Der Februar im Garten

Schneeglöckchen
Morgenfrost, Mittagswärme und die ersten wagemutigen Frühlingsboten. Der Februar ist auch in diesem Jahr ein Vermittler zwischen kalt und mild, zwischen Winterschlaf und Frühjahrsbetriebsamkeit, ein Sandwich-Monat, eingeklemmt zwischen Schnee und Blütenpracht. 
Noch geht der Gartenmensch gebückt durch sein Mini-Königreich. Noch blüht nichts auf Augenhöhe und darüber hinaus. Noch kann ich die Winterlinge und Schneeglöckchen an zwei Händen zählen. Noch bin ich froh über die Immergrünen im Garten, die ihm etwas Milde verleihen. 
Deko im Frühlingsgarten



Der Februar ist jener Monat, in dem wohl alle Gartenbesitzer groß denken und klein schauen. Haben die Obstbäume knospen angesetzt? Wird die Japanische Quitte üppig oder spärlich blühen? Kommen die Tulpen auch in diesem Jahr?
selbstgemachte Frühlingsdeko für den Garten Herz

Mit klammen Fingern wird da und dort der Winter weggefegt. In den Mittagsstunden sind die sonnigen Sitzplätze begehrt, dort kann man die Mooskränze winden, wie schon in den Jahren zuvor. 
Frühlingsdeko Garten
Februar, das ist auch Pläne schmieden, planen, vorbereiten. Denn der Garten offenbart in keinem Monat sein Gesicht so ungeschminkt wie jetzt. Wo braucht es noch was? Wer zieht in diesem Jahr in die Beete? Säe ich Paprika, Tomaten und Auberginen selbst, oder bediene ich mich später in der Gärtnerei?
Gemüse säen
Nun, die Antwort auf die letzte Frage hat mir Bio Green dankenswerter Weise abgenommen. Denn ich wurde gefragt, ob ich das Anzucht-Set Hollandia  testen möchte - ja, selbstverständlich möchte ich :)! 
Es ist beheizbar, also für jenes Saatgut perfekt, das eine höhere Bodentemperatur zum Keimen benötigt. Es hat einen Wasservorratstank, der die Feuchtigkeit in eine Bewässerungsmatte weitergibt, also für mich perfekt, weil ich mich nicht täglich um die Pflanzenkinder, die noch keine sind, kümmern muss. Und die drei Kammern reichen mir völlig, denn ich weiß jetzt schon, dass es wieder zu viel des Guten sein wird. 
Gesät habe ich übrigens - so gut es ging - einzeln in selbstgemachte Papiertöpfe und Eierschalen. Das erspart mir später das Pikieren. Eine Friemelarbeit, die mir nicht besonders liegt. Da drehe ich lieber noch eine Gartenrunde, vom Komposter zum Hochbeet und wieder zurück, winde noch ein paar Kränze und sehe den Schneeglöckchen beim Aufblühen zu.
Dekoration mit Moos
Ich wollte mich noch ganz ganz herzlichst für eure zauberhaften Kommentare zu meinem letzten Post bedanken und drücke euch immer noch gaaaanz fest die Daumen. Wir treffen uns ja am Sonntag in der virtuellen Welt wieder, denn da gebe ich dann die GewinnerInnen bekannt. 
Bis dahin wünsche ich euch ihr Lieben und Wunderbaren, eine fantastische Zeit mit viel Blau auf dem Himmel und bunten Frühlingsblumen-Punkten im Garten, auf der Terrasse, auf dem Balkon. 
Lasst euch drücken und herzen
Tante Mali
P.S. Dieser Post enthält Produktplazierungen. 


