Donnerstag, 20. Oktober 2016

Oktoberglut und Herbstvergehen


"Ich habe eine Welt und diese Welt brennt." Dieser Satz von Christine Lavant ist immer da, ganz nahe, ganz präsent, wenn ich am Ahorn vorbeigehe und seine von glutorange bis pupurrote Herbstfärbung sehe. Wenn ich mich umdrehe und mir der wilde Wein entgegenstrahlt. Wenn eine tiefe Nachmittagssonne meine kleine Gartenwelt zum Leuchten bringt. 


Kraftvoll, intensiv, energiegeladen - Oktoberglut. 


Oktober. Kein anderer Monat im Jahr hat Schönheit, Kraft und Vergänglichkeit so nahe beieinander in sein Stammbuch geschrieben. Er verwöhnt uns mit milden Tagen und warnt uns mit dem ersten Morgenfrost.





Ich habe die Beete abgeräumt, die meisten Sommerblüher sind auf dem Kompost gelandet. Die Kapuzinerkresse darf bleiben, solange sie die kalten Nächte übersteht. 



Noch einmal Auberginen ernten und den Geschmack des Sommers und nicht vergessen, abends das Hochbeet abzudecken, weil darin der Feldsalat wohnt. 
Wein zu Kränzen winden, die verwelkte Sommeraster lassen, wo sie ist. 



Sich an eine Reise erinnern und aus Baumscheiben "Taschen" machen (mehr dazu in Living & Green) ... 


... und sich an einem Hornveilchen freuen, das noch immer neugierig ist auf diese, sich langsam zur Ruhe begebende Natur. 


Genießt die Tage, meine Lieben und Wunderbaren, auch wenn sie kürzer geworden sind. Lacht den Regen und die Herbststürme aus und der Sonne entgegen. Es tut so gut!
Fühlt euch fest gedrückt und geherzt
Tante Mali 

Kommentare:

  1. Liebe Tante Mali,
    dass schaut wunderwunderschön aus, so ein toller Garten und die Kapuzinerkresse ich mag die so gerne auch im Essen, die ist optisch so hübsch in Butter und in so vielem, tolle Fotos, ich wünsche dir eine schöne Herbstzeit.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Eine Baumscheibentasche! Das ist ja eine wundervolle Idee und sieht so schön aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Was für wundervolle Herbstbilder! Selbst wenn die Pflanzen schon verblüht sind, können sie durchaus noch ein Schmuck für den Garten sein! Momentan lässt sich die Sonne zwar nicht sehen, aber ich will mich nicht beschweren! Wir hatten wirklich schon wunderbare Oktober-Tage!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mali,
    die Bilder sind klasse!!! es sieht in deinem Garten wunderschön aus, bin fast neidisch und die Baumscheibentasche ist der Hammer....
    wünsche Dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Auf was DU alles kommst! Herrlich!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Heute zeigt sich der Oktober von seiner ungemütlichen Seite, denn es regnet schon seit den frühen Morgenstunden. Doch auch so ein Wetter gehört nun mal zum Herbst dazu, auch wenn mir ein goldener Oktober mit all seiner Farbenpracht lieber wäre. Nehmen wir ihn also wie er kommt, ändern können wir eh nichts!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Beautiful autumn in your garden...like autumn colors live Ria x ❤️

    AntwortenLöschen
  8. So also kann ein Garten aussehen, wenn der Oktober sich freundlich zeigt - und hell. Ich erinnere mich nur noch dunkel daran - danke, dass du mit deinen herrlichen Bildern meine Erinnerung auffrischt. Ich nehme mir deine Oktoberglut mit und trage sie tief in meinem Gedächtnis, wenn ich durch meinen regengetränkten, nebelgrauen Garten wate.
    Doch noch ist der Oktober nicht vorbei, vielleicht zeigt er doch noch auch nördlich der Alpen sein Glühen. Die Hoffnung stirbt zuletzt!

    Ganz liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  9. ...hier zeigt sich der Oktober heute naß, kühl und neblig! Aber in deinem Garten leuchtet es noch wunderschön -tolle Fotos und wunderschöner Text!!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Ja das Herbstleuchten war bei uns gestern wunderschön. Zuerst hat es geregnet und als dann die Sonne schien, glitzerte alles und leuchtete bunt - zauberhaft. Ebenso zauberhaft sind die Impressionen aus deinem Garten, vielen lieben Dank fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  11. Du hast wirklich ein Paradies erschaffen - wunderwunderwunderschön!

    Alles Liebe von einer Herbstliebenden,
    nima

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elisabeth,
    danke für diese herrliche Farbenpracht, so intensiv, wie ein Indian Summer leuchtet es in Deinem Garten! Ich liebe den Herbst, diese mystische Zeit voller herrlicher Farben und Nebelwälder :O)
    Die BaumscheibenTaschen sind genial :O)
    Hab noch einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Herrlich dein Garten. Es gibt so viele die schimpfen dass der Sommer zu Ende ist. Aber ich finde auch dass Herbst sehr schön ist. Ich mag die Farben auch so gerne und geniesse es durch de Herbstgarten zu gehen. Ganz viel Spaß noch für Dich in deinem Garten und liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Elisabeth,
    genießen im wahrsten Sinne des Wortes! Solange die goldene Sonne lacht und die Farben strahlen erfreut das unser Herz! Erfreut habe ich mich auch wieder an deiner so leuchtenden und wunderbaren Herbstpost heute! Deine Taschen werde ich mir genauer ansehen!
    Herzensgrüassli aus Tariffa noch 15km bis Afrika!
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. liebe Elisabeth,
    für diese Herbstpracht in Deinem Garten ist es schwer die richtigen Worte zu finden - einfach nur wunderschön!
    Bei mir gibt es auch noch ein bisschen Kapuzinerkresse.
    Die Taschen habe ich schon bei Living Green bewundert - eine tolle Idee!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  16. Urocza i przepiękna jesień w Twoim ogrodzie...
    ściskam cieplutko:)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elisabeth!
    Wo nimmst Du nur dies goldene Herbstwetter her?
    Hier ist es grau und kalt und ein feiner Nieselregen kriecht einem überall in die Knochen!
    Da tun Deine Bilder noch einmal richtig gut!
    Liebe Grüße zu Dir
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elisabeth,
    Was für eine Pracht! Die Farben im Herbst sind unglaublich und es ist so schön sie bei dir zu bewundern.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elisabeth,
    Was für eine Pracht! Die Farben im Herbst sind unglaublich und es ist so schön sie bei dir zu bewundern.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elisabeth!
    Ich liebe Fotos von deinem Garten, zu jeder Jahreszeit.
    Auch bei mir darf die Kapuzinerkresse noch bleiben. Das ist für mich eine besonders pflegeleichte und attraktive Pflanze.
    Danke, dass du uns immer wieder in deinen Traumgarten mitnimmst
    GLG - Margit

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Elisabeth,
    da hast Du wirklich ein paar schöne Herbstbilder eingefangen. Es ist einfach wunderschön!
    Ganz liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  22. Du hast recht, liebe Elisabeth,
    die Farben zur Zeit sind einfach der Hammer!
    Ganz viele liebe Herbstgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschöne Bilder, liebe Elisabeth. Du hast recht, diese warmen leuchtenden Farben bringt nur der Oktober. Da muss man jeden schönen Tag genießen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  24. Herlich Herbst!! wunderschöne bilder!
    liebe Grüße
    Yolanda

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschöne Bilder... Im Herbst findet man so viele schöne Dinge. Man muss sich nur umsehen, sammeln und loslegen...:)
    Liebe Grüße... :)
    Dorota

    AntwortenLöschen
  26. Das sind wieder so schöne Fotos aus deinem Garten,liebe Elisabeth, ein wenig traurig bin ich schon, dass es nun kalt wird...
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Elisabeth,

    ja, der Oktober hat einfach alles zu bieten!! Herrlich diese Farbenpracht in Deinem Garten! Hihihi, was für eine wunderbare Idee. Diese Taschen sind schon ein besonderer Hingucker und werden Dich immer an diese Reise nach Usbekistan erinnern, super!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Elisabeth,
    heute lacht mir der Oktober golden entgegen und ich verbringe die meiste Zeit im Garten,wo auch mein wilder Wein in Flammen aufgeht.
    Dein wunderbarer Garten leuchtet so herrlich ,bereitet jedem der ihn Betrachten darf und kann, ein traumhaftes Bild.
    Genieße diese schöne Wochenende und hab es fein.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Elisabeth,
    das ist so richtig zum Wohlfühlen bei Dir! Ganz herrlich und wunderschön, was Du uns an Einblicken in Deinen Garten bietest. Irgendwo habe ich gelesen "kleiner Garten"??
    kann das wirklich sein? Auf mich wirkt er sehr großzügig und so abwechslungsreich gestaltet...da ist auch Platz und Nahrung für Piepmätze, Haselmaus, Bienchen und Co. Habe ich recht?
    Dir alles Liebe und ein erholsames Wochenende
    Heidi

    AntwortenLöschen
  30. Anche li è arrivato l'autunno! Anche qui è arrivato il periodo di rastrellare le foglie e raccogliere le castagne :)

    Un saluto e buona domenica!

    AntwortenLöschen
  31. Unwiderstehlich hell und leuchtend- deine Fotos und auch dein Text. Herrlich-herbstlich. Das vertreibt doch glatt die triste Stimmung.
    Dir eine wuderschöne Herbstzeit und feine Gartenspaziergänge
    Liebe Grüße
    jo

    AntwortenLöschen
  32. So schön.... und jetzt bleibe ich auch endlich! Mann, das hat ja gedauert ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Elisabeth, Ihr seid in Kärnten doch ein wenig wetterbegünstigt, denn hier ist es für Auberginen im Garten schon viel zu kalt. Deine herbstliche Gartendeko ist ein Traum.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  34. Ein schöner Gang durch deinen Garten liebe Elisabeth. Der Oktober stimmt uns mit seinem Farbenrausch versöhnlich. Danke fürs Mitnehmen!
    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  35. wundervoller garten, fotos und text.
    herzlichen dank für die freude, liebe elisabeth!

    AntwortenLöschen
  36. wunderschön Herbstbilder
    da geht einem das Herz auf

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen