Weihnachtsdeko DIY No 7 - Engelsflügel aus Dosen

Natürliche Weihnachtsdeko für die Fensterbank
"Sieht doch gleich viel freundlicher aus", sagte die nette alte Dame mit dem Hund und dieser bellte wie immer, wenn sie auf der Straße stehen bleibt, um ein paar Worte mit mir zu wechseln. "Ein paar Zweige, ein paar rote Äpfel und schon lacht ein Haus", meinte sie und musste den Satz noch einmal wiederholen, weil sich auch der Hund Gehör verschaffen wollte. Ein lachendes Haus, dachte ich mir, was ein schönes Bild. Ich habe ein freundlich lachendes Haus. 
Pflanzkästen weihnachtlich dekoriert
Eine nette Geste, ein Lächeln, ein paar anerkennende Worte kosten nichts und erwärmen das Universum der Gefühle um ein paar Grad. Eine flüchtige Vorgarten-Gartenzaun-Begegnung und der Blick auf das, was man soeben gemacht hat, fällt milder aus. 
Weihnachtliche Dekoration für Fenster
Die liebe Daniela hat mich mit ihrer weihnachtlichen Fensterdekoration angesteckt. Wird Zeit, habe ich mir gedacht, die Gartenschere genommen, eine Regenpause genutzt und Äste geschnitten. Wacholder und abgeblühtes Heidekraut für den Kranz. In einem Blumenkasten aus Drahtgeflecht stecken ebenfalls Wacholder und zudem Atlaszeder, Tränenkiefer, Thuja und die Skimmie, die derzeit mit ihren roten Beeren Farbtupfer unter den Weichselbaum zaubert. Vier rote Äpfel, ein paar Kiefernzapfen und fertig ist die weihnachtlich geschmückte Fensterbank. 
Mit Naturmaterialien dekorierte Fensterbank weihnachtlich
Fast fertig, denn irgendwie fehlte mir etwas Höhe in der Mitte - also wurden aus zwei Dosen zwei Engelsflügel gemacht.
Adventsschmuck für die Fensterbank

Ja, ich weiß, ihr kennt mich ... wenn ich nicht mit Naturmaterialien dekoriere, dann halte ich mich für meine Deko an Altstoffen schadlos. 

Engelsflügel aus Dosen - Anleitung

Eine Dose, Schere, Schablone für Engelsflügel, Marker, Blechschere und unbedingt Arbeitshandschuhe!!! - das Blech ist scharf.

Zuerst schneidet ihr die Dose der Länge nach auseinander. Dort wo sie dicker ist, empfiehlt es sich, mit der Blechschere zu arbeiten, danach lässt sich das Blech gut mit einer normalen, alten Schere schneiden. Habt ihr das gemacht, trennt ihr den unteren Boden ab und auch die gefalzten Ränder.
Etwas glatt biegen, Schablone für die Engelsflügel auflegen und anzeichnen. Mein Marker war etwas dick, wie ihr seht, aber der dünnere verweigerte die Zusammenarbeit.
 So wie angezeichnet, werden nun die Engelsflügel ausgeschnitten. Danach nehmt ihr einen kleinen Holzstab, macht mit dem Messer (aufpassen!) einen kleinen Schnitt am oberen Ende und steckt die Engelsflügel hinein. Wer will, kann noch ein wenig mit Blumendraht fixieren.
Einen Flügel habe ich belassen, wie er ist und hoffe, dass er bald zu rosten beginnt. Den zweiten habe ich mit Kupferfarbe gestrichen. Ihr wisst ja, dass es auch Pasten für den Rosteffekt gibt. Es war leider nur keine zur Hand. 
Die Engelsflügel aus Dosen haben keinen großen Auftritt, sie sind eher der kleine Hingucker unter der Weihnachtsdekoration. Aber sie sind selbst gemacht und versprühen den Kleine-Freuden-des-Tages-Charme. 
Ich wünsche euch, ihr Lieben und Wunderbaren, einen großen Sack voll mit Alltagsfreuden. Eine kleine Geste, ein liebevolles Wort, ein charmantes Lächeln, jemanden, der die Türe aufhält, wenn man hinter ihm einen Raum betritt, oder eben eine alte Dame mit Hund, die über das Bellen hinweg, ein bezauberndes Kompliment in den Tag schickt. 
Ihr seid fantastisch!!!!
Lasst euch drücken und herzen
Tante Mali

Wenn ihr etwas für eure Pinwand gefunden habt, bitte mitnehmen!!!!



Schokoladentorte mit betrunkenen Birnen - hätte ich noch im Angebot :)! 


Kommentare

  1. Eine wunderschöne Dekoration und die Engelsflügerl sind das i-Tüpfelchen. Sehr hübsch!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Deine Fensterdeko sieht echt grandios aus! So schön! Das habich gleich mal auf meine Weihnachtsdeko-Pinnwand mitgenommen! Da hab ich jetzt auch Lust drauf und schaue direkt mal, was ich noch finde! Die Engelsflügel finde ich auch sehr schön!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Deko! Die Flügel kommen gleich auf meine Liste! Vielen Dank und liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein herzwärmender Post!
    Die Engelsflügel könnten es tatsächlich schaffen... Hoffentlich finde ich eine Dose..
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elisabeth,
    deine nette Geschichte von der Nachbarin samt Hund zaubert mir zuerst mal ein Schmunzeln ins Gesicht.
    Herrlich, wenn den vorbei gehenden Menschen sowas Schönes auffällt und sie dann auch noch ein nettes Wort dafür übrig haben. Deine Flügen sind ganz zauberhaft.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. die Engelflügel sind so schön und aus was sie gemacht wurden, einfach toll!
    Die alte Dame freut sich auch beim Sapziergang wenn sie was zu sehen bekommt, da hast du schon ein dickes Lob bekommen und von mir genauso!
    Deine Fensterdeko istwunderschön!!! Jetzt kann bald die Adventzeit kommen mit all dem leckeren Kuchen und Keksen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth, du verwöhnst uns, soo viele Ideen und dieses Fenster, ein Träumchen! Danke und hab' eine wunderschöne Woche, Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elisabeth,
    eine herzliche Begegnung ist einfach Balsam für die Seele...deine Deko ist wieder mal zauberhaft und die Engelflügel passen so schön dazu.
    Lieben Gruß und hab einen feinen Abend, Marita

    AntwortenLöschen
  9. So eine wunderschöne Fensterdeko, ich glaub da freut sich nicht nur die alte Dame dran.
    Ja und die Dosenflügel...die gehen auch ruck-zuck...und schauen auch noch süß aus. Dankeschön.
    Ganz liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  10. Die Flügel sind so niedlich liebe Elisabeth.
    Aber auch das Gesteck, ein schöner Hingucker.
    Leider kann ich unsere Fensterbänke nicht schmücken, denn dann gehen die Rollladen nicht mehr runter und haken sich fest.
    Oder der Blumenschmuck ist hinüber. Beides blöd, geht aber leider nicht anders.
    So bewundere ich Deinen halt.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Elisabeth,
    ein kleinw enig mußte ich schmunzeln, denn eine solche Aussenfensterdeko amcht meine Mama seit HJahren am kleinen Fenster zur Haustür hin :O) Nicht mit roten Äpfeln und Engelsflügeln, mit dem, was sie zur Verfügung hat, aber es ist immer wieder so schön anzuschauen!
    Herzlichen Dank für die schöne Idee mit den Engelsflügeln aus Dosenblech! Vielleicht kann cih ja welche für Mama's Fenster machen :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein schöner Gedanke, ein lächelndes Haus.
    Das muss ich mir merken!
    Diese Flügel sehen ein bisschen aus wie Vögel!
    Da würdest du natürlich
    kann auch Vögel daraus
    machen können

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Lieve groeten van Thea♥

    AntwortenLöschen
  13. Die Flügel sind wirklich toll geworden!
    So einfach gemacht aus Altem und so etwas Schönes
    ist drauß geworden! Und die betrunkenen Birnen
    sehen ja lecker aus :-)
    Gibts da ein Rezept ?
    Viele liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, den Link hab ich eben entdeckt :-)
      Toll - das Rezept werd ich mir mal aufschreiben!

      Löschen
  14. Liebe Malielisabeth,
    deine Fensterdeko lässt das Haus wirklich freundlich strahlen! Und die Flügerl wirken sehr zart und hübsch. Gefällt mir wiedermal sehr gut, was du da aus Natur und Altstoffen gezaubert hast :-)
    Herzliche rostrosige Samstagabendgrüße,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/11/freunde-kultur-genuss-in-wien.html

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Elisabeth,
    oh, wie schön Du Deine Fensterbank dekoriert hast. Da werdee ich gleich zappelig, weil ich so etwas schönes auch gerne haben möchte. Wo nur jetzt gleich eine Dose hernehmen?- Danke für den DIY Tipp mit den Engelsflügeln. Ich werde es bestimmt bald ausprobieren.
    Liebe Grüße Anke
    PS: Vielen Dank auch für Deinen Besuch bei mir. Der Zapfen ist sicher auch für draußen an der Haustür geeignet..*lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth, eine tolle Idee aus alten Dosen Engelsflügel zu basteln und jetzt lächelt das Haus nicht nur von vorne. Habe einen tollen Start in die Woche

      Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🌲

      Löschen
  16. Liebe Elisabeth, an Fensterdeko hab ich noch nicht gedacht. Hab langsam erst im Haus , eher in 2 Räumen mit der Dekoration begonnen. Es wird Zeit, es sind ja nur noch wenige Tage. Mir gefällt deine Fensterdeko sehr und ich liebe Sterne. Werde mich doch tatsächlich heute Abend mit Papier, Schere und Kleber hinsetzen und basteln. Das hab ich ewige Zeiten nicht mehr getan, du hast mir inspiriert ;0). Freu mich drauf. Die Idee mit den Blech Engelsflügeln find ich toll.
    Ich wünsche dir einen tollen Wochenstart.
    Liebe Waldfeen Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  17. Merci beaucoup por toute ces bonnes idées de deco

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Beliebte Posts