu setzen.
    ich wünsche Dir wunderschöne Frühlingstage
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Elisabeth,

    was für ein toller Garten - herrlich der Frühlingsblumenteppich.
    Hier ist der Frühling wieder von dannen gezogen, ich hoffe er kommt bald wieder.
    LG und genieße den Frühling
    Dani

    AntwortenLöschen
  52. Das ist einfach traumhaft, die Krokusse in der Wiese, die Märzenbecher, die gehäkelten Kronen, die weißen Blausterne, die Helleborus, die Bilder, einfach alles. Ganz zauberhaft!
    Viele abendliche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  53. Oh dear...so lovely! Beautiful graden and beautiful pictures...
    Warm hug,
    Titti

    AntwortenLöschen
  54. Hei! We both live in Europe, but it's a huge difference. What I can see outside and what you can see, it's like two different worlds. Your photos are so beautiful. Here we got 30cm with snow today. I'm a little bit mournful. The spring will come!!! Klem Anne

    AntwortenLöschen
  55. Wunderschön! Die Wiese, die Frühlingsblüher, der Tisch - die Treppe mit den Primeln, toll! In deinem Garten würde ich mich sehr wohl fühlen! Und bevor ich es vergesse: die Krönchen. Die sind ja zu schön! Ich habe noch Kordel übrig ...
    Vielen Dank fürs Zeigen. Ich komme garantiert wieder.
    Hezliche Grüße Anne majoRahn

    AntwortenLöschen
  56. So Wunderschön, ich liebe es. Vielen Dank, und lieve groetjes.

    AntwortenLöschen
  57. Da wandert der Gartentisch fast von alleine von einer Gartenecke in die andere und die Stühle laufen ihm eifrig hinterher.

    The wild flowers, the embroidered cloth, the word smithing are so gorgeous!

    AntwortenLöschen
  58. Oh du Liebe, du bist eine wahrhaftige Prinzessin ... denn du wohnst in einem Gartenparadies. Wer braucht denn da noch ein Schloß?! Herzlichst, die Elke

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Elisabeth,
    ich mag auch einen so traumhaft geschmückten Tisch mitten in meinem Garten mit üppig gewachsenen Krokussen rund herum haben. :-)
    So hübsch sieht das bei Dir aus! Ein Traum. Und diese alte Tischdecke ... super schön.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  60. Oh, wie wunderschön! Einen Traum von Frühlingswiese habt ihr da!
    Genauso sieht für mich ein perfekter Garten aus, eben nicht perfekt in Reih und Glied gepflanzt, sondern von der Natur geschaffen. Naja, mit ein wenig (unsichtbarer) Hilfe bestimmt :)
    Allerliebste Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  61. Wouldn't mind be there....
    Have a shinny weekend !
    Anna

    AntwortenLöschen
  62. Liebste Elisabeth,
    dein Garten......traumhaft schön....so natürlich gewachsen!
    Ach, wie gerne würde ich jetzt dort mit dir sitzen!!
    GGGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  63. Hallo Elisabeth,
    das ist ja ein Traum von Blütenwiese - WUNDERSCHÖN!!!!!!!!
    Genau so hätte ich das auch so gerne, aber ich glaub da haben wir eindeutig zu viele Mäuse, die die Zwiebelchen lieben - aber ich probier es im Herbst doch noch einmal aus, denn irgendwann muß das doch mal nur annähernd so werden...
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  64. Da bekomme ich doch Lust, mich an deinen Tisch zu setzen. Bei uns ist es noch viel zu kalt, um draußen zu sitzen. Viele Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  65. Oh Elisabeth..ein Traum von einen Frühling.
    So schön,was da alles blüht.
    Ich wünsche dir viele schöne Momente in deinen zauberhaften Frühlingsgarten.Edith.

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Elisabeth,
    ich setz mich mal ein Weilchen auf deine wundervolle Blumenwiese. Hier ist von Frühling grad nichts zu sehen.
    Kalt und nass ist es. Da lockt nichts nach draußen.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  67. Beautiful pictures, wonderful colors and great flowers!
    kisses!

    AntwortenLöschen
  68. Liebe Elisabeth,
    deine entzückende Blütenwiese hat mich letzte Woche schon begeistert,
    aber ich glaube jetzt ist sie noch schöner geworden,
    obwohl ich dachte das wäre nun nicht zu toppen.
    Einfach traumhaft schön!!!
    Deine Bilder tun mir heut besonders gut, denn hier ist es gerade grau und trüb.
    Danke für deinen herrlichen Gartenspaziergang, ich bin so gerne mitgegangen!!!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  69. Das sieht aber auch schön aus, kann ich gut verstehen, dass es Dich da raus treibt.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  70. Liebe Elisabeth,
    ich danke Dir recht ♥ lich für Deine lieben Zeilen.. hab mich
    sooooo gefreut.
    Dein Frühlingspost ist herrlich....in Deinem Garten verweile ich
    noch ein wenig. Hab es fein und noch ein
    zauberhaftes restliches Wochenende
    liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  71. Ouuuu!!! Fantastische Sitzplatz!!!
    Dana :):)

    AntwortenLöschen
  72. Liebe Malielisabeth, du hast eine superfleißige Frühlingsprinzessin - sie hat alles schon so schön gestaltet und sogar gewußt, dass die Primerln am besten in den Stufen-Ritzen aussehen und die Kroküsserchens in farblich geordneten Büscheln. Wirklich, wirklich wunderschön, der Tane-Mali-Frühlingsgarten! Bei uns blüht noch nicht sehr viel, es ist erst seit ein paar Tagen nicht mehr morgenfrostig... aber ich freu mich über alles, was sich bereits mutig zeigt im Rostrosengarten!
    Ich wünsche dir noch ein wunderschönes Restwochenende! Genieße es!
    Herzlichst, die Rostrosen-Traude

    AntwortenLöschen
  73. Liebe Elisabeth!
    In deinem Garten würde ich mich gerne aufhalten....einfach sooooo zauberhaft! So ein "Wildwuchs" von Frühjahrsblühern fehlt leider in unserem Gärtchen! Ich wünsche dir eine wundervolle Frühlingszeit!
    Herzliche Grüsse! Rita

    AntwortenLöschen
  74. oooooooh, so traumhaft schöööööön!
    deine fotos/motive sind grandios!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  75. Also wer jetzt noch keine Frühlingsgefühle hat!! Tolle Fotos, vorallem von der schönen Krokuswiese.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  76. Die Krokusse sind immer ein Hingucker, besonders Deine Wiese. Bei uns ist alles fast verblüht und die Tulpen und Narzissen kommen erst zur Hälfte. Nun regnet es in Strömen und was ist? Nichts ,alles grau, aber es kann ja nur besser werden. So erfreue ich mich erst mal bei Dir.
    L.G.Klärchen

    AntwortenLöschen
  77. Hallo Elisabeth. Herrlich dein Frühlingserwachen, deine Fotos sehen zauberhaft aus. Schöne Osterwoche und liebe gRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  78. So eine wunderbare Frühlingswiese hätte ich auch gerne. Ich war zwar im Herbst schon fleißig, aber für eine solche Blütenpracht fehlt doch noch einiges. Wunderschöne Bilder!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  79. In deinem Garten hat der Frühling aber gleich mit voller Pracht Einzug gehalten! So ein schönes Plätzchen... da kommt man ins Träumen!
    Wünsch dir eine wunderschöne Woche!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  80. Such a beauty!!What a beautiful spot!
    Wishing to you and your family,dear Elisabeth, Happy Easter!Enjoy!
    Dimi...

    AntwortenLöschen
  81. Ciao Elisabeth, che belle immagini!!! La tovaglia ricamata è stupenda con la tavola primaverile, la composizione di coroncine e primule nella scatola di legno molto fine ed elegante. Bello quell'angolo di prato con i crocus!!!
    Complimenti per il tuo post di primavera!!!
    ps. post precedente ...bellissima questa porta, troppo bella!!!

    AntwortenLöschen
  82. Que bela maneira de saudar a Primavera! E que belas fotos!
    É uma bênção poder desfrutar de uma refeição num local assim... cercado por flores. Parabéns!

    FELIZ PÁSCOA!

    Abraços.

    AntwortenLöschen
  83. Beautiful, Elisabeth. Love the spring blooms sprout . I also love the table, so magical.

    AntwortenLöschen
  84. So delicate and lovely spring pictures:)

    AntwortenLöschen
  85. What a dream...so lovely!
    Love from Titti

    AntwortenLöschen