Donnerstag, 10. November 2016

Einstimmen, vorbereiten....

... und noch ein wenig Deko-Material unter dem Schnee suchen und ausgraben.


Herzlichst willkommen, meine Lieben und Wunderbaren in der vorweihnachtlichen Werkstätte, oder besser: im kreativen Chaosland. Ja, das Leben hat wieder einmal gespielt ... grad noch im sonnigen Süden und dann schon mitten im Winterwonderland.



Blauer Himmel, glitzernder Pulverschnee, kitschig wie in jedem Tourismusverbandprospekt präsentieren sich die "höheren Lagen" derzeit auch in Österreich. An dem ist ja wahrlich nichts auszusetzen, eine kleine Anmerkung hätte ich aber doch: Der Schnee hätte ja nicht alle Flechten, die ich mir noch *urgent, urgent, urgent* in meinem vorweihnachtlichen Kreativausbruch eingebildet habe, zudecken müssen. 



Die Beschaffung des sehnlichst gewünschten Rohmaterials glich also eher einer Trüffelsuche nur ohne Schwein dafür mit klammen Fingern. Zum Einstimmen auf das was kommen wird, war dieser Winterwald allerdings perfekt. 






Die Kränze haben sich fast von alleine gewunden und die Bäumchen gingen so flott von der Hand, dass ich sogar noch Zeit gefunden habe, hinterher den "Saustall" aufzuräumen :)! 



Denn, um ganz ehrlich zu sein, fällt mir die Umstellung von goldener Oktober zu Weihnachtsvorbereitung immer etwas schwer und ich brauche im Normalfall immer auch etwas Aufwärmzeit - sprich einen kräftigen Kälteeinbruch. 



Das ist dann auch so eine Zeit, in der - nach einem ausgedehnten Waldbesuch - eine heiße Suppe am besten schmeckt. Die Apfel-Kartoffelsuppe mit Kren (Meerrettich) zum Beispiel mit ein zwei Stücken fein geschnittenem Tafelspitz. Hmmm. Wer sich näher für die Dame interessiert, findet das Rezept auf Living & Green.




Mich findet ihr wieder irgendwo zwischen Zweigen und Flechten oder vielleicht auch im Dekoschrank. 
Geht euch derzeit vermutlich gleich :)! Also dann, fröhliches Schaffen, meine Lieben und Wunderbaren und eine zauberhafte Zeit.
Lasst euch fest herzen und drücken
Tante Mali 

Kommentare:

  1. Ja, so langsam muss ich mir auch Gedanken zu Weihnachten machen...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. In der Vorweihnachtszeit bekomme ich auch immer so einen "kreativen Schub"!!! Meine Güte liegt bei Euch schon viel Schnee! Ich bin ja kein so großer Schnee-Fan und daher ganz froh, dass bei uns eigentlich eher selten Schnee liegt. Heute bläst ein heftiger Wind und die letzten Blätter werden von den Bäumen gefegt. Jetzt bleibt mir nur noch, die Blätter aufzusammeln. Alle Töpfe haben bereits ein Wintermäntelchen bekommen.
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. So viel Schnee! Wir kehren jeden Tag Laub in großen Mengen bei uns. Vor zwei Tagen hat mein Mann noch wundervollen Herbstfotos im Garten gemacht. Was für ein Unterschied.
    Viele liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns hat es auch geschneit, aber längst nicht so...Schön sieht es bei Dir aus! Ich mag das, wenn alles um einen rum ausgebreitet ist und mitten drin eine Tasse Kaffee!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. WOW, Wahnsinn so viel Schnee, bei uns regnet es leider :(
    ja es sieht schon langsam nach Weihnachten aus :)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar, das herrliche Winterwetter !
    Wir haben hier nur Regen...
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  7. Ja, hier hat es auch geschneit! Nicht ganz so viel wie bei dir scheint es mir, aber es ist weiß :) Hübsch sind sie georden, deine Kränze und Bäume und die Suppe klingt himmlisch!

    Liebe Schneegrüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth!
    Dein Post ist wirklich eine schöne Einstimmung auf die kommende Zeit. Uns haben sie heute auch ein bisschen Schnee versprochen, aber war dann doch nichts. Ich freu mich immer noch wie ein kleines Kind über den ersten Schnee... schön schaut´s aus bei Euch.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, sooooo schöne Fotos! Viele liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Elisabeth,
    was für schöne Fotos. Ja wenn der Winter bei uns auch so wäre, hätte ich auch nichts dagegen. Aber hier ist es nur nasskalt, trüb, trist und grau - einfach eklig. Danke für deine Winterbilder.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Ich beneide den weißen Flaum. Die Suppe sieht gut aus. Bilder wie immer wunderschön . Mit freundlichen Grüßen :)

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie schön, ihr habt schon so viel Schnee? Das ist wirklich das perfekte Bild zum Einstimmen auf die Adventzeit. Aber deine Vorschau auf die herrlichen Basteleien helfen da auch sehr - da kann man wirklich nur gespannt warten, auf das was da kommt ...

    Ich glaub, ich klau mir jetzt deinen "Winterwald" und häng das Bild bei mir ans Fenster - das kurbelt die adventliche Kreativität bestimmt besser an, als die Regenstimmung, die bei uns herrscht ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  13. Du meine Güte.....hast du schon sooooo viel Schnee vor der Hütte?
    Ich trinke noch jeden Tag ein Käffchen in meiner Laube *g*

    Drückerle!!!!

    AntwortenLöschen
  14. Oooh...so viel Schnee....es sieht gigantisch aus. Hier hat es noch kein Bisschen geschneit! Das darf auch noch etwas so bleiben.
    Deine Bilder sind toll und zaubern eine schöne Adventsstimmung. Mich juckt es auch schon in den Fingern. Aber ich werde vor dem Totensonntag nicht anfangen zu dekorieren.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elisabeth,
    mit dem Schnee vor der Tür, ja, da kann man schon an die Advents- und Weihanchtszeit dneken und mit dem basteln beginnen :O)
    Bie uns hat es nur Regen und grauen Himmel, da kommt noch keine rechte Stimmung auf ... ich werde auch erst zum Totensonntag mit der Deko beginnen ....
    HAb noch eine schöne Restwoche und schon mal ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Na sowas ihr habt ja schon so eine Menge Schnee..
    Die Bäumchen sind ja allerliebst,entzückend nur leider habe ich keinen Wacholder und bei uns steht der unter Naturschutz.
    Ja deinen Teller Semmelkren den hätte ich auch gerne.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  17. Your winter-pictures are wonderful 😍
    hugs
    Monique 🐾🐾

    AntwortenLöschen
  18. Hui, was für ein zauberhaftes Winterwonderland ! Hier hat es nur ein bisschen geschneit, dafür ordentlich gefroren. Es ging alles ein bisschen schnell mit dem Jahreszeitenwechsel in den letzten Wochen. Aber die Adventszeit beginnt ja wirklich bald, insofern freue ich mich darüber, dass das Wetter uns in diesem Jahr zu einem schönen Einstieg verhilft.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Przepiękne zimowe krajobrazy. U nas Też zimowa aura, choć nie ma jeszcze tak pięknego białego puchu.
    Uściski cieplutkie:)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Elisabeth,wenn wir wandern gehen habe ich immer ein paar leere Tüten mit,den bis zum Gipfelkreuz durchqueren wir meistens einen Wald u da da sammle ich jedesmal fleißig Moos,flechten usw...unser erster Schnee hat uns schon wieder verlassen...tolle Bilder hast du uns mit gebracht.wunsche dir eine feine Zeit mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
  21. Your pictures give me a sense of Christmas spirit and i like it! Have a nice weekend!
    Sotiria
    www.mylittleworld.gr

    AntwortenLöschen
  22. Omg was für eine Veränderung zu deinem letzten Post, da war noch der Süden, man spürte förmlich die herbstliche Wärme und nun Lappland, hahahaha, toll soooo unendlich viel Schnee, so superschöne Fotos, so heimelig so gemütlich und so kreativ, mir gefällt das sehr sehr gut. Hier gabs ned mal einen Fingerhut voll Schnee, das Reserl ist jetzt neidisch, wie gerne würde es eine Schneekatz bauen, so so gerne....
    Alles Liebe vom Reserl hab es fein liebe Tante mali

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Elisabeth,
    Frau Holle hat bei euch ordentlich ihre Kissen ausgeschüttelt. Bei uns lag auch ein wenig Schnee in den Tälern, aber bei weiten nicht soviel. Für weihnachtliche Vorfreude hat er jedenfalls gesorgt.
    Auch deine wunderbaren Bilder und Ideen verbreiten diese herrliche weihnachtliche Stimmung. Ich freue mich auf mehr!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  24. Lovely images as always!! I can't wait for Christmas to come!!! Have a nice week end!!

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Elisabeth,
    das hast du mal wieder schön geschrieben :)
    Dir ein schönes Wochenende!
    LG, Tatjana

    AntwortenLöschen
  26. Yes Christmas us just around the corner so s winter.....happy weekend love Ria x

    AntwortenLöschen
  27. Oh so viel Schnee? Mir fällt der Wechsel auch immer etwas schwer.... bin ne kleine Frostbeule...lach.... Ja so langsam sind wir wohl alle ein wenig am Dekorieren:)
    Toll deine Bilder liebe Elisabeth ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Elisabeth,
    "im kreativen Chaosland" - das ist eine Aussage, die triffst aber ganz genau...Da meine Tochter, 3 Freundinnen und ich bei unserem Weihnachtsmarkt mitmachen haben wir jede Menge zu tun - Kränze, Gebinde, Dekovielerlei Art für Viele...Und alles spielt sich bei mir ab...Also ich denke, hätte ein Hurrikan seine Schneise durch unser Haus gezogen, würde es nicht viel schlimmer aussehen...

    Dieses herrliche Wintermärchen bei Dir ist sooooo idyllisch, so stimmungsvoll und herrlich - das würde ich nur zu gerne gegen unser Regenwetter eintauschen...
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Elisabeth,
    ohaaa, sooo viel Schnee!!! Wie wunderschön das aussieht mit der Sonne, dem Licht. Man bekommt richtig Lust, sich zu Dir zu setzen und mitzuwerkeln. Nach der Suppe werde ich gleich schauen, sowohl Apfel als auch Meerettich finden ich köstlich.
    Hab' ein schönes Wochenende.
    Sei lieb gegrüßt von
    Regina

    AntwortenLöschen
  30. Ich will auch Schnee! Das sieht ja wie verzaubert aus bei dir! In Würzburg kann ich lange auf so einen Anblick warten. Aber dafür leuchten die Weinberge gerade goldgelb :-)

    AntwortenLöschen
  31. Hallo!
    Wunderschöne Bilder! Wir hatten auch Schnee, mittlerweile ist er wieder weg. Aber ich kam auch sofort in Weihnachtsstimmung und wollte gleich mit der Deko beginnen.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. ach ich will auch Schnee...
    Bei uns ist noch alles grün.
    Dafür kann ich noch ohne klamme Finger die Lichterketten aufhängen.

    Lg aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen