1. Advent - Deko für die Vorweihnachtszeit

Kranz aus Zapfen

Herzlichst willkommen ihr Lieben und Wunderbaren, ich hoffe, es geht euch gut und ihr seid alle gesund. Es war ruhig auf Tante Malis Gartenblog in der letzten Zeit. Um ganz ehrlich zu sein: Die Bloggerluft ist mir etwas knapp geworden, so als wäre ich nach 370 Posts auf einer Wegstrecke angelangt, an der eine Rast eingelegt werden muss. Verschnaufen. Verweilen. Innehalten. Beobachten wie sich der Novembernebel als Raureif über den Garten legt. 
Winterdekoration im Garten mit Frost

Gräser mit Raureif
Aber, ich wollte euch wissen lassen, dass ich an euch denke. Es ist mir eine Herzensangelegenheit euch eine wundervolle Vorweihnachtszeit zu wünschen, zauberhafte, wie verzauberte Tage, die in diesem Jahr bestimmt ruhiger werden, als in den Jahren zuvor. 
Weihnachtsdekoration Kranz
Mit meinen allerliebsten Wünsche schicke ich euch auch ein paar Kränze, die in den letzten Wochen entstanden sind. 

Adventskranz

Adventsdekoration
Die bunten, immergrünen Klassiker mit allem, was im Garten zu finden war ... und Kiefern - ums Eck hat die Stadt einen Baum gefällt. Schade, aber ich hab wenigstens ein paar Zweige vor der Grünschnittdeponie retten können.
Alte Buchseiten unten, Zapfen oben und ein paar dürre Zweige drumherum. Das ist mein Kranz für den Küchentisch.
Birkenreisig geht immer ... die Gartenkränze tragen ihr nadeliges Winterkleid.
Türkranz Weihnachten

Weihnachtskranz

Alles, alles, alles nur erdenklich GUTE für euch. Lasst euch fest umarmen. Danke für eure Treue und Geduld. 
Fühlt euch gedrückt und geherzt
Tante Mali



Kommentare

  1. Liebe Elisabeth,
    was für eine wunderschöne Deko - ich bin total begeistert. Ich mag Deko aus Naturmaterialien auch so gern. Leider fehöt mir im Unterschied zu Dir gänzlich das Talent... Allerdings habe ich durch das Lesen Deines Blogs schon mal einen Kranz geflochten - er hat es sogar bei mir auf den Blog geschafft :-) Ich besuche Deinen Blog unglaublich gern. Man spürt die Wärme, mit denen Du Deinen Garten gestaltest und Deine Beiträge schreibst... LG

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,
    bezaubernd dein Kränze und die andere Dekos !
    Ich wünsche dir viel Freude und urgemütlichkeit in all deine Freude in der Adventtzeit!
    Herzlichsten Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth, du musst wahrscheinlich um diese Zeit anhalten und Luft holen. Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit.
    Iva

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe auch eine unfreiwillige Pause im KH verbracht. Aber jetzt geht es mir schon wieder recht gut. Die Adventszeit ist bei mir dieses Jahr "zwangsweise" ruhiger. Was aber auch ganz gut ist. Diese Hektik brauche ich sowieso nicht. Der Lockdown tut sein übriges. Deine Deko ist wieder ganz zauberhaft.
    Ich wünsche Dir eine ruhige Adventszeit
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön sind Deine Kränze liebe Elisabeth,
    Du hast die ruhige Bloggerzeit gut genutzt.
    Ich bin aber froh, Dich hier mal wieder zu treffen.
    Also, bleib nicht zu lange weg.
    Dir einen schönen 1. Adventsabend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Kränze hast du gemacht. Die gebundenen kriege ich wahrscheinlich nicht hin, aber vielleicht so einen mit Zapfen. Hast du den mit der Heißklebepistole geklebt oder gebunden?
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, danke für deine lieben Worte. Heißklebepistole, auf einen Strohkranz geklebt. Teilweise habe ich die Zapfen umgedreht, aber das hast du sicher gesehen. Liebe Grüße und eine feine Zeit, Elisabeth