Kommentare

  1. Wunderschöne Fotos... Wie schön alles bei Dir ist... LG

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,
    Sie haben schöne Frühlingssequenzen im Garten überrascht.
    Knospen, Sonnenstrahlen, Grün des Frühlingsbeginns. Die ersten Jungs mit ihren karierten Köpfen und das erste Foto sind ... großartig!
    Warme Umarmungen, Mia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth, ja so manche Gedanken beschäftigen mich auch rund um den Garten.
    Ein großer Vorsatz von mir, mehr Nutz Gemüse das schön zum Ansehen ist und auch gut zum Essen ist.
    Und natürlich noch mehr Kräuter, denn ich genieße jetzt noch von meiner Ernte aus dem Vorjahr.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  4. liebe Elisabeth du munterst uns so richtig auf!!!!!!!! deine Worte und mein Gang in den vorfrühlingshaften Garten....!
    vorfrühlingshaft?
    woooo?!
    Noch sehe ich nichts was mich zu begeisterungsstürmen hinreißt, -
    nix nennenswertes kommt aus dem Boden gekrochen, nur der Maulwurf, der ist schon fleissig und schüttelt und durchrüttelt die Erde, unermüdlich bis haufen für Haufen entsteht, sicher st er stolz schon so viel Kraft zu zeigen...!:-)) er möchte Beifall - Applaus....
    so sieht´s zur Zeit aus ....
    noch ..
    aber das wird sich ändern....
    morgen - übermorgen - nächste Woche...?
    ich werde dem Frühling deine Worte gerne vorlesen...
    schaun wir mal was er dazu sagt...lacht angel....
    danke für die herrlichen Bilder von dir...
    herzlichst angelface

    AntwortenLöschen
  5. das sieht ja schon sehr schön in deinem Garten aus
    gar keine Wintertristesse ;)
    so schön die Mooskränzchen
    mein Gärtchen ist immer sehr spät dran weil er erst spät Sonne bekommt

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth,
    ich konnte in unserem Garten noch nicht viel Frühling entdecken. Ein paar frische Trieben an den Sträuchern und frisches Grün am Zierlauch...... Gestern dachte ich, dieses Wochenende wird es Zeit mal ein bisschen Klarschiff zu machen. Das Winterkleid wird entfernt und dann hoffe ich, dass alles wächst und gedeiht. Einzig für unsere Buchsbäume sehe ich schwarz. Der Zünsler war da und ich bin nicht sicher, ob wir vertreiben konnten. Wir werden sehen.

    Liebe Grüße und danke für die wunderschönen Bilder aus deinem Garten
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth,
    Dein Garten ist einfach traumhaft schön auch im Februar!!!!!
    wunderschöne Bilder.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  8. Es taut der Schnee...... wenn es so mild bleibt (was ich ernsthaft bezweifle!!) gibt es bestimmt bals ein paar Schneeglöckchen....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Traumhaft, deine Bilder, liebe Elisabeth!
    Herrlich die kleinen zarten Frühblüher und
    auf Augenhöhe sind sie
    ganz groß :-)
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  10. Emang mantap kontennya. Semangat min untuk sering-sering
    update. saya diam-diam baca dan share tiap kontenmu lho.
    Bandar Togel Online
    Virgo4D
    Bandar Togel Online
    Bandar Judi Online
    Bandar Judi Bola

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elisabeth,ich lasse Dir liebe Wochenendgrüße da und begebe mich nun in den Garten hier scheint die Sonne gerade so schön und ich muss doch überprüfen ob all die Büsche und Sträucher schon Knospen haben :-))). Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. So schöne Bilder, liebe Elisabeth - und ein wunderbarer Text.
    Wie immer eben.
    Ich musste sehr schmunzeln bei: "Gartenbesitzer denken groß und schauen klein".
    Ich habe mich dabei ertappt. :-))))
    Liebe Grüße an Dich
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. Wie schön! Auch, wenn man noch genau hinsehen muss, um die kleinen Triebe zu entdecken, der Frühling steckt in den Startlöchern!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  14. So lovely pictures! Now I really longing for springtime...
    Have a great weekend!
    Titti

    AntwortenLöschen
  15. So schöne Bilder aus Deinem Garten, liebe Elisabeth!
    In unserem Garten haben im Moment die Schneeglöckchen das Sagen. Es werden jedes Jahr mehr. Farbtupfer liefern Winterschneeball und Winterling. Die Aussaat ist in Planung. Ich freue mich, wenn es wieder richtig losgeht.
    Einen sonnigen Sonntag wünscht Dir
    Wiebke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts