Montag, 21. November 2016

Hereinspaziert: 1 Österreichische Blogger Christmas Hometour


Herzlichst willkommen, meine Lieben und Wunderbaren, zum Auftakt der Österreichischen Blogger Christmas Home Tour. Herzlichst willkommen zu einer Premiere. Hilda hat Regie geführt, Astrid das Bühnenbild entworfen, ihr seid bestimmt schon bei der lieben Martina (Let und Lini) gewesen und auch mir wurde - zu meiner großen Freude - eine Rolle betraut. Das erinnert mich tatsächlich ein wenig an früher - an das schulische Krippenspiel. Dort durfte ich einmal Maria und im darauffolgenden Jahr der Esel sein. Offensichtlich hatte meine Lehrerin meinen wahren Charakter erkannt :). 


Zum Esel tauge ich heute noch immer mehr, als zur Maria. Stur sein kann ich besser als brav. Ich hatte mir doch vorgenommen, kein auch noch so kleines neues Dekoteilchen zu kaufen und das habe ich auch geschafft. 



Die Adventtassen aus Dosen und Pullover stehen jetzt im Flur und die Teddybären haben das Gästezimmer erobert. 


Aber kommt doch herein! Wie unhöflich von mir, die Leute im Vorzimmer stehen zu lassen ... nein, die Schuhe müssen nicht ausgezogen werden. Meine sind nur Teil meiner Weihnachtsdekoration. Rechts ums Eck gehts in die Küche...


... dort hat der Goldesel, der keiner ist, einen Kranz bekommen und auf dem Nachtkästchen ist ein Bäumchen aus Zweigen gewachsen. 



So, ihr Lieben und Wunderbaren, jetzt bitte eine Pirouette - nein, nicht so weit, eigentlich tut es eine 180 Grad Drehung auch. Essplatz mit Blick in den Wintergarten. Die Lederstühle tragen in diesem Jahr die alte Bettwäsche, der Adventskranz begleitet die Kaffeestunde und Kürbiskern-Brownies warten darauf, dass ihr kräftig zulangt. 




Der Adventskranz aus Wollziest und Flechten hat mehr als vier Kerzen. Ich konnte auch schon in der Zeit als ich die Krippenspiel-Maria war ganz schlecht mit dem Wort "Warten" umgehen und Warten auf Weihnachten war ganz bestimmt das längste Warten das es je in meinem Leben gab. 


Hell der Tisch, dunkel die Nische, so hat es mir in diesem Jahr am besten gefallen. Ein paar Kerzen und Kugeln begleiten den Palmenzweig. Mehr nicht. 





Selbstverständlich sind auch alle Türen geschmückt und selbstverständlich verbirgt sich hinter der einen oder anderen Ecke noch etwas mehr. Aber das würde wirklich den Rahmen sprengen. Ihr habt ja noch weitere Einladungen für den heutigen Tag. 




Zum Schluss nur noch schnell ein Bild aus dem vergangenen Jahr. Denn der Christbaum steht natürlich noch nicht. Der Platz neben dem Kamin ist noch frei aber es duftet schon nach Orangen und Zimt.


Nun, meine Lieben und Wunderbaren, auch an anderer Stelle stehen die Türen weit offen und liebe Menschen warten auf euren Besuch. Schön, dass ihr zu mir gefunden habt. Ein Haus lebt auch von den Menschen, die kommen und ein wenig verweilen. Danke für den Besuch sagt Tante Mali und verrät euch noch schnell, wo die Österreichische Blogger Christmas Home Tour weiter geht:
Bei der lieben Birgit von Ein Dekoherzal in den Bergen, war schon dort und bin nicht fertig geworden mit dem Staunen. 
Heute sind auch noch 
Martina von Let und Lini 
Veronika von Meerzeit dran. 
Nix wie hin!



Dienstag, 22. November
Astrid von Creativelive 
Manuela von Es war einmal
Margit von Paradies und das 

Mittwoch 23. November
Barbara von Herzenswärme
Sandra von Saras Dekolust
Ingrid von DekoTraum
Kathrin von Topfgartenwelt
Christine von White & Vintage

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Tante Mali,
    omg ist das alles wunderschön, so traumhaft schön hast du dekoriert, ganz besonders toll finde ich die Kannendeko, so genial und zauberhaft.
    Hab Dank für die tollen Fotos
    herzlichst dein Reserl

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,
    wow....wunderschön....danke für die Einladung.
    Bei Dir sieht es wirklich richtig heimelig und gemütlich aus, da kann man wirklich länger verweilen und rucki zucki ist die Weihnachtsstimmung da.
    Richtig schön, wirklich...
    Ich finde wirklich richtig toll, das Du dieses Jahr nichts neues angeschafft hast...aber so wie es ausschaut, scheinen Deine Kisten auch mächtig voll zu sein, grins
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Gm liebe Elisabeth,uiii hier bei dir gefällt es mir aber ausgesprochen gut.es ist wie es ist,manchmal ist eben weniger mehr. Ich bleibe noch ein bisschen , Dankeschön fur die Einladung.herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Elisabeth,
    bei Dir sieht es ja schon so herrlich weihnachtlich aus, wunderschön hast Du geschmückt und ich danke Dir für diese schönen und stimmungsvollen Einblicke in Dein Zu hause!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Es sieht schon so weihnachtlich aus, ich hab noch gar nicht angefangen, aber bei der Blogtour duchs schöne Österreich komme ich richtig in Stimmung. Vielen Dank für die tolle Tour.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  6. ...da kommt man aus dem Staunen gar nicht mehr heraus! Das ist ja schon sehr weihnachtlich und danke für die Einblicke in dein schönes Zuhause. Da werde ich jetzt auch mal loslegen...
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth,
    ein Haus schöner als das andere!Ich kann es förmlich riechen, wie gut es bei dir nach Orangen und Zimt duftet! Die grünen Kränze an dem weißen Holzbrett gefallen mir besonders gut.Danke, dass du die Türen für uns geöffnet hast. Nun husch ich schnell weiter zu Birgit.
    Liebe Grüße und einen wundervollen Tag,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth,
    soooo schön ist die Weihnachtszeit bei dir! Die dunkle Ecke gefällt mir ganz besonders. "Stille Nacht" fällt mir dazu ein!
    Aber natürlich mag ich alle deine Deko-Ideen. Du machts aus so einfachen Dingen immer so raffinierte kleine Kunstwerke!

    Danke, dass wir bei dir zu Besuch sein durften!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elisabeth,
    es ist traumhaft schön bei dir.
    Dankeschön dass du uns hier in dein mit Liebe dekoriertes Heim schauen lässt.
    Die eine oder andere Dekoidee nehme ich mir gerne mit.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elisabeth,
    es war so schön Dich zu besuchen. Das weihnachtlich geschmückte Haus, die lustige Erzählung über Krippenspielrollenverteilung erinnerte mich an meiner Kindheit. Einfach toll! Es weihnachtet richtig.
    Viele liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!
    Du hast ein wundervolles Heim! Sooo gemütlich sieht es aus. Ich kann mich gar nicht entscheiden, was mir am besten gefällt. Ein Favorit ist der Kranz aus Flechten und Wollziest!
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Was für fantastische Fotos, da weiß man ja gar nicht wo man zuerst hinschauen soll!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  13. Einfach wundervoll!!!! Bei mir hauptsächlich draußen ein wenig dekoriert. Drinnen habe ich einfach nicht so viel Platz.
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen....wow was für schöne Bilder. Ich war gerne bei Dir zu Besuch! Es ist bei Dir soooo gemütlich und beim Durchwandeln der Räume bin ich aus dem Staunen gar nicht mehr rausgekommen. Vielen Dank!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Oh Elisabeth, das ist alles so wunderschön!
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Elisabeth,

    irgendwie ist es ein ganz tolles Gefühl, unter "Kolleginnen" zu sein und noch witziger ist, sie nicht mal persönlich zu kennen. Ich bin nur vor, dass es im Vorfeld keinen Einblick in unsere Häuser gegeben hat, ich wäre nicht dazugekommen, meine Ideen umzusetzen, weil tausend andere Ideen mich begeistert hätten.

    Dein Weihnachtshaus ist so, wie ich mir ein romantisches, gemütliches Weihnachtshaus vorstelle. Kuschelig mit einem Touch Eleganz durch das Gold. Wundervoll. Und die Papiersterne sind super - das merke ich mir. Die Idee mit den Adventstassen ist absolut klasse.

    Vor allem finde ich Deine ein wenig augenzwinkernden Texte. Ich mag auch lieber stur als brav sein.

