Sonntag, 9. Februar 2014

Home made Grissini



Tante Malis Küchenexperiment oder wie krieg ich jetzt diese Teigwurst aufs Blech?





Herzlich Willkommen meine Lieben, 
wie ihr wisst: Die Welt der Blogs ist wunderbar und die Gefahren lauern überall - so auch auf  http://pistachio-lo.blogspot.co.at
wo sich die Tür zur Wunderwelt der Rezepte auftut und man sich nicht sattsehen kann. Warum es ausgerechnet die handgemachten Grissini geworden sind, fragt ihr bitte direkt die Mali Tant. 







Dazu wurde eine Olivenpaste gereicht. Die Herstellung geht bei Tante Mali ruckzuck, man kann auch durchaus sagen, ratzfatz!
2/3 Oliven (schwarz)
1/3 Kapern
Thymian
Pfeffer
Pinienkerne
einen Schluck Grappa
befördert sie dazu in einen Mixbecher, startet den Stabmixer und schon ist alles ... fertig!

 


Mahlzeit
wünscht Tante Mali

P.S. Der Google Übersetzungsmodus funktioniert bei Pistachio übrigens ganz gut.

Kommentare:

  1. Hey, du hast mich gerade so zum lachen gebrach mit deinem Kommentar bei Karin.
    Herrlich!!! Aber auch dein Bloggefällt mir, tolle Bilder machst du. Der gedeckte Tisch im Winter ...wunderschööön!
    Also trage ich mich gerne bei dir als Leser ein und gucke mal,mit was Tante Mali uns sonst noch überrascht!
    Viel Glück bei deiner Suche nach neuen Freunden .... und wenn du sie gefunden hast, stell sie mit unbedingt vor;o)
    Liebe Grüße von Katja -im weissrausch-

    AntwortenLöschen
  2. vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir
    dein Blo gefällt mir wirklich sehr gut, du machst ganz tolle Fotos <3
    liebste Grüße und einen schönen Start in die neue Woche

    AntwortenLöschen
  3. Hi, soll ich euch beiden mal meine Freundinnen vorstellen? Hihih!
    Mann, sieht das alles lecker aus!
    Die Olivenpaste muß ich dringend ausprobieren........und
    dann frisches Brot dazu.......soooo gut!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Schon beim Ansehen bekomme ich gleich Appetit ... obwohl es früh am Morgen ist ...
    Das Rezept hört sich gut an und scheint auch nicht schwierig zu sein , so liebe ich es :))
    Hab eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen vielleicht köstlich aus - und mit dem feinen Aufstrich wird das umgehend nachgebastelt!!!
    Das Tantchen hat grandiose Ideen - ich muss sie mir unbedingt mal ausleihen ;O)
    Schönen Tag,
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. An alle da draußen ... IHR SEID SOOOOO LIEB!!!!
    Danke für die aufmunternden Worte!!!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. These look SO GOOD! And thank you so much for coming to visit my blog post! Anita

    AntwortenLöschen
  8. DANKE meine Liebe....wird es ihr ausrichten :o)
    Man ich könnte jetzt den Bildschirm abschlecken....sieht so lecker aus!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Hello!

    Thank you for your sweet comment on my blog.

    Those Grisinis of yours look "to die for" and you pictures are beautiful.

    Have a nice day!
    Maria

    AntwortenLöschen
  10. Hej.....hab gerade meinen Briefkasten entleert :o)

    Wie komm ich zu der Ehre ......so tolle Libellen????? Danke meine Liebe!!
    Bekommen daheim einen Ehrenplatz :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid,
      meiner ersten Verfolgerin muss ich doch danken... :)))!!!
      LG
      Elisabeth

      Löschen
  11. Liebe Elisabeth,
    die sehen absolut zum Anbeißen aus, herrlich! Wunderschöne Bilder und tolles Rezept!
    Sie waren bestimmt köstlich!
    Hab einen schönen Tag!
    Lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca,
      Danke für deine lieben Worte. Ja, die sind wirklich sehr gut und wenn Gäste kommen ein absoluter Hit. (Als Vorspeise serviert, bleibt die Hauptspeise übrig :)!! )
      LG
      Eisabeth

      Löschen
  12. Your bread looks amazing and your pictures are so beautiful.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Brandi - if your dog would like it ;) uppppsss !!!
      All the best
      Elisabeth

      Löschen
  13. Thank you visit my blog
    Kasia from Poland

    AntwortenLöschen