Welcome Summer

Der längste Tag im Jahr und die Natur ist in ihr Sommerkleid geschlüpft. Glockig und leicht, mit Rosen, Kornblumen, Lavendel und süßen Kirschen bestickt. Midsommar, Sonnwend, Sommersonnenwende - ein Versprechen ist vom Horizont zurückgekehrt: Barfußtage, laue Nächte, wohlige Hitze-Schläfrigkeit. Ich bin und bleibe ein Sommerkind.
Vergangene Woche habe ich im Garten Glühwürmchen gesehen. Die ersten in diesem Jahr. Und wieder bin ich wie ein Kind mit verzückten Augen dagestanden, ihren Flug verfolgend die Zeit vergessen kann ich immer noch.
Sommerliche Tischdekoration mit Rosen und Getreide
Midsommar, Sonnwend, Sommersonnenwende - mit ihr kommt heute lieber Besuch. Einmal durch den Garten, die Schere in der Hand - die Kräuter für die Küche und die Blumen für die Tischdekoration in einen Korb gelegt. Ist das nicht genau diese Art von kleinem Glück, über das wir nicht selten hinwegsehen? Ein Dank an den Garten und ein Dank an die Vögel, die im Winter die Gerste aus dem Futterhaus gesät haben. So habe ich einen schnell gedeckten Tisch.
Midsommar, Sonnwend, Sommersonnenwende - auf den Bergen brennen die Feuer, Frauen tragen Kränze im Haar, es ist ein Fest des Lichtes und wir werden im Garten sitzen und vielleicht werden wir den Mut aufbringen, über nichts anderes als die Schönheit zu sprechen, wie Ingeborg Bachmann in ihrem Gedicht an die Sonne, in dem es heißt: Nichts Schönres unter der Sonne, als unter der Sonne zu sein.

Ihr Lieben und Wunderbaren, ich wünsche euch von Herzen einen wundervollen Sommer, möge er glücklich schwebend und schwerelos sein, möge er eine Marke in eurem Herzen hinterlassen, ein freudiges Gefühl der Erinnerung.
Tante Mali 
Sommerliche Tischdekoration Gartenlaube

Kommentare

  1. Lierbe Elisabeth,
    Superb scris si prezentat in imagini!
    Atat de elegant si in acelasi timp natural, combinatia perfecta pentru mine!
    O sambata minunata, iti doresc.
    Imbratisari, Mia

    AntwortenLöschen
  2. auch wenn mir im Moment mein "Grün" auch ein wenig " über den Kopf und bis an die Hüfte wächst ist es doch beruhigend und wunderschön sich um diese jahreszeit zurückzulehnen und zu genießen was die naturzeit uns mit so toller Fülle schenkt.
    wie ich sehe empfindest du diese zeit auch so und so schicke ich dir mein Vogelgezirp hinüber zu dir damit sie sich mit deinen treffen und gemeinsam tirilieren.
    ganz liebe Grüße in deine sommerlichen Gartentage, ich tu dirs gleich.
    genießen was man hat und nicht meckern was fehlen könnte ich finde zur Zeit ist es Nichts!
    herzlichst angelface

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte heute auch schon einen Kranz auf dem Kopf liebe Elisabeth, morgen dazu mehr...
    Deine Bilder sind Sommer pur, wunderschön die Rosen, so schlicht und zufällig arrangiert, ist es Blumenkunst pur.
    Ja, jetzt ist Sommer, mag er ganz lange bleiben, ich liebe ihn.
    Meine schönste Zeit fängt jetzt an.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth,
    mein Tag heute hat ganz wunderbar angefangen...Mit dem Schlafanzug und barfuß in der Wiese, vielerlei Vogelgezwitscher, die Bienen waren auch schon munter, Sonne auf der Haut, ein zarter Windhauch und ich habe Tayberrys, etwas Minze und Zitronenverbene für unser Frühstück geerntet...
    Das ist ein Sommertag, wie ich ihn mag...da stimmt doch einfach alles! Mit wahrlich allen Sinnen das große Füllhorn des Sommers erfahren dürfen, wenn das nicht Freude pur ist, weiß ich es nicht...
    Vielen Dank für Deine wundervollen Wünsche für den heute beginnenden Sommer 2020!
    Hab auch Du eine wunderbare, gesegnete Zeit und alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Deine einladung für den Sommer ist wohl angekommen, heute soll er beginnen und verspricht einen echt sommerlichen Start.
    Sonntagsgruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Ja, liebe Elisabeth, ich kann dein Seufzen schon sehr gut verstehen. Ich war gestern auch wieder den ganzen Tag im Garten zum Schnippeln und Buddeln. Es gibt wenig Entspannenderes! Und heute werde ich den Garten und das wundervolle Wetter mit zwei lieben Freundinnen bei Kaffee, Kuchen und netten Gesprächen genießen!
    Hab einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße vom HirschEngelchen
    Anka

    AntwortenLöschen
  7. Wie wunderbar das wieder aussieht bei Dir liebe Elisabeth. Wir saßen gestern auch draußen und die Glühwürmchen haben unseren Garten erleuchtet. Ich mag das einfach und die gesamte Sommerszeit ist unsere Terrasse und der Garten unser Wohnzimmer♥

    Herzlichst
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth,

    ich wünsche dir auch einen herrlichen Sommer .

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Ein wenig Wehmut überkommt mich, wenn ich daran denke, dass es jetzt schon wieder abwärts geht. Aber daran denken wir jetzt einfach nicht. Hier hat es jetzt ziemlich viel geregnet... alles wuchert, wie verrückt. Der Regen hat der Natur wirklich gut getan.
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  10. ...ahhh, gebongt, am Mittwoch geh ich dann mal joggen und bring grüne Ähren mit :O))
    Mir geht´s wie Margit, ich liebe doch die langen Sommertage so sehr !!!
    Liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Wenn jetzt endlich mal die Sonne scheint, und der dreiwöchige Regen dem blauen Himmel weicht, kann es Sommer werden...
    Nach Corona habe ich bald den Regenkoller...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Beliebte Posts