      Löschen
  7. Ach, liebe Elisabeth, wie schön, wieder von dir zu lesen! Deine Kränze sind wie immer zauberhaft, ich tät sie alle nehmen. Das mit der Blogpause kann ich nachvollziehen. Manchmal muß man sich einfach auf andere Dinge konzentrieren. Ich freue mich jedenfalls immer, wenn du wieder Zeit und Muße findest und ich werde geduldig warten, bis dich die Muse wieder küßt.
    Liebe Grüße vom HirschEngelchen
    Anka

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön sind deine Kränze geworden Liebe Elisabeth,
    tja mit dem bloggen geht's mir genauso auf der einen Seite möchte ich gerne auf der anderen Seite habe kaum Zeit... Ich wünsche dir einen schönen ersten Advent und bleib gesund
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elisabeth, mir geht es im Moment auch so , kann Dich gut verstehen. Toll sind sie geworden Deine Kränze richtig gut gefällt mir natürlich der Zapfenkranz. Ich muss und werde nächstes Jahr nochmal einen probieren. Zapfen habe ich ja mehr als genug durch unsere Schwarzkiefer. Ich konnte sie einfach nicht so richtig befestigen mit der Klebepistole sie wollten nicht richtig halten die sturen Zapfen :-))))) Alles alles Gute für Dich und eine besinnliche Zeit

    Herzlichst
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elisabeth,
    mir ist die Zeit zwar auch recht knapp, aber durch diese "soziale Distanz" fehlt mir soviel!!! Und dann macht es mich ganz besonders froh, hier bei und mit Euch Allen kommunizieren zu können. Sich auszutauschen über unsere gemeinsame Leidenschaft, in all den herrlichen Blogs zu stöbern, darin einen gewissen Anker zu finden - hilft mir persönlich sehr!
    Ich wünsche auch Dir eine Adventszeit voller Wunder und als i-Punkt obendrauf ganz viel Gesundheit!
    Alles Liebe für Dich
    Heidi

    AntwortenLöschen
  11. PS: Deine Kränze gefallen mir ausnehmend gut. Diese aus reinen Naturmaterialien gestalteten Hingucker sind wahrlich eine Bereichung und Augenweide zugleich!
    GLG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elisabeth,

    Deine Kränze sind ein Traum und ich freue mich über jeden Post von Dir, Deine Art zu schreiben verzaubert mich immer wieder und Deine wunderschönen Bilder passen perfekt dazu.

    Nehme Dir die Ruhe, die Du brauchst, ich denke an Dich.

    Ich wünsche Dir alles erdenklich Liebe und Gute und eine wundervolle Adventszeit.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elisabeth,
    bei den tollen Kränzen kann ich verstehen, dass du anderweitig beschäftigt bist - einfach toll was da unter und in denen Händen entsteht.
    Wir wünschen dir von Herzen die Adventsstimmung die du dir wünschst.
    Ayka mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. Deine Kränze sind einfach ein Traum, jeder einzelne wunderschön und so natürlich.
    Wünsche dir auch eine schöne Adventszeit und grüsse dich herzlich
    Doris

    AntwortenLöschen
  15. liebe Elisabeth ich hab dich schon vermisst als ich die neuenalten Blogs in meine neue Lnkliste eingab und dachte mir...oh - hoffentlich geht es ihr gut und sie ist nicht erkrankt, machte mir Sorgen in der heutigen Zeit die für uns alle nicht so sorglos und leicht st...
    ich freue mich dich mit deinen wieder einmal so wundervollen Kränzen hier zu sehen...sie bewundern zu können wobei der Tannenzapfengruß zum Advent einmalig schön und eher seltener zu sehen - schon gar nicht zu kaufen ist - den muss
    man basteln...
    einen Sack von Tannen und Fichtenzapfen hab ich schon voll und dachte mir ähnliches zu kreieren...
    jetzt hab ich ja deine Vorlage nur ists mir draussen etwas zu kalt sie zusammenzukleben...
    hab herzlichen Dank - dir eine geruhsame zeit bis zum Fest und bleib schön bei dir und gesund..
    aus ganzem Herzen alles Liebe
    angelface

    AntwortenLöschen
  16. Es ist wieder so weit... Kerzenlicht, Tannengrün und Duft sind erwünscht. Deine Kränze, Liebes, sind allesamt so natürlich, wie auch elegant.

