Donnerstag, 5. Januar 2017

Schnee schauen


Darf ich euch, ihr Lieben und Wunderbaren, eine Frage stellen? Wen hat Frau Holle dieses Jahr im Dienst? Denn kaum flutscht man vom Süden Österreichs durch die Berge, ist auch schon alles wundervoll weiß. Hat die Magd einen Vertrag mit den alten Rittern der Burg Werfen, mit den Bergspitzen der Tauern ... 


... oder stammt sie von den alten Höfen der Gnadenalm?


Während mein Garten noch immer auf die weiche Kuscheldecke wartet, hält dort die Natur schon ihren Winterschlaf und gut gelaunte Haflinger ziehen Schlitten über den Schnee. 



Auch wenn die Gnadenalm unweit von Obertauern mehr und mehr Besucher lockt, ist sie immer noch ein zauberhafter Ort. Das Holz der alten Bauernhäuser ist von Wind und Wetter gegerbt und hinter den sanften Almen steilen hohe Bergwände mit Bannwäldern auf.



Das lockt natürlich die Wintersportler und solche, die gerne Schnee schauen gehen.


Ich hoffe, ihr seid gut im neuen Jahr angekommen und es hat euch freudig begrüßt. Vielleicht mit einer ausgelassenen Schneeballschlacht, aber zumindest mit einem verlockenden Sonnenstrahl. 
Lasst euch drücken, ihr Lieben und Wunderbaren und habt es fein.
Geherzt von Tante Mali

Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth,
    herrliche Winterbilder zeigst Du! Ja, Schnee kann so schön sein! Leider ist es nicht überall so ....
    Danke für die so schönen Bilder, da würde ich jetzt auch gern spazieren gehen oder eine Schlittenfahrt unternehmen ....
    Hab einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,
    das sind wunderbare Bilder!
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  3. Was für traumhaft schöne Bilder, liebe Elisabeth. So eine Schneelandschaft ist doch durch nichts zu überbieten, nicht wahr ?

    Herzlichen Dank für diesen Einblick.

    Alles Liebe für 2017
    wünscht Dir
    Anke,
    die gerade vom Schneeschaufeln kommt ...

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth,
    bei uns hat die Magd scheinbar nur einen "Zeitvertrag", denn wir hatten bisher nur einmal eine mickrig dünne Schneedecke. Die dann auch innerhalb eines Tages wieder weg getaut ist.
    Absolut kein Vergleich zu dieser zauberhaften Landschaft und deinen wunderschönen Bildern.
    Danke für´s Zeigen und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Erst einmal dir & der Tante ein gutes Neues Jahr!-
    Deine zauberhaften Winterfotos sind wie gemacht für das Thema meines montäglichen Winterposts. Fühle dich eingeladen, dich dort zu verlinken!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth,
    ich hoffe du bist auch gut ins neue Jahr gekommen...
    Danke für dein Herzen und Schreiben und Fotografieren!!!
    Wieder ein so schöner Post von dir und ein toller Winterausflug,
    den ich gerade sehr genossen habe, schön war es!!!
    Herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  7. Das würde mich auch brennend interessieren wenn Frau Holle heuer eingestellt hat :) wir warten nämlich auch auf Schnee. Tolle Bilder so stell ich mir den Winter vor,aber gut was nicht ist kann ja ( hoffentlich) noch kommen. Väterchen super Frost ist ja schon kräftig aktiv :)) aktuell Minus 12 grad...
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  8. WOW, tolle Winterschneebilder!! Ich träume jedes Jahr von viel Schnee bei uns, nur leider schneit es hier vielleicht mal 15 Flocken und der Verkehr bricht dann auch noch völlig zusammen.
    Ich möchte einen Winter mal in den Bergen verbringen um zu testen ob ich wirklich so schneeverrückt bin, aber leider geht das nicht!
    Ich wünsche dir eine schöne Winterzeit, herzliche Grüße sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elisabeth,
    hach traumhaft die verschneite Bergwelt!!! So liebe ich den Winter und in mir kommt Sehnsucht nach meiner alten Heimat auf!
    Ich wünsche dir noch von Herzen ein zauberhaftes und glückliches 2017!
    Drückerli und Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elisabeth, schöne Winterfoto. Ich wünsche Ihnen ein glückliches Jahr 2017. Marie aus Böhmen

    AntwortenLöschen
  11. wunderschöne Winterbilder..
    jaa.. so stelle ich mir Winter vor ;)
    hier ist von Frau Holles Federn auch noch nichts angekommen..
    aber kalt ist es heute

    ich wünsche dir noch ein frohes neues Jahr
    Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Was für schöne Winterimpressionen!!!
    Bei uns ist der Schnee gestern angekommen.
    Aber nur ein bisschen.

    Warte ab, er kommt auch noch zu dir!

    Liebes Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  13. wunderscheeeene BUIDLN,,,,
    bei uns hats ah gschneit,,,
    aber alles noch mit WOLKEN verhangen
    aber wenn de SONN aussa kommt
    dann geh i ah mal auf de PIRSCH,,,,

    hob no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ja sagenhaft aus. Bei uns hat es in den letzten zwei Tagen etwas geschneit. Allerdings nur soviel dass alles weiß, ruhig und sauber aussieht. Das mag ich gerne. Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit und schicke liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elisabeth,
    das ist ja traumhaft, ich bin ein wenig neidisch auf Dich! Das alte Holzhaus hätte ich gerne! Heutzutage darf man ja schon froh sein, wenn wenigstens das Bergland ein wenig Schnee abbekommt. Hier hat es bis gestern Mittag kräftig geregnet und danach gefroren, so dass ich vom Knacken des Eises auf der Pfütze heute morgen erwachte, als der Zeitungsbote darüber fuhr. Hab es fein, falls Du noch dort oben bist und sonst natürlich auch.
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  16. We don't receive much snow here in Kentucky, so I am really enjoying these photographs. Beautiful!!!!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elisabeth.
    du hast wirklich traumhaft schöne Fotos mitgebracht. Gerade jetzt muss es herrlich in den Bergen sein.
    Bei uns hat es auch etwas geschneit, das Meiste ist schon wieder Matsch :(
    Genieße die wunderschöne Landschaft.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Elisabeth,
    ach wie gerne würde ich im tiefen Winter auch mal Urlaub in den Bergen machen. Deine Bilder sind einfach traumhaft. Da hast du wirklich einen besonders klaren und hellen Tag mit viel Schnee erwischt. Bei uns liegt leider auch noch kein Schnee, diesen Winter hatten wir bisher noch gar keinen richtigen Schnee. Was ich sehr schade finde, denn gerade solche klaren und verschneiten Wintertage sind einfach wunderbar.
    Ganz liebe Grüße und dir noch ein frohes neues Jahr,
    Anne

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Elisabeth!
    Frau Holle haben heuer die Tennengauer unter Vertrag wie mir scheint :)
    Komm grad von Draussen und hab zum wiederholten mal heute, ca. 20 cm Pulverschnee von der Zufahrt geräumt. Da kann man sich jedes Fitnessstudio sparen ;)
    Danke für die wunderschönen Bilder, ganz besonders von Burg Werfen. Wenn wir an ihr vorbeifahren, haben wir leider nie einen Fotoapparat parat.
    GlG aus dem verschneiten Tennengau
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Bei diesen Bildern bleibt man einfach hängen und muss einen Dank hierlassen :-))) ...da wünscht man sich sofort den 'richtigen Winter' herbei!
    Herzliche Grüße und ein frohes neues Jahr
    wünscht Katja

    AntwortenLöschen
  21. ...wunderschöne Schneebilder!!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Elisabeth,
    wunderschöne Bilder ! So herrlich. Ich warte noch auf Schnee. Bisher ist es nur kalt.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  23. liebe Elisabeth,
    vielen Dank für die herrlichen Bilder!
    Wir haben auch Schnee, nicht ganz so viel aber mit viel Wind und Verwehungen!
    Aber morgen soll die Sonne scheinen, ich freue mich auf Schneebilder zu Hause!
    Alles Gute auch noch für das neue Jahr!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  24. On the beach someone built a rather nice snowman as a sand castle, and two little boys were having a damp sand snowball fight. Does that count?

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschöne Fotos einer traumhaften Landschaft.
    Danke Dir, liebe Elisabeth, fürs Zeigen und Mitnehmen in die Schneewelt.
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Elisabeth, das sind traumhafte Bilder. Obertauern hat sehr viel Schnee bekommen, wir im Seenland immerhin noch 30 cm und jetzt wird es richtig kalt. Wünsche Dir ein gutes Neues Jahr.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Elisabeth, das sieht wirklich so wundervoll aus. Wie im Zauberland.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  28. Oi Elisabeth, que lugar lindo e mágico. Adorei a imagem dos cavalos na neve, maravilhosos!!!
    Feliz ano novo, beijos.

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Tante Mali,
    was für zauberhafte Fotos, wie im Märchen und die tollen Pferdebilder, wunderschön.
    Alles Liebe für dich vom Reserl

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tante Mali frohes neues Jahr 2017 wünschen.
    Iva

    AntwortenLöschen
  31. Das sind ja wieder schöne Fotos mit Schnee und Sonne , traumhaft ; ))
    Ich wünsche dir ein schönes und glückliches neues Jahr,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  32. Was für wunderbare Winterbilder! Ein wenig Schnee hat Niederbayern auch abbekommen! Für meinen Geschmack genau die richtige Menge!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Elisabeth,
    Sehr hübsche Winter Impressionen zeigst Du uns da.
    Die Haflinger Fotos gefallen mir besonders gut :-)
    In Nürnberg hat der Winter auch Einzug gehalten.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Elisabeth,
    was für wunderschöne Bilder. Ich mag doch den Schnee so gerne, und bei uns ist schon wieder norddeutsches Schmuddel Wetter. Nieselregen, Nebel, kalt...
    Dir noch einen schönen Abend, und ganz liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Elisabeth,
    genau so sieht für mich der Winter aus, den ich liebe!!!
    Es ist eine Märchenwelt, in der alles Schmutzige und Unschöne wie weggezaubert wirkt...ein Märchen halt...
    Ganz liebe Grüße und alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Elisabeth,

    herrlich dieses Winterwonderland!! Ich wünsche Dir von Herzen ein gesundes und frohes neues Jahr♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  37. prosit neujahr, liebe elisabeth.
    als norddeutsche kann ich diese schneelandschaft selten live geniessen.
    traumhaft!
    das sonnenlicht auf dem alten holz ist zauberhaft.
    warm eingemummelt wünsche ich dir eine wunderbare winterzeit!

    AntwortenLöschen
  38. Uiiii, wie schön sind Deine Winterbilder! Ich wünsche dir ein tolles Jahr und uns viele schöne Ideen von Dir :-)
    Hab es besonders gut und liebe Grüße über den Gartenzaun
    Jo

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Elisabeth,
    wunderschöne Bilder, wie immer! Endlich komme ich einmal wieder zum kommentieren. Für einen Post meinerseits fehlt immer noch die Zeit. Aber ich habe es wieder ganz fest eingeplant, bloß der Zeitpunkt ist noch fraglich.
    Ein gutes neues Jahr und liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Elisabeth,
    ich habe Deine fantastischen "Vogel-Fett-Futter-Torten" nachgemacht...und gerade eben habe ich Deine unglaublich schönen Energiekuchen (eigentliche sind es ja Torten und Törtchen!!!)auf meinem Blog verlinkt. Ich würde so gerne Dein Living & Green Button auf meinen Blog mitnehmen...Ich hatte das ja bereits im Sommer versucht - ohne Erfolg...Du erinnerst Dich vielleicht?!? Irgendwann, wenn es ruhiger ist, wollten wir es noch einmal versuchen...Wäre das jetzt der geeignete Zeitpunkt?
    Könntest Du mir, wenn (ganz ohne Stress!) möglich, eine ganz detaillierte Beschreibung dessen zukommen lassen, was ich tun muss, damit Dein Button auch auf meinem Blog "glänzt"???
    Lass einfach von Dir hören!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Elisabeth,
    zauberhafte Winterimpressionen hast du eingefangen...eine Schlittenfahrt mit den hübschen Haflingern durch die verschneite Bergwelt wäre noch ein Traum - hier im Flachland dauerte vor kurzem das Schneeintermezzo grad mal einen Tag.
    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Marita

    AntwortenLöschen
  42. Ach ist das herrlich!
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  43. die Kommentare nehmen kein Ende,lacht - da muss ich ja tüchtig runterscrollen!....Aber jetzt weiss ich auch ganz genau bei wem so viel oder so wenig Schnee liegt, ob in der Stdt oder auf dem hohen und flachen Land, wunderschöne Sonnige Schneebilder zeigst du uns hier her, schöner noch als imm Vogelsberg wo ich heute mal meine eingestellt habe...
    wie hoch ligst du eigentlich in deinen Bergen...???? danke für schauen und gucken dürfen....herzlichst Angel aus dem Vogelsberg in Germany...:-))

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Elisabeth, das ist sehr schön Bilder...SUPER.

    AntwortenLöschen