    So, nun genieße den Tag, vielleicht kannst Du ein wenig die Füße hochlegen, bei einer Tasse Tee oder Kaffee entspannt Brownies essen und freu Dich über Dein gelungenes Werk.

    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  17. Sehr atmosphärisch bei dir!
    Habe gerne ein wenig verweilt...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elisabeth,
    ein einziges Bewundern und Staunen. Auch bei dir ist es wunderschön. Ich kann mich gar nicht sattsehen an den vielen liebevollen Kleinigkeiten, die du allesamt so schön in Szene gesetzt hast. Diese Hometour ist einfach zauberhaft. Wer da nicht in Weihnachtsstimmung kommt ist selber schuld.

    Vielen Dank, dass du mich herein gelassen hast. Es war wirklich wunderschön bei dir.

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elisabeth,
    ja, jetzt lasse ich mich gerne einstimmen. Und wenns so schön daher kommt wie bei dir, ists keine grosse sache.
    Herzlichen Dank fürs Zeigen.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Elisabeth,
    wie schön, durch deine weihnachtlich geschmückte Wohnung zu spazieren. Es sieht alles so wunderbar heimelig aus. Ich beneide dich ein wenig, dass du schon alles so schön geschmückt hast und nehme es als Ansporn, jetzt auch mal (sofort!) loszulegen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Elisabeth,
    ich komme erst jetzt dazu, bei dir zu klopfen und dein weihnachtlich geschmücktes Heim zu besuchen. Es ist schön, so herzlich begrüßt zu werden.
    Bei dir verbirgt sich hinter jeder deiner wunderschön dekorierten Ecken, eine Geschichte, die zum Schmunzeln verführt. Es ist sehr heimelig und weihnachtlich geworden.
    Danke für die tolle Führung durch dein Haus.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  22. Thank you for the wonderful christmas tour

    AntwortenLöschen
  23. Hello Elizabeth..how refreshing to see a RED refrigerator...that is one isn't it? your home is as inviting as your words, no need to take shoes off as we toured your home...lovely, exotic and warm....thank you...mdm samm from Canada

    AntwortenLöschen
  24. Hach, wie schön du es hast liebe Elisabeth ♥ Richtig kuschelig und gemütlich!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  25. What a beautiful Christmas home you have so early !!...here i have nothing Yet......love Ria happy week ❤️

    AntwortenLöschen
  26. Wundervoll, würde ich alles eins zu eins übernehmen.
    Wann kann ich es abholen?

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  27. Ach, liebe Elisabeth, ich habe die Puschen schon an und komme gerne in Dein Haus. Der Flur ist schon so einlandend, da kann gerade noch ein wenig verweilen.
    Bei Dir weihnachtet es sehr, hui, wie schön, ich kann die Düfte sehen. Es wird Zeit, dass ich Tannen zurechtschneide, eine Orange schäle und Nüsse knacke - Weihnachten steht vor der Tür, das sehe ich gerade mit ganz großen Augen.
    Ich grüße sehr herzliche, war viel zu lang nicht hier!
    Cora

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Elisabeth!
    Wow, was für ein traumhaft-opulent dekoriertes Haus! Die "dunkle Ecke" fasziniert mich total und wirkt wie aus einem Gemälde. Auch die Schmetterlinge über der Tür (obwohl nicht weihnachtlich) begeistern mich. Danke für die Inspiration.
    Schönen Abend, alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Elisabeth,
    Mensch hast Du eine ausgefallene Weihnachtsdeko ...
    Ich bin schwer begeistert davon, besonders das Holzbäumchen und die Adventstassen haben es mir angetan.
    Man kann sich gar nicht satt sehen, so schön :-)
    Großes Kompliment an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Elisabeth,
    eine herrliche und sehr stimmungsvolle Dekoration,
    die du da gezaubert hast.
    Ich bin ganz begeistert.
    Schön durch eure Tour neue Blogger kennen zulernen.
    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit, Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Elisabeth,
    es ist immer eine Freude bei dir vorbei zu schauen und ich freue mich, dass du mit deiner tollen Deko und Einblicken bei unserer Bloggertour dabei bist! Ich liebe alles aber sonders den Stock-Tannenbaum mit den grünen Kugeln!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  32. Ein Traum!
    Die Sternengirlande ist schon nachgebastelt :-)
    Ich liebe deinen Blog!!

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Elisabeth,

    wie wunderschön. Ganz hin und weg bin ich von deiner dunklen Nische, die rote Kommode mit dem Zweig- ein Taum.
    Herzliche Grüße in dein Weihnachtshaus
    Jo

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Elisabeth!
    Einfach nur toll deine Hometour! Ich nehme gerne ein Stück Brownie, die sehen zu lecker aus. Deine Fotos sind so schön, da werde ich gleich noch eine 2. Runde drehen. Danke, dass du uns mitgenommen hast! :-)
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  35. AHHHHH SCHNAAAACKI,,,
    mei bei dir mecht i des CHRISTKINDAL sein,,,,
    bei dir gfallts ma eh immer sooo guat
    und i lieb dein BLOG,,,,,freu,,,freu

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Elisabeth, schön, dass Du uns Dein trautes Heim zeigst. Deine Weihnachtsdeko gefällt mir total gut. Schöne Bilder!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Elisabeth,

    sehr weihnachtlich und gemütlich ist es bei Dir! Richtig zum Wohlfühlen!
    Wie immer von Dir, mit wunderschönen Bildern und Worten!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Elisabeth,
    was für ein wunderbarer Tag - schon alleine durch Eure Christmas-Blogger-Tour!
    Ich bin hin und weg!!! Du bist jetzt die Dritte im Bunde, und ich habe mir Deine so wundervoll weihnachtlich geschmückten Räume nun schon zum zweiten Mal angeschaut und ich bin fasziniert! Es ist einfach zum Wohlfühlen!!!
    Alles Liebe für Dich
    Heidi

    PS: Ich selbst bin auch schon seit geraumer Zeit mit Weihnachtsvorbereitungen zugange und das hat folgenden Grund: Meine Tochter, 3 Freundinnen und ich machen bei unserem alljährlichen Weihnachtsmarkt mit. Wir haben da so ein kleines Holzhaus, in dem wir dann allerlei selbstgefertigte weihnachtliche Deko vorwiegend aus Naturmaterialien anbieten. Adventskränze, Türkränze, Tafelschmuck u. u. u. Ich werde Euch einiges davon auf meinem Blog zeigen...Vielleicht dann bis bald bei mir?!
    Ich tät mich sehr freuen! Heidi

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Elisabeth,
    wow....wunderschön....danke für die Einladung.
    Bin platt wie im Paradies KLASSE
    sehr weihnachtlich und gemütlich ist es bei Dir! Richtig zum Wohlfühlen!
    Danke für die tolle Führung durch dein Haus.
    Alles Liebe
    Karina

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Elisabeth, was soll ich sagen? Ich bin sprachlos.... Alle sieht ganz wunderbar weihnachtlich bei Dir aus - da würde ich gerne einziehen *lach*. Hier ist von Weihnachten weit und breit noch nichts zu sehen....
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  41. Meine liebe Mali.....ich bin ja jetzt schon durch ein paar Häuser gestreift.....und ohne schleimen zu wollen......dein weihnachtliches Heim hat mich bis jetzt am meisten angesprochen *g*
    Hut ab!!!! Sehr geschmackvoll!
    Drückerle
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  42. Oh this is sooo very beautiful
    Hugs from here

    AntwortenLöschen
  43. wunderschön dekoriert und gemütlich
    schaut es bei dir aus..
    da möchte man doch gerne auf einen Kaffee verweilen
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Elisabeth,wunderschön sind deine Einblicke in dein weihnachtlich geschmücktes Haus.
    Da gibt es Farben.. du zeigst einen Zauber der zu dir gehört.Ich liebe deine Texte..
    Die dunkle Ecke finde ich so wunderschön..ach so eine Kommode begeistert mich.
    Sind das Datteln?die du da sehr üppig dekoriert hast?
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Advent.Edith.