    Lebkuchenfeine Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  17. It ia all so beautiful...love Ria 🎄❤️🌲

    AntwortenLöschen
  18. wunderschön - deine Kränze ..... irgendwie will bei mir keinerlei Weihnachtsstimmung aufkommen - mehr als ein bissel Beleuchtung im Fenster gibt es bei mir noch nicht .... vielleicht bringen mich deine tollen Fotos weiter :)
    liebe GRüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  19. Ja du hast mir schon gefehlt mit all deinen schönen Ideen und Geschichten.
    Deine Materialien sind so wunderschön, es ist eine Freude mit so schönen Dingen zu arbeiten.
    Da hast du es gut, ich hatte dieses Jahr wirklich Stress Materialien zu bekommen.
    Liebe Grüße und bleibe bitte gesund!
    Edith

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elisabeth, ja, manchmal muss man mal Durchatmen und den Blog links liegen lassen. Sich auf das Wesentliche und wirklich Wichtige besinnen und einfach nur das tun, was der Seele gut tut.
    Du warst richtig fleißig und kreativ. Ein Kranz schöner als der Andere. Wie war noch einmal dein gelernter Beruf. Floristin?! ;-)
    Du hast einfach ein feines und geübtes Händchen. Mich hast du mit deinen zauberhaften Fotos nun ein wenig mehr auf die Adventszeit eingestimmt. Ich danke dir dafür und wünsche dir ein gemütliches, zweites Adventswochenende. Bleib schön gesund. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  21. Ah, lag es also nicht an mir, weil die Tage zu kurz sind für alle Vorhaben, und da bleibt die Blogrunde auf der Strecke....
    Schön, dass es dich noch gibt, du kreativ und aktiv und munter bist! Und hoffentlich gibt es viel Bereiftes im Garten zu schauen und du hast Zeit, zu simulieren...
    Alles, alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Elisabeth,
    schön das Du uns wieder mit Deiner charmanten Art, Deine adventlichen Arbeiten näherbringst! Gelungene naturnahe, traditionelle und zeitgerechte Modelle.
    Sich lediglich auf einen Werkstoff zu beschränken finde auch ich sehr spannend. Deshalb gefallen mir die beiden Zapfenkränze am besten.
    Schönen 2.Advent...Stephanie

    AntwortenLöschen

  23. Was für schöne Dekorationen.

    Habt einen schönen Advens Sonntag.

    AntwortenLöschen
  24. Beautiful and so much lovely inspiration for Christmas!
    Titti

    AntwortenLöschen
  25. Ach, das reale Leben hält. Das ist wichtiger. Und wie Du siehst, schaffe ich es jetzt erst zu Dir. Und bekomme sehr schöne Kränze serviert.
    Das Schöne am Bloggen, man macht das ja, um Spass und Freude zu haben und um etwas zu teilen. Nun ist es im Garten ja auch ruhiger. (Wunderschön Deine Reif Bilder!) Advent ist eh und trotz Corona wuseliger.
    Wir werden uns freuen, wenn Du wieder Zeit und Muße hast
    Bis dahin eine schöne Adventszeit und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  26. So schön deine Kränze und Deko. Du hast die Blogpause gut genutzt. Manchmal braucht man es einfach, mal nicht online zu sein. Ich wünsche dir eine ganz wunderbare Adventszeit! Pass gut auf dich auf und hoffentlich bis bald, liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. wunderschön sind deine Kränze geworden
    ja.. man muss nicht immer unter Volldampf laufen
    manchmal braucht man den Rückzug.. die stillen Momente
    Zeit für sich
    ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit

    Rosi

    AntwortenLöschen
  28. Das ist wieder alles so liebevoll und wunderschön. Ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit. Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Beliebte Posts