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Elisabeth, ein Traum. Mit soviel Liebe zum Detail...das mag ich ganz besonders gerne.
    Ich mag die Art wie du schreibst sehr...schön, dass ihc dich gefunden habe.
    Alles Liebe Barbara

    AntwortenLöschen
  46. liebe Elisabeth,
    ich werde gar nicht fertig mit Staunen und Bewundern!
    Danke für die Einladung, wunderschön ist es bei Dir!
    so viele liebevolle Details!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Elisabeth!
    Oh, ich liebe diese gemütlichen Kaffeekränzchen zur Adventszeit ☺
    Wie lieb das du uns alle dazu eingeladen hast und ich genieße es auch sogleich in vollen Zügen.
    Tauche ganz tief in dein behagliches Zuhause ein und lass mich immer wieder von deiner entzückenden Deko in jedem Blickwinkel faszinieren.
    Ein ist so herrlich alles zu betrachten und eine Weile sich zu dir zu Träumen.
    Ich danke dir für deine freundliche Einladung und wünsche dir nun von Herzen eine glückliche Zeit!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  48. Wowsers, das sind mal wieder obertolle Bilder.....Bin sooo neidisch auf alles!! Ganz toll!!! PINNING

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Tante Mali
    wunderschön Weihnachtlich sieht es bei dir aus.
    Herzensgrüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  50. Schön, liebe Elisabeth, mal wieder hier zu sein und in Dein festlich geschmücktes Heim zu schauen. Tolle Fotos und eine edle Deko, mal andere Farben. Aber durch die dunklen Farben leuchten die hellen und besonders das Grün umso mehr.
    Eine friedvolle Advents- und Vorweihnachtszeit wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Elisabeth,
    einfach toll siehts bei dir aus. Vorallem die Deko mit der roten Kommode vor der schwarzen Wand gefällt mir besonders gut .
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  52. I love the way you use fresh greenery and those gold candles...oh and the darling stockings! Merry Christmas! Blessings, Marlene

    AntwortenLöschen
  53. Your home looks so festive and fabulous!! so many inspiring ideas, thank you for sharing them!

    AntwortenLöschen
  54. Maliiiiii!!!!!! Du bist für mich eindeutig die Gewinnerin bei der Home Tour!!!!!!!
    Verleihe dir hiermit den 1.Preis *g*
    Bei den Anderen ist es auch nett.....aber Schwarz und Grau finde ich für Weihnachten ein wenig sehr düster und allzu Bunt mag ich es auch nicht......bei dir ist es gerade richtig....tolle Mischung......CONGRATULATION!!!!!

    Drückerleeeee
    Sigrid....die grad in ihrer eigenen Schleimspur aussutscht :o)

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Elisabeth,
    danke, dass Du uns zu Dir mitgenommen hast. Wunderschön hast Du es - ich bin ganz begeistert und könnte nur schauen und schauen!!! Besonders gefällt mir der Kontrast heller Essbereich zu der dunkel gehaltenen Ecke. Diese winter-dunklen Töne haben es mir angetan. Du hast ein besonderes Gespür für Atmosphäre.
    Es macht immer Freude Deinen Blog zu besuchen!!!
    Ich wünsche Dir nun einen gesegneten 1. Advent.
    Sei herzlich gegrüßt von
    Regina

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Elisabeth,

    wie schöööön!! Ich finde Eure Aktion sehr gelungen und freue mich sehr, dass wir hier so persönliche Einblicke bekommen. Ja, die Adventszeit ist einfach herrlich und so kannst Du sie auch richtig genießen. Die kleinen Filzbecher sind herzallerliebst und so toll anzuschauen. Einen gemütlichen ersten Advent wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  57. Hello Elisabeth,
    thank your for wodnderful pictures:)
    Hugs from France:)

    AntwortenLöschen
  58. Hello ! just an invitation to join us on "Directory Blogspot" to make your blog in 200 Countries
    Register in comments: blog name; blog address; and country
    All entries will receive awards for your blog
    cordially
    Chris
    http://world-directory-sweetmelody.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  59. wie in einem kunstgewerbelädchen, stimmunsvoll und wunderschön, einfach rund wie ein adventskranz!
    lg kelly

    AntwortenLöschen
  60. liebe Elisabeth,
    soooo schöne Bilder. Unglaublich wie gemütlich und einladend es bei dir zu Hause ist.
    Da nimmt man gerne Platz und genießt ein Weilchen. ;)
    Besonders genial find ich die dunkle Wand und die rote Kommode davor :)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  61. ...einfach zum hinsetzen und geniessen...
    wunderschöööööön und mit so viel Herz so lieblich dargestellt...
    eine lichtervolle Adventszeit herzlichst flor-arte

    AntwortenLöschen
  62. soooooo wunderschön und stimmungsvoll